Azorella trifurcata 'Nana'

Kleines Andenpolster

Azorella trifurcata 'Nana'
Azorella trifurcata 'Nana'
Kein Produktbild vorhanden

Beim kleinen Andenpolster handelt es sich um eine wertvolle bodendeckende Staude, die zudem das ganze Jahr über grüne Polster bildet. Das kleine Andenpolster ist noch kompakter im Wuchs als die reine Art. Sein Wuchs ist rasen- oder rosettenartig und äusserst dicht. Im Mai und Juni erscheinen über diesen dichten Polstern kleine, gelbe Einzelblüten in dichten Dolden über dem länglichen, dreigabelig eingeschnittenen dunkelgrünen Laub. Das Laub ist äusserst fest und robust, sodass es auch mal einen Gärtnerfuss verzeiht. Azorella trifurcata 'Nana' liebt gut durchlässige, nicht zu trockene Böden und bevorzugt sonnige Standorte, gedeiht aber auch noch im leichten Halbschatten. Dagegen mag es keine Staunässe und zu warme Standorte. Es eignet sich besonders für die Pflanzung im Steingarten, auf Mauerkronen oder als Beeteinfassung. Auch für die Grabgestaltung wird das kleine Andenpolster zunehmend verwendet, da es sehr pflegeleicht und robust ist. Bei drohenden Kahlfrostperioden sollte aber eine Winterabdeckung mit Reisig oder ein wenig Laub erfolgen.

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Frühsommer
Höhe: 5 cm
Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig
Lebensbereich: Steinfugen, Matten
Wintergrün: wintergrün
Blattform: länglich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Winterhärtezone: 8
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung, Dachbegrünung, Mediteraner Garten, Flächendecker
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Apiaceae (Umbellifere)
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Azorella trifurcata 'Nana' (0)

Name: Azorella trifurcata 'Nana' Botanisch: Azorella trifurcata 'Nana'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 1cm - 5cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Erhältlich: Februar bis November