Aster novi-belgii Karminkuppel

Glattblatt-Aster

Aster novi-belgii Karminkuppel
Aster novi-belgii Karminkuppel
Kein Produktbild vorhanden

Mit ihren karmin- bis purpurroten leuchtenden, halbgefüllten Blüten ist diese Glattblatt-Aster eine wertvolle Staude für die herbstliche Rabatte, da sie erst spät im Gartenjahr blüht und so noch einmal Farbe in die Beete bringt. Auf einer Höhe von ca. 80 cm stehen die Blüten in dichten Dolden über dunkelgrünem straffem, lanzettlichem Laub von September bis Ende Oktober. Da sie sehr standfest ist benötigt sie keine Stütze. An einem warmen, sonnigen und nicht zu trockenem Standort bevorzugt sie lehmigen bis humosen, eher durchlässigen Boden. Der Standort sollte ausserdem nicht zu geschützt sein, da Glattblatt-Astern dann sehr mehltauanfällig sein können. Besser ist ein luftiger Standort, der bei Feuchtigkeit schnell abtrocknet. Sie eignet sich besonders für grosszügige Staudenrabatten, Mixed-Borders, Bauerngärten und in naturnah angelegten Pflanzungen besonders gut vor herbstlich gefärbtem Laub. Ausserdem wirkt sie besonders schön in herbstlichen Sträussen und bringt diese zum Leuchten.

Blütenfarbe: rot
Blütezeitbereich: Herbst
Höhe: 100 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 70 - 90 cm
Winterhärtezone: 2
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Asteraceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Foerster (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aster novi-belgii Karminkuppel (0)

Name: Aster novi-belgii Karminkuppel Botanisch: Aster novi-belgii Karminkuppel
Blütezeit: Anf. Aug. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 80cm - 100cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November