Euphorbia polychroma

Gold-Wolfsmilch

Euphorbia polychroma
Euphorbia polychroma
Kein Produktbild vorhanden

Die Gold-Wolfsmilch ist eine der bekannteren Wolfsmilchgewächse, die vielfältige Verwendungsmöglichkeiten bietet. Sie hat einen sehr kompakten, fast kugeligen Wuchs. Im zeitigen Frühjahr treibt sie mit breitlanzettlichem, ganzrandigem, mattem, ganz fein behaarten Laub aus. In der Zeit von Juni bis in den Juli hinein bildet sie hierüber grünlichgelbe Blütendolden aus, die eigentlich aus gefärbten Hüllblättern mit winzigen Blüten bestehen. Sie bevorzugt einen vollsonnigen Standort mit trockenen, kalkhaltigen, gut durchlässigen Böden. Verwendung finden kann Euphorbia polychroma in Staudenrabatten, Steingärten, Steinanlagen, aber auch am trockenen Gehölzrand. Auch in naturnahen Bepflanzungen, z.B. in Hanglagen macht sie eine sehr gute Figur. Kontakt mit austretendem Milchsaft führt zu Hautreizungen, deshalb sollten unbedingt Handschuhe verwandt werden.

Blütenfarbe: gelb
Blütezeitbereich: Frühling bis Frühsommer
Höhe: 40 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Felssteppe, Steinanlagen, Gehölzrand
Blattform: breitlanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 6
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Dachbegrünung, Mediteraner Garten
Familie: Euphorbiaceae
Staudensichtung: sehr gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Euphorbia polychroma (0)

Name: Euphorbia polychroma Botanisch: Euphorbia polychroma
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende Mai
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: gelb
Endhöhe: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Winterhärte: winterhart Erhältlich: Februar bis November
#1 von 1 - Sedum Matten für die Hangbefestigung