Walnuss Geisenheim Nr. 26

Juglans regia Geisenheim Nr. 26: Robust und wenig anfällig auf Pilzkrankheiten

Walnuss Geisenheim 26 Lubera
Walnuss Geisenheim 26 Lubera
Kein Produktbild vorhanden

Früchte: Mittelgross, Kern füllt die Schale völlig aus und löst sich gut, sehr gute Fruchtqualität.
Wuchs: Mittelstarker Wuchs, spätaustreibend, nicht spätfrostgefährdet.
Standort: Gut geeignet für etwas kühlere Standorte mit höheren Niederschlägen, jedoch sollte kontinentales Klima mit starken Winterfrösten gemieden werden.
Reife: September/Oktober
Höhe/Breite: 4-7m, robuste Sorte
Vitalwert: Hoher Gehalt an Omega-3 Fettsäuren

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Walnuss Geisenheim Nr. 26 (7)

Frage
23.02.2021 - Wülmäuse
Guten Morgen,

wir haben eine Walnuss Geisenheim 26 bei Euch bestellt und möchten natürlich bei der Anpflanzung keine Fehler machen. Sie soll ca. 5 Meter vom Haus entfernt gepflanzt werden und ca. 4 Meter von unserem kleineren Heidelbeerbeet. Reicht der Abstand? Eure Äpfel und Birnen haben bei uns alle einen Wühlmauskorb und nun fragen wir uns, ob die Walnuss auch einen benötigt, oder mögen die Wühlmäuse wirklich keine Walnusswurzeln?
Vielen Dank schon mal für die Antworten und viele Grüsse
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
01.11.2020 - Pflanzzeit
Wann wäre die beste Zeit um diesen Baum zu pflanzen und
können Sie mir bitte die Fruchtgröße in mm angeben?
Danke.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
02.09.2020 - Befruchtersorte/ab wann tragen sie Nüsse, danke
Befruchtersorte - welchen Walnussbaum benötige ich, und wie weit dürfen die Nussbäume auseinanderstehen? Wenn ich den Baum bei Ihnen im Jahr 2021 kaufe, ab wann kann ich mit den ersten Nüssen rechnen. Herzlichen Dank, lieben Gruß
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Walnuss Geisenheim Nr. 26 Botanisch: Juglans regia
Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai Reifezeit: Mitte Sept. bis Ende Okt.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 5m - 10m Endbreite: 4m - 7.5m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

05.04.2019 | 21:14:39
wurde auf 1020 müNN gepflanzt.
alles weitere werden die Jahre zeigen.

10.11.2018 | 09:45:26
Ausgezeichnete Qualität, sehr gute Verpackung, kann man ohne Bedenken weiterempfehlen.
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet