Aprikose Orangered

Frühe, attraktiv orange gefärbte Riesenaprikosen/Riesenmarille

Aprikose Orangered (Prunus armeniaca)
Aprikose Orangered (Prunus armeniaca)
Aprikose Orangered (Prunus armeniaca)
Aprikose Orangered (Prunus armeniaca)
Aprikose Orangered (Prunus armeniaca)
Aprikose Orangered (Prunus armeniaca)
Kein Produktbild vorhanden

Früchte: sehr grosse Früchte, sehr saftig, erfrischend. orange-rot gefärbt
Ernte: Mitte/Ende Juli
Wuchs: stark, gut verzweigend
Befruchtung: selbstunfruchtbar, benötigt Goldrich oder Bergeron als Befruchter

Endgrösse Niederstamm: Höhe: 2,5-3,5m, Kronen-Ø: 2-2,5m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2,5-3m, Länge: bis 2-3,5m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3,5-4,5m, Kronen-Ø: 3,5-5m

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aprikose Orangered (33)

Frage
25.02.2020 - Aprikose Orangered
Hallo, auf was für einer Unterlage ist der Baum verdelt? Und: Besitzen alle Apriosensorten bei Ihnen diese Unterlage?
beste Grüße
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
28.10.2007 - Aprikose Orangered trägt nach fünf Jahren immer noch keine Früchte?
Hallo Lubera Team,
In meinem erworbenen Grundstück (vor 2 jahren) steht seit 5 Jahren ein Aprikosenbaum der Sorte 'Orangered'.
Bis heute trug er noch keine Früchte.
In diesem Frühjahr stand er in voller Blüte.Der Winter war ja sehr mild.Es hatte sich auch ein bescheidener Fruchansatz gebildet,der aber nach kurzer Zeit abfiehl,
trotz reichlicher Wassergabe.Etwa zu gleicher Zeit trat
ein starker Harzfluß an den Ästen auf.

Nun einige Angaben zum Anbauort.
Standort: Saarland,Höhenlage etwa 230 bis 240mm ü.
NN.Offenes Gelände,Windrichtung überwiegend aus Westen.Spätfröste können bis Ende April auftreten.
Sonneneinfall von 10:00 bis Sonnenuntergang.

Bodenart:Leicht und locker.
ein weiterer Aprikosenbaum ist in der näheren Umgebung nicht Vorhanden.

Nun meine Fragen dazu:Ist diese Sorte für diesen Pflanzort geeignet?Wird ein Befruchtungspartner benötigt,wenn ja ,welche Sorte?Wie steht es mit der Kräuselkrankheit und der Monilia?Ist die Blüte gegen Spätfröste resitend?Welch Bodenbedingungen sollen für den Anbau von aprikosen vorhanden sein? Welch Sorte währe für diese Anbaubedingungen geeignet?
Füpr die Beantwortung meiner Fragen bedanke ich mich schon jetzt.
M. Schulz


Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
28.03.2007 - Wann kann man einen Aprikosenbaum schneiden?
Wann kann man den Aprikosenbaum schneiden.
Antworten (5)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Aprikose Orangered Botanisch: Prunus armeniaca
Blütezeit: Mitte März bis Anf. April Reifezeit: Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 4m - 5m Endbreite: 3m - 5m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Süsse: süsssauer Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
3 Bewertungen

13.06.2019 | 15:01:02
Das Bäumchen sieht ingesamt sehr gut aus: Laub, Wurzelballen, Erde.
Alles qualitativ hervorragend.

17.11.2017 | 11:16:45
Baum sehr gut entwickelt

11.04.2016 | 07:15:57
Super Qualität !
#1 von 3 - Schwarze Aprikosen
#2 von 3 - Diagonalbäume mit Aprikosen
#3 von 3 - Führung durch den Lubera-Mundraubgarten auf Schloss Ippenburg: Kräuselkrankheit bei den Pfirsichen