Apfelbaum Bionda® 'Marilyn'®

Wunderschöne gelbe Äpfel mit Birnenaroma

Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Apfel Paradis Bella Bionda® Marylin®
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 2 - Züchtung von Golden Delicious-Verwandten 'Bionda Bella' und 'Bionda Marylin'
Bilder|Videos
#2 von 2 - Bella Bionda Marilyn - der süsseste und schönste blonde ... Apfel

Form/Aussehen: mittelgross, rund bis leicht flach gebaut, bei Baumreife wunderschön gelb ausfärbend, bekommt nie Berostung (was bei gelben Sorten sonst sehr häufig ist)
Textur/Festigkeit: feinzellig und sehr fest, extrem saftig
Geschmack/Aroma: sehr süss, süsser als Golden Delicious, trotzdem nicht langweilig,  bei Vollreife mit deutlichem Birnenaroma
Wuchs/Gesundheit: schwach wachsend, gut verzweigend, resistent gegen Schorf, wenig Mehltau
Ernte/Reife/Lager: deutlich vor den anderen Bella Bionda® Sorten, Anfang September reif, kann aber auch bis Mitte September am Baum gehalten werden, gewinnt dann ein deutliches Birnenaroma, lagerfähig bis Weihnachten
 
Endgrösse Niederstamm: Höhe:2-2,5 m, Kronen-Ø: 1,2-2 m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2-3 m, Länge: 3 m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m Kronenh.: 3-4 m, Kronen-Ø: 3-4 m
 
 
Videotipp:
www.gartenvideo.com/bionda

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Apfel Bionda® Marilyn® (14)

Frage
29.08.2020 - Apfel Bionda Marilyn
Guten Tag liebes Lubera Team.
Würde gern bei dem Apfel Bionda Marilyn die Spindel Erziehung bevorzugen.Welche der, von Ihnen, angegeben Formen würde sich hierfür eignen?
Danke!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
28.09.2018 - Auch die Blattläuse lieben ihn
Ein Apfel mit Birnenaroma? letztes Jahr habe ich einige Lubera Apfel-Niederstämme gepflanzt - Vielfalt stand im Vordergrund, ein gelber war noch nicht dabei, also wurde für den letzten freien Platz eine Bella Bionda ausgesucht. Was ein Apfel mit Birnenaroma sein sollte, konnte ich mir nicht recht vorstellen, also einfach mal probiert...
Der Sommer 2018 war sonnig, er war lang, er war trocken und offensichtlich ein toller Apfelsommer. Bei uns im Garten war es aber auch ein toller Ameisensommer - die haben sich so richtig wohlgefühlt. Dementsprechend gab es auch viele Blattläuse, aber kein anderer Baum hatte soviele wie Marilyn. Ich habe sie abgetriffen, habe sie mit dem Wasserstrahl abgespritzt und vor allem mit Seifenlauge besprüht - auf keinem Baum hat es so kurz bis zum nächsten Auftreten gedauert wie auf Marilyn. Chemie kam nicht infrage, irgendwann habe ich aufgegeben, und die Blattläuse in Ruhe gelassen. Als die Frächte kamen, waren sie klein und knubblig und ich habe die Hoffnung auf eine schon diesjährige Ernte schon aufgegeben (Katka hat mich reich beglückt, Werdenberg schöne Äpfel geliefert und Era macht kleine, aber tolle Äpfelchen (Nein, natürlich nicht Äpfel, sondern Redloves ;-)), wer will da meckern?).

Dann sind einige aber doch noch groß geworden, komisch verformt und mit kleinen knotigen Verdickungen in der Schale. Jetzt haben sie einen roten Schimmer und da habe ich dann halt mal reingebissen. Was soll ich sagen ? Die sind richtig, richtig lecker. Das säuerliche ist ganz fein, aber mein Apfel heute morgen ist keine Süßigkeit, sondern man muss etwas Säure schon mögen (tue ich) und die schmecken irgendwie ganz anders, lecker. Wie soll ich das beschreiben? Ich bin auf kein passendes Wort gekommen, aber der Katalog hat Recht: Das ist ein Birnenaroma!

Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Auf Nützlinge, die in unserem Garten Blattläuse fressen, wage ich kaum zu hoffen - viel zu groß die Armeen der beschützenden Ameisen. Sollte ich jedes Jahr deformierte Äpfel bekommen, die so schmecken, dann esse ich gerne auch jedes Jahr deformierte Äpfel. Aber natürlich hoffe ich, dass ein größer gewachsener Baum in Zukunft auch noch gesünder ist.
Ob es eine Sorteneigenschaft ist, Blattläuse und Ameisen anzuziehen, das weiß ich nicht. Ich bin trotzdem sehr zufrieden, kann das Birnenaroma bestätigen und würde Marilyn wieder kaufen.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
08.02.2018 - Apfel Bionda® Marilyn®
Moin
den Apfel Bionda® Marilyn® habe ich im Zuge einen Gartendeals zusammen mit drei anderen jeweils 1 jährigen Äpfeln gekauft.

Zu meinem großen Bedauern hatte der Apfel einen Frostschaden bekommen. Ich habe mich dann kurzerhand an den Kundenservice gewendet um zu erfahren ob ich etwas tun könnte um die Pflanze zu retten.
Ich habe einige Tipps bekommen und auch direkt eine Ersatzlieferung, das nenne ich Kundenfreundlich.

Das neu gelieferte Bäumchen hat auch direkt geblüht, obwohl erst 1 Jahr alt.
Ich habe dann die meisten kleinen Äpfel abgenommen und nur 1 Fruch hängen lassen zum probieren.
Wenige Wochen vor der Ernte hat dann allerding ein Vogel in den Apfel gehackt und ich hatte nichts mehr davon.

