Rose Omeiensis Pteracantha

rahmweiße Wildrose-Strauchrose

Omeiensis Pteracantha (im grossen Container)
Omeiensis Pteracantha (im grossen Container)
auffällige Bedornung
auffällige Bedornung
auffällige Bedornung
auffällige Bedornung
Kein Produktbild vorhanden

Auch als Einzelpflanze ein ungewöhnliches Schmuckstück: Diese Wildrose hat sehr breite dekorative rötliche Stacheln, die auf einer langen Basis an den jungen Trieben sitzen. Sie wird deswegen auch Stacheldrahtrose genannt. Sehr gut wird diese Beetrose als Hecke oder in Gruppen gepflanzt.
 
Blüte: rein weiss, einfach, früh blühend, in Rispen ungefüllt 
Duft: Wildrosenduft
Laub: dekorative farnähnliche, gefiederte Belaubung
Wuchs: bis ca. 2,5 m
Züchter: 1890 aus China eingeführt (Rosa omeiensis pteracantha)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rose Omeiensis Pteracantha (4)

Frage
23.06.2018 - Schneiden?
blühen alle Wildrosen am vorjährigen Holz, dürfen also nicht geschnitten werden?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
22.05.2014 - Kann ich die Rose Omeiensis Pteracantha als Hecke pflanzen?
Guten Tag! Meine Frage zu dieser Rose: wenn ich sie als Hecke pflanzen möchte, wie weit weg vom Nachbargrundstück soll ich sie pflanzen? Und wie weit sollte der Abstand nebeneinander sein? Schöne Grüße Irene Brunner
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
17.09.2017 - Wildrosen
Möchte gerne eine wildrose auf dem Balkon im Kübel halten.
Haben Sie hierzu Info für mich ?

Beste Grüße aus Karlsruhe
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Rose Omeiensis Pteracantha Botanisch: Rosa
Blütezeit: Mitte Mai bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 180cm - 3m
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
#1 von 2 - Sommerschnitt der Rosen
#2 von 2 - Wie wird die Vitaminrose Pirosa geschnitten?