Alyssum montanum 'Luna'

Berg-Steinkraut

Alyssum montanum 'Luna'
Alyssum montanum 'Luna'
Kein Produktbild vorhanden

Das Berg-Steinkraut ist eine flache immergrüne Staude, die grosse Polster bildet. Über lineal-lanzettlichem Laub erscheinen ab Mitte März dicht an dicht unzählige Blütendolden mit vielen kleinen leuchtend goldgelben Einzelblüten. Alyssum montanum bevorzugt einen möglichst warmen sonnigen Standort mit durchlässigem, humosem, eher trockenem Boden, saure Böden und Staunässe verträgt es nicht. Das Berg-Steinkraut eignet sich besonders gut für Steingärten, Trockenmauern in grösseren Rabatten als Vordergrundpflanze, in Pflanzkübeln und Töpfen. Schön wirkt er mit anderen Polsterstauden kombiniert wie Schleifenblume, Blaukissen, frühen Polsterphloxen etc..

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Frühling bis Frühsommer
Höhe: 15 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Felssteppe, Steinfugen, Mauerkronen
Blattform: lineal, lanzettlich
Blattfarbe: graugrün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Grabbepflanzung
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Brassicaceae (Crucifere)
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Alyssum montanum 'Luna' (0)

Name: Alyssum montanum 'Luna' Botanisch: Alyssum montanum 'Luna'
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Blätterfarbe: grün, grau
Blütenfarbe: gelb Endhöhe: 10cm - 15cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: leicht Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November