Freilandtomate 'Primabella'

die robuste, rote, aromatische Freilandtomate

Freilandtomate Primabella Tomate
Freilandtomate Primabella Tomate
Freilandtomate Primabella
Freilandtomate Primabella
Freilandtomate Primabella Pflanze
Freilandtomate Primabella Pflanze
Freilandtomate Primabella Pflanze am Strauch
Freilandtomate Primabella Pflanze am Strauch
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Resistente Cherry-Freilandtomaten am Beispiel 'Primabella'

Bei unseren Tomatenversuchen ist die rote Freilandtomate 'Primabella' stark aufgefallen - positiv! Die für eine Tomate unbekannt hohe Toleranz gegen Kraut- und Braunfäule (Phytophtora) macht diese Sorte für den ungeschützten Freilandanbau äusserst interessant. Der Geschmack der roten Früchte ist sehr aromatisch und mit ausgewogenem Säure-Zucker-Verhältnis, in Verbindung mit der erstaunlich guten Gesundheit macht dies die Freilandtomate 'Primabella' zu einem Muss im Hausgarten! 'Primabella' ist sehr wüchsig und hat attraktives, dunkelgrünes Laub.

Kurzbeschreibung Freilandtomate 'Primabella'

Kultur:
im Kübel und im Freiland möglich, regelmässig ausgeizen und aufbinden.

Ernte der Freilandtomate 'Primabella':
ab Juli

Früchte:
rot, süss mit guter Säure, sehr gutes Aroma und guter Lagerfähigkeit.

Resistenz:
sehr hohe Phytophthora-Toleranz, wird selbst in feuchten Sommern immer wieder gesunde Früchte hervorbringen.

Wuchstyp der Freilandtomate 'Primabella':
undeterminiert

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Freilandtomate 'Primabella' (8)

Frage
12.07.2022 - Primabella und Rondobella wenig Früchte, viel Blätter
Guten Tag Lubera
Ich habe Ende Mai mehrere Primabella und Rondobella in meine Freilandbeete gepflanzt. Gedüngt habe ich mit Hornspänen und Schafwollpelets, so wie ich das auch mit anderen Tomatenpflanzen jeweils handhabe. Die Pflanzen wachsen eigentlich bisher sehr kräftig, sehen auch gesund aus. Sie werden regelmässig ausgegeizt und ich ziehe sie ein bis zwei Triebig hoch. Nur tragen sie sehr wenig Früchte. Pro Rispe bilden sich jeweils auch nur 3-5 Blüten. Was mir jedoch auffällt, ist das enorme Blattwachstum. Die Blätter erreichen eine Länge von ca. 40 cm. Musste schon diverse male auslichten, da es einfach zu viel Blattmasse hatte. Meine Frage ist nun, ob dieses enorme Blattwachstum und die kleine Rispen eher auf die Sorte zurückzuführen sind oder ob es wohl doch eher an der Düngung liegt. Und falls letzteres das Problem sein könnte, welche Düngung würden Sie empfehlen um die Blüten- und Fruchtbildung doch noch anzukurbeln.
Besten Dank für Ihren Ratschlag
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
31.08.2020 - Leckere Sorte
1. Versuch mit dieser Sorte, viele Früchte und leckerer Geschmack. Noch kein Anzeichen von Krautfäule zu erkennen, obwohl sie bei uns ungeschützt im Garten wachsen. Weiterempfehlung von uns!
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
27.10.2019 - Freilandtomate Primabella
Primabella ist eine sehr gute Freilandtomate. Der Geschmack ist super und die Toleranz gegenüber der Kraut- und Braunfäule ist sehr hoch.
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Freilandtomate 'Primabella' Botanisch: Lycopersicon esculentum 'Primabella'
Lubera Easy-Tipp: ja Erhältlich: Mai bis Juni
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen
01.06.2018 | 12:09:26
Pflanzen seheh bald nach dem auspflanzen wieder schön aus.
Die Schnecken lassen diese Tomate (im Gegenteil zu den Tomaten daneben) eher in Ruhe
01.06.2018 | 10:27:28
schöne große kräftige Pflanze
#1 von 26 - 5 Tipps gegen Braunfäule an Tomaten
#2 von 26 - Die Tomatenzüchtung bei Lubera
#3 von 26 - Die Fleischtomate 'Orange Wellington'
#4 von 26 - Die beste resistente Freiland-Cherrytomate 'Resi'
#5 von 26 - Die resistenteste gelbe Cherrytomate 'Sunviva'
#6 von 26 - Die wichtigsten Tomatenkrankheiten - Phytophthora und Alternaria
#7 von 26 - Das Lubera® Freilandtomaten-Versuchsfeld
#8 von 26 - Die überzeugende Freiland-Fleischtomate - Fantasio
#9 von 26 - Phytophthora resistente Tomaten am Beispiel von Philovita
#10 von 26 - Die Aromavielfalt der Tomaten
#11 von 26 - Die Vielfalt der Lubera® Tomaten
#12 von 26 - Das Tomaten Versuchsfeld von Lubera®
#13 von 26 - Fruchtgemüse Freilandversuche
#14 von 26 - Pflege von Tomaten im Freiland
#15 von 26 - Freilandtomaten für jeden Garten
#16 von 26 - Tomaten-Züchtung bei Lubera®
#17 von 26 - Wie kann ich Tomaten selber vermehren?
#18 von 26 - Was sind samenfeste Tomaten und F1-Hybriden?
#19 von 26 - Tomaten im Topf pflanzen
#20 von 26 - Tomaten ausgeizen - ja oder nein?
#21 von 26 - Wie funktioniert eigentlich die Tomatenblüte?
#22 von 26 - Brauchen Tomaten einen Befruchter?
#23 von 26 - Tomaten selber ziehen: Kennen Sie die 3 Wuchstypen?
#24 von 26 - Tomaten – alte Sorten und Heirloom Saatgut aus den USA
#25 von 26 - Culinaris Freilandtomaten bei Lubera
#26 von 26 - Tomaten aussäen und pikieren