Es war jedoch erstaunlich das bereits ein so junges Bäumchen blüht und auch fruchtet.
Ich freue mich schon auf dieses Jahr und dann passe ich auf das mit keine Vögel zuvor kommen :D

Viele Grüße aus Norddeutschland
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Apfel Bionda® Marilyn® Botanisch: Malus
Lubera Züchtung: ja Lubera Easy-Tipp: ja
Blütezeit: Anf. April bis Anf. Mai Reifezeit: Anf. Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 2m - 3m
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: süss
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
31 Bewertungen

01.06.2021 | 10:03:35
Schaut gut aus... mehr kann man noch nicht sagen (zu früh für eine Beurteilung) Lieferzeit und Zustand was TOP

01.12.2020 | 18:37:00
ebenfals daumen hoch

01.07.2020 | 11:27:07
Toller baum.gesund

11.03.2020 | 17:13:42
Alles bestens Danke

31.10.2019 | 10:15:23
Der Baum ist ein sehr kräftiges Exemplar. Alles Weitere werden die nächsten Jahre zeigen.

08.10.2019 | 10:23:48
Im Vergleich zu einem gleich beschriebenen Produkt aus einer Baumschule, eher etwas mager, eher Säulenform kein Halbstamm! Kommt eventuell auch durch Versand mit Post. Preis war sehr günstig, daher ein Vergleichstest zur lokalen Baumschule.
Daher nur befriedigend.

22.07.2019 | 15:18:12
Ich bin kein Profi aber ich glaube das so ein guter Halbstamm ausschaut.

15.03.2019 | 13:59:35
sehr zufrieden

10.10.2018 | 23:03:08
Obstbaum,ausgezeichnete Qualität.

17.09.2018 | 23:18:49
Gesunde Pflanze ,gute Größe ,bin sehr zufrieden

01.06.2018 | 15:20:30
Der Baum ist für den Eigenbedarf und angewachsen

23.03.2018 | 10:09:34
Qualität bis jetzt OK !

22.03.2018 | 12:13:26
super qualität

20.11.2017 | 20:40:59
Es wurde eine kräftige, vitale Pflanze geliefert, so wie beschrieben.

02.10.2017 | 11:18:53
Stabiles Apfelbäumchen, sehr gut verpackt. Super. Vielen Dank. Gerne wieder

21.03.2017 | 11:31:30
ist noch zu früh

19.03.2017 | 17:27:03
Wenn der Baum so gut ist wie beschrieben kann er gut in kleinen Gärten verwendet werden.
Habe ihn im Vorgarten gepflanzt.

18.03.2017 | 10:20:19
Alles ok.

17.03.2017 | 09:07:18
Klein aber fein

16.03.2017 | 14:54:24
Pflanzen kamen unbeschädigt an.
Großer Wurzelballen.
Eingepflanz und als Spindel erzogen.
Alles weitere bring die Zukunft.

10.03.2017 | 16:47:43
Bäumchen war gut verpackt und unbeschädigt bei mit angekommen. Nun arbeitet die Zeit und ich hoffe auf Erfolg.

10.03.2017 | 01:49:05
Die Ware sieht gut aus und kommt in meinen Kleinbaumgarten. Jetzt ist wachsen angesagt.

02.12.2016 | 19:12:50
sehr zu empfehlen

30.11.2016 | 21:13:21
Spalier Obst

29.10.2016 | 01:57:29
Alles Super!!!
Gerne Wieder!!!

18.10.2016 | 15:27:09
Gesunde Pflanze ,gute Größe ,bin sehr zufrieden

17.10.2016 | 09:55:37
Qualität Einwandfrei Trots langere Lieferzeit nach Holland sind die Produkten gut Angekommen

08.10.2016 | 13:40:19
Tolle Pflanze, bin gespannt auf die kommenden Gartenjahre:-)

07.10.2016 | 19:51:36
Die gekaufte Pflanze macht einen kräftigen Eindruck. Wir sind auf den ersten Apfel gespannt

06.10.2016 | 13:11:34
Vorfreude auf unsere ersten Sommeräpfel.

08.09.2016 | 09:41:19
Im Garten natürlich. Meinem Gartennachbarn empfehlen
#1 von 15 - Führung mit dem Obstzüchter durch den Ippenburger Küchengarten: Rückschnitt der Obstbäume
#2 von 15 - Ausdünnen von Äpfeln
#3 von 15 - Wie erziehe ich eine Obstbaumhecke in meinem Garten?
#4 von 15 - Wie werden die einjährigen Schnurbäume geschnitten?
#5 von 15 - Wie schneide ich einen jungen Apfelbaum
#6 von 15 - Die Färbung der Apfelfrüchte im Herbst
#7 von 15 - Wie schütze ich Apfelblüten vor Frost
#8 von 15 - Schneiden im Garten 2011 Inderkum 5v10 - 3-fach veredelter Apfelbaum
#9 von 15 - Der richtige Zeitpunkt zur Apfelernte
#10 von 15 - Pflanzschnitt bei Apfelbaeumen
#11 von 15 - 3 Lagerapfelsorten für Ihren Garten
#12 von 15 - Einfluss des Erntezeitpunkts auf Reife und Lagerung bei Äpfeln
#13 von 15 - Wie man ein Stepover Spalier erzieht
#14 von 15 - Wie schneide ich die 2-jährigen Buschbäume?
#15 von 15 - Wie schnell fruchten unsere Paradis Apfelbäume