Feigenbaum Gustis® Twotimer®

dank der zwei Ernten pro Jahr trägt diese Feige den Namen Twotimer®

Fruchtfeige Gustis® Twotimer®
Fruchtfeige Gustis® Twotimer®
Fruchtfeige Gustis® Twotimer®
Fruchtfeige Gustis® Twotimer®
Fruchtfeige Gustis® Twotimer® (Herbsternte)
Fruchtfeige Gustis® Twotimer® (Herbsternte)
Fruchtfeige Gustis® Twotimer® (Sommerernte)
Fruchtfeige Gustis® Twotimer® (Sommerernte)
Fruchtfeige Gustis® Twotimer®
Fruchtfeige Gustis® Twotimer®
Versuchspflanzungen mit Feigen in Chur (CH) von Berchtold und Cordelia Kipfmüller
Versuchspflanzungen mit Feigen in Chur (CH) von Berchtold und Cordelia Kipfmüller
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Einmal- und zweimal tragende Feigen im Topf
Bilder|Videos
#2 von 2 - Die erste Feigenernte im Jahr

Eine Selektion aus Melanzana bzw. Longue d'Aout

Reife und Frucht am letztjährigen Holz: ab Mitte August, Gewicht 90–100 g, auberginenförmig, langer Stiel, rotgrüne Farbe, erdbeerfarbenes Fruchtfleisch
Reife und Frucht am diesjährigen Holz: ab Ende September, Gewicht 60–70 g, eher rundlich, rotviolette Farbe
Frucht: feiner Geschmack, mit viel Süsse, platzt auch bei feuchtem Wetter nicht auf
Wuchs: zweimaltragende Feige (Twotimer®) - schwach wachsend, verlangt aber durchlässigen Boden, schön tief gelappte Blätter

Videotipp:
www.gartenvideo.com/feigen
 
Gustissimo®-Feigen im Freiland
  • milder, vor Winterbrise geschützter Standort
  • wenn möglich Vollsonne
  • humoser Boden, sonst Boden verbessern
  • kann das ganze Jahr gepflanzt werden, bei Herbstpflanzung im ersten Winter  doppelten Winterschutz anbringen
Gustissimo®-Feigen im Kübel
  • 1 - 2 Jahre im 12-15 lt Kübel kultivieren
  • nach 1 - 2 Jahren in Kübel mit 50 lt + umpflanzen
  • alle 3 Jahre in einen Kübel mit 20 - 30 % mehr Volumen umtopfen oder Krone  und Wurzelwerk um 30 % reduzieren und Topf wieder mit frischem Substrat auffüllen
  • im Sommer sind Feigen relativ durstig - grosse Blätter verdunsten viel Wasser

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Feigenbaum Gustis® Twotimer® (31)

Frage
17.02.2021 - Feigen im Topf
Ich habe mehrere Feigen (eine große und zwei im 5 l Topf) bestellt, die ich für ca. drei Jahre im Topf halten möchte um sie dann in den Garten zu pflanzen.
Frage: Sollen die Feigen im Liefertopf bleiben oder soll ich sie gleich in größere Töpfe umpflanzen. Ab wann zählen die Jahre in Ihrer Behandlungsempfehlung für Topffeigen? Zählt das Pflanzen alter oder die Zeit ab Lieferdatum?
Bin absoluter Feigenneuling
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
08.02.2018 - Gustissimo® Twotimer
Moin,

zu dem Geschmack kann ich leider noch nichts sagen. Ich habe die Feige erst Anfang 2017 erworben.
Allerdings kann ich berichten das die Pflanze erstaunlich groß geliefert wurde und in dem ersten Sommer auch einen starken Zuwachs hatte.

Eine tolle Zierpflanze durch die großen und ungewöhnlichen Blätter. Wenn der Strauch dann auch noch Feigen trägt....Einfach himmlisch.

Ich denke das die Gustissimo® Twotimer und die Gustissimo® Perretta bei mir im Garten riesig werden.
Hier bei uns gibt es kaum Frost und ich hoffe auf gute Ernten. Oft ist es noch bis Ende Dezember frostfrei und die Feigen haben vielleicht die Chance lange auszureifen im Herbst.
Ich werde dann berichten wenn es so weit ist.

