Eryngium bourgatii

Spanische Edeldistel: Kompakte Zierdistel mit stahlblauen Blütenständen

Stauden für trockene Standorte Hampton Court Beth Chatto
Stauden für trockene Standorte Hampton Court Beth Chatto
Stauden für trockene Standorte Hampton Court Beth Chatto
Stauden für trockene Standorte Hampton Court Beth Chatto
Eryngium bourgatii
Eryngium bourgatii
Kein Produktbild vorhanden

Die Spanische Edeldistel überzeugt mit ihrem kompakten Wuchs und den metallisch schimmernden Hüllblättern. Sie liebt Sonne und ist Nahrungsquelle für viele Insekten.
 
  • kompakt und standfest
  • Insektenmagnet
  • dekorative, haltbare Blütenstände
 

Zackige Blütenstände

Die auffällig gezackten Blütenstände der Spanischen Edeldistel bestehen aus vielen kleinen Einzelblüten, die von auffälligen Hochblättern umrahmt werden. Diese Hochblätter sind dekorativ gezackt und leuchten in einem hellen Stahlblau. Eryngium bourgatii blüht im Hochsommer. Doch auch nach dem Abblühen ist die Staude noch sehr dekorativ, da die Samenstände lange haltbar sind und die Pflanze bis in den Winter hinein zieren. Die Blüten können Sie für Sträusse und Tischdekorationen verwenden, z.B. in Kombination mit nostalgischen, dicht gefüllten Rosen.
 

Spanische Edeldistel für Insekten

Die Wildart, die ihr natürliches Verbreitungsgebiet in Spanien und dem Mittelmeerraum hat, ist nicht nur dekorativ, sondern auch ein Eldorado für Insekten. Die Blüten von Eryngium bourgatii werden von Hummeln, Wildbienen, Schmetterlingen und Schwebfliegen geradezu umlagert. Hingegen machen Schnecken einen grossen Bogen um die Pflanze. Für naturnahe Gärten mit wenig Pflegeaufwand ist diese langlebige Wildstaude also ein guter Tipp.
 

Eryngium bourgatii liebt Sonne

Wählen Sie für die Spanische Edeldistel unbedingt einen warmen, vollsonnigen Platz im Garten aus. Zudem sollte der Boden gut wasserdurchlässig sein, da Staunässe für die Wildpflanze aus dem Mittelmeerraum ein Todesurteil wäre. Hingegen sind sommerliche Trockenzeiten für Eryngium bourgatii überhaupt kein Problem. Die Staude ist zuverlässig winterhart und benötigt keine besondere Pflege. Einmal jährlich, am besten im Februar/März, sollten Sie die Samenstände kurz über dem Erdboden abschneiden.

Blütenfarbe: stahlblau
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Aug.
Höhe: 40 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Steinanlagen
Blattform: gewellt, rundlich, gekerbt
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Pflege: Vor Winternässe schützen
Familie: Apiaceae (Umbellifere)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Eryngium bourgatii (1)

Frage
01.08.2022 - Wuchshöhe
Wie hoch wird die Distel?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Eryngium bourgatii Botanisch: Eryngium bourgatii
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Aug. Blätterfarbe: graugrün
Blütenfarbe: blau Endbreite: 40cm - 60cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Sedum Matten für die Hangbefestigung