Aeschynanthus 'Rasta'

elegant zurückgebogenes Blattwerk, klassich rote Blüte

Aeschynanthus 'Rasta', Ampel, im 15cm Topf, Höhe 40cm, Breite 30cm
Aeschynanthus 'Rasta', Ampel, im 15cm Topf, Höhe 40cm, Breite 30cm
Kein Produktbild vorhanden

Rasta' wird die Sinnblumen-Sorte genannt, die sich durch elegant zurückgebogene Blätter kennzeichnet. Sie blüht intensiv rot wie die meisten Sinnblumen. Rasta ist vom Blattwerk her wie eine Mittelform zwischen 'Mona Lisa' und 'Twister'. Familie: Gesneriaceae (Gesneriengewächse), Herkunft: Malaiische Halbinsel, Java, Wuchs: hängend, verzweigt, mit wachsartigem Blattwerk, Blüte: leuchtend scharlachrote Büschel; röhrenartig; können bei unregelmässigem Giessen oder Standortwechsel abfallen, Eigenschaften: liebt tropische, feucht-warme Bedingungen, soll aber nicht nass und nicht in der vollen Sonne stehen; die ähnliche und ebenso häufig angebotene Art A. radicans wächst aufrecht; kalkarmes Wasser verwenden; nur im Sommer düngen; im Winter reduziert giessen, Verwendung: Wohnzimmer; im Winter 2 Monate bei 10 - 15 °C, Blütezeit: Juni - September

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aeschynanthus 'Rasta' (0)

Name: Aeschynanthus 'Rasta' Botanisch: Aeschynanthus 'Rasta'
Erhältlich: ganzjährig