Viele Grüße aus Norddeutschland
Antworten (3)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
03.09.2019 - Sehr zu empfehlen
Ich habe den Feigenbaum im 14 Lt Topf bestellt und auch erhalten ;-)
Die Pflanze strotzte schon vor Gesundheit als sie bei uns geliefert wurde und hatte schon eine Feige dran...hat uns sehr gefreut. Nun ein paar Wochen später...sie hat es noch nicht bis in die Erde geschafft;-) Trägt sie noch eine zweite Frucht. Wir sind zuversichtlich dass sie den Winter auch im Garten überstehen wird. Wir bedanken uns sehr für die tolle Qualität und das Geschenk der Pflanze natürlich auch.
Liebe Grüsse
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Feigenbaum Gustis® Twotimer® Botanisch: Ficus carica
Lubera Selektion: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Reifezeit: Mitte Sept. bis Ende Okt.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 4m - 5m Endbreite: 3m - 4m
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Kübel, Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Süsse: süss Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
50 Bewertungen

02.07.2021 | 00:40:50
Den Feigenbaum finde ich etwas klein für den Preis, aber dafür ist er recht robust und bin jetzt schon gespannt auf die Feigen nächstes oder übernächstes Jahr.

31.03.2021 | 10:42:35
Sehr schone Pflanze. Bin mit alles zufrieden

26.03.2021 | 10:11:34
*****

02.09.2020 | 16:00:23
Bin immer noch begeistert von der Qualität und professionellen Verpackung bzw Lieferung. Ich hätte mir selbst keine schönere Feige aussuchen können! Volle Kaufempfehlung!

01.07.2020 | 11:15:55
Ware wurde sehr sicher verpackt und ist in einem ausgezeichneten Zustand. Zudem macht sie ihrem Namen alle Ehre: sowohl am einjährigen Holz als auch am zweijährigen Holz trägt die Pflanze bereits Früchte.
Bei der Anlieferung war die Pflanze sehr kräftig und wurzelte ohne Probleme an.

Bin gespannt wie viele der kleinen Früchte reif werden!

LG aus Thüringen

20.06.2020 | 11:53:27
Ich kann diesen Feigenbaum nur weiter empfehlen. Kräftige Pflanze, deren Blätter auch den betörenden Duft verströmen.

17.06.2020 | 21:41:23
Feige wurde im Garten eingepflanzt und sieht vital aus. Freue mich auf Früchte in den nächsten Jahren

17.06.2020 | 11:32:44
Wie bestellt und beschrieben

16.06.2020 | 20:00:35
Die Pflanze sieht robust aus. Mehr kann ich nachdem die Lieferung vor 2 Wochen war, nicht dazu sagen

16.06.2020 | 16:29:46
Näheres kann ich in einem Jahr sagen

16.06.2020 | 14:36:43
Die Pflanze war in einem top Zustand und sehr gut verpackt.

16.06.2020 | 10:40:14
Gute Ware

25.03.2020 | 21:05:00
Ich hoffe das das Feigenbäumchen bei uns gut gedeiht und wir viel Freude an dem Bäumchen und den richtigen Geschmack an Früchten getroffen haben.

25.03.2020 | 11:09:21
Ich werde lubera weiter empfehlen.

19.03.2020 | 11:56:08
die Feige war sehr groß und kräftig gewachsen. sie war sehr gut durchwurzelt.

04.11.2019 | 11:42:40
Sieht gut aus

02.09.2019 | 21:36:40
Etwas Blattrost.

22.07.2019 | 09:52:49
Qualität gut,allerdings sehr klein. Verwendung als Zierpflanze wg. des Blattes. Für Liebhaber.

19.07.2019 | 21:04:25
Feigen überwintern sehen schön aus.

18.07.2019 | 19:39:45
alles tip top

08.06.2019 | 19:13:01
5 Triebe, etwa 30 cm hoch, zweijähriger Busch

05.06.2019 | 12:51:07
Privatgarten, auch für Gärtneranfänger erfolgversprechend

03.06.2019 | 13:37:39
Gesunde Pflanzen, die gut anwachsen. Top Qualität

04.04.2019 | 11:40:37
Die Feige wurde im Garten, an einem sonnigen und geschützten Ort eingepflanzt.
Wir hoffen auf Früchte.
Der mediterane Stil gefällt uns und passt gut zu unserem Garten.

19.11.2018 | 21:46:01
Schnelle Lieferung. Pflanzen wie beschrieben. Gerne wieder.

04.07.2018 | 11:21:07
Twotimer ist für uns neu und wir sind gespannt, wie sie sich entwickelt.


01.07.2018 | 11:29:20
Produkt wird privat verwendet.

Allen Hobbygärtnern.
Gute Qualität, Lieferung ,Abwicklung und Hilfestellung.

01.07.2018 | 11:11:52
Das Produkt hat nach Augenscheinnahme eine gute Qualität. Nach der ersten Ernte kann ich mehr aussagen.

