Alocasia wentii

Effektvoll kupferlaubige Sorte des imposanten Elefantenohrs

Alocasia wentii, Tuff, im 19cm Topf, Höhe 65cm, Breite 45cm
Alocasia wentii, Tuff, im 19cm Topf, Höhe 65cm, Breite 45cm
Kein Produktbild vorhanden

Das Kupfer-Pfeilblatt wächst etwas kompakter als die Sorte 'Portodora', dunkellaubig mit kupferroter Blattunterseite und die Blattspreiten sind nicht gewellt. Aber auch Sie benötigt viel Platz und wächst zum Licht. Familie: Araceae (Aronstabgewächse), Herkunft: Bengalen, Sri Lanka, Myanmar, Wuchs: imposante, schnellwüchsige Pflanze; für kompakten Wuchs möglichst hell aber nicht heiss stellen (anfällig auf Spinnmilben), Blüte: aronstabförmig mit grüner Spatha, selten, Eigenschaften: liebt hohe Luftfeuchtigkeit und gleichmässige Feuchtigkeit, jedoch ohne Staunässe; Zugluft vermeiden; im Winter weniger giessen; Pflanze öfters besprühen und regelmässig düngen, Verwendung: ganzjährig in warmen Wohnzimmern, Büros, hellen Treppenhäusern oder Wintergärten (Blätter sondern an den Blattspitzen regelmässig Guttationstropfen ab); in Asien werden die Wurzelknollen gekocht verzehrt

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Alocasia wentii (0)

Name: Alocasia wentii Botanisch: Alocasia wentii
Erhältlich: ganzjährig