Caryota mitis

Robuste Zimmerpalme mit dreieckigen gefiederten Blättern die an einen Fischschwanz erinnert

Caryota mitis, Busch, im 27cm Topf, Höhe 140cm, Breite 90cm
Caryota mitis, Busch, im 27cm Topf, Höhe 140cm, Breite 90cm
Caryota mitis, Tuff, im 24cm Topf, Höhe 90cm, Breite 50cm
Caryota mitis, Tuff, im 24cm Topf, Höhe 90cm, Breite 50cm
Caryota mitis, Busch, im 24cm Topf, Höhe 120cm, Breite 70cm
Caryota mitis, Busch, im 24cm Topf, Höhe 120cm, Breite 70cm
Caryota mitis, Busch, im 27cm Topf, Höhe 150cm, Breite 70cm
Caryota mitis, Busch, im 27cm Topf, Höhe 150cm, Breite 70cm
Caryota mitis, Busch, im 21cm Topf, Höhe 120cm, Breite 60cm
Caryota mitis, Busch, im 21cm Topf, Höhe 120cm, Breite 60cm
Kein Produktbild vorhanden

Die Fischschwanzpalme wächst mehrstämmig und buschig. Die Blattform, die an eine Schwanzflosse erinnert, ist unter den Palmen einzigartig. Sie sollte hell aber nicht sonnig aufgestellt werden. Familie: Arecaceae (Palmengewächse), Herkunft: Myanmar, Malaiische Halbinsel, Java, Philippinen, Wuchs: oft mehrstämmig, in der Natur schnellwüchsig, bis 10?m; die dreieckförmigen Fiederblätter sind am Rand gefranst, Blüte: im Topf/Kübel sehr selten, Eigenschaften: robuste, aber wasserhungrige Palme, die im Topf weniger schnellwüchsig ist; bei zu trockener Luft werden die Blattspitzen gerne braun, Verwendung: ganzjährig für Wohnzimmer, Wintergärten, Eingangshallen und dergleichen; darf im Sommer auch ins Freie (halbschattig stellen)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Caryota mitis (0)

Name: Caryota mitis Botanisch: Caryota mitis
Erhältlich: ganzjährig