24.06.2018 | 21:36:01
gröse ok

04.05.2018 | 10:36:07
Die Qualität ist sehr gut, schaut gesund aus und hat auch schon erste kleine Früchte. Werde die Pflanze im Kübel auf der Terrasse platzieren.

04.05.2018 | 10:08:27
Topfpflanze im Eingangsbereich, Qualität sehr gut.

21.09.2017 | 11:51:18
Wie beschrieben

05.07.2017 | 11:25:20
Sehr gute Qualit
Schöne, gesunde Pflanze
Bei mir verschönert sie die Terrasse und ich freue mich schon auf die ersten Feigen!

24.06.2017 | 11:20:50
Pflanze ist als Geschenk gedacht. Sie trägt schon einige Früchte und ich hoffe dass diese auch ausreifen.

23.06.2017 | 17:42:08
Gute Qualität

19.06.2017 | 20:33:59
Versuche die Feige auf der Terrasse im Topf zu kultivieren.

16.12.2016 | 16:14:31
Wie gewohnt von Lubera - Lieferung ist super verpackt und unbeschädigt angekommen.Sehr schöne und optisch gesunde Pflanze die jetzt bei mir auf den Frühling wartet. Absolute Kaufempfehlung von mir.

02.11.2016 | 10:27:56
Im Moment sieht die Pflanze gut aus, hoffen wir, dass sie nächstes Jahr gut wächst.

08.10.2016 | 13:47:40
Diese schönen Pflanzen kann ich nur empfehlen.Die relativ kleine Pflanze hatte tatsächlich bei der Lieferung schon paar Früchte dran toll.Mal sehen was nächstes Jahr ist.

07.10.2016 | 19:50:49
*****

04.10.2016 | 12:58:26
Ich liebe Frisches aus meinem eigenen Garten

03.10.2016 | 16:40:12
Die Pflanze trägt bereits große längliche Früchte von denen ich hoffe dass sie bei unserem Wetter noch vollends ausreifen.

28.09.2016 | 12:58:30
Ich denke bei der guten Qualität des Strauches,und einem Winterschutz,erzielt man auch im Westerwald eine gute Feigenernte.
Ich kann Lubera nur weiter empfehlen.
***

24.09.2016 | 11:31:32
Schöne/Robuste Pflanze.

21.09.2016 | 16:47:47
*****

21.09.2016 | 14:28:19
Die Pflanze ist in einem guten Zusand angekommen, bin gespannt auf spätere Früchte

16.06.2016 | 10:02:53
Der Feigenbaum wurde im Garten eingesetzt.

08.04.2016 | 12:37:49
Der Feigenbusch Gustissimo Twotimer
wurde sehr gut verpackt in sehr guten Zustand geliefert.Über Wachstum und
Früchte lassen sich noch keine
treffen .

01.04.2016 | 18:09:32
Schöne Pflanze

18.03.2016 | 10:10:34
starke Pflanze, großer 14L Kübel, offenbar braucht die Feige viel Erde. Ich bin mal gespannt, ob die mal was zu vernaschen dran sein wird.
#1 von 18 - Feigenbaum umpflanzen - wie geht das und auf was muss geachtet werden?
#2 von 18 - Kann man Feigen nachreifen?
#3 von 18 - Der Schnitt der Herbstfeigen
#4 von 18 - Meine Feigen werden nicht reif - was kann man machen?
#5 von 18 - 'DesertKing' - eine extrem süsse Sommerfeige
#6 von 18 - Die Gustissimo®-Feige 'Grise Olivette'
#7 von 18 - Woran man die Reife der Feigen erkennt
#8 von 18 - Feigen vermehren - wie geht das?
#9 von 18 - Feigen vermehren - Erklärt von Gusti Berchtold
#10 von 18 - Die Gartenfeige Morena® mit der grössten Fruchtbarkeit
#11 von 18 - Die Feigensammlung von Gusti Berchtold bei Lubera
#12 von 18 - Gusti Berchtold - der Vater der Gustissimo Feigen
#13 von 18 - Die Geschichte der Feigen
#14 von 18 - Topffreundinnen Wolfsmilch, Mittagsblume und Scharfer Mauerpfeffer
#15 von 18 - Balkonfreuden: Südliche Pflanzen auf Sabine Rebers Balkon
#16 von 18 - Frostschaden und Winterhärte bei Feigen
#17 von 18 - Wie müssen Feigen geschnitten werden?
#18 von 18 - Fruchtfeigen: Befruchtung, Winterhärte, Sorten und Ernte