Zierapfelbaum 'Rudolph'

Malus 'Rudolph' - Blüten duften angenehm und erblühen rosa

Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Zierapfel Malus 'Rudolph'
Kein Produktbild vorhanden

Zierapfel 'Rudolph' Vorteile

  • angenehm duftende, rosarote Blüten
  • winterhart, anspruchslos
  • auffälliges braunrotes Laub
  • gelborange, ansprechende Zierfrüchte

Der sommergrüne Zierapfel 'Rudolph' ist mit seinen vier bis sechs Metern Grösse und dem schlanken Wuchs ein echter Blickfang für den Garten. Das kunterbunte Farbenspiel von Malus 'Rudolph' reicht vom bronzeroten Austrieb über die braun-grünen Blätter, zu den intensiv rosaroten schalenförmigen Blüten bis hin zu den schönen orangeroten Zieräpfeln im Herbst. So bereichert das hübsche Zierobst den Garten ganzjährig mit seinen schmückenden Elementen.

Der optimale Standort und Boden für Malus 'Rudolph'

Der Zierapfel 'Rudolph' bevorzugt einen sonnigen Standort. Denn in der Sonne entwickeln sich Frucht- und Blütenschmuck besonders gut. Wenn nicht anders möglich, kann er auch im Halbschatten gedeihen. Die Ansprüche an das Substrat sind nicht besonders hoch, denn Malus 'Rudolph' kann sich gut anpassen. Für ein optimales Wachstum benötigt der Zierapfel einen humusreichen Boden. Dieser sollte mässig trocken bis feucht und gut durchlässig sein, denn Staunässe vertragen die Wurzeln nicht.

Malus 'Rudolph': Wuchs und Blätter

Der Zierapfel 'Rudolph' kann als Grossstrauch oder Baum wachsen. Im Durchschnitt liegt die Endgrösse bei rund vier bis sechs Metern. In Einzelfällen ist eine Endhöhe von bis zu acht Metern möglich. Junge Gehölze sind besonders starkwüchsig. Der Jahreszuwachs liegt zwischen 30 und 50 Zentimetern. Die Wuchsbreite liegt bei jüngeren Pflanzen bei etwa zwei Metern. Später entwickelt sich der Wuchs eher ausladend und so erzielt Malus 'Rudolph' eine Breite von vier bis fünf Metern. Die Rinde des Zierapfels ist dunkelbraun. Bei älteren Pflanzen ist die Rinde mit Furchen durchzogen.
Optisch ansprechend ist das sommergrüne Blattwerk des Zierapfels 'Rudolph'. Dies beginnt bereits beim bronzeroten Austrieb. Während des Austriebs verdunkelt sich das Laub zunehmend bis es seine charakteristische grüne Farbe annimmt. Ein leichter rotbrauner bis bronzefarbener Schimmer bleibt jedoch erhalten. Die wechselständig angeordneten Blätter sind sechs bis acht Zentimeter lang und länglich bis eiförmig mit gesägtem Rand.

Blüte und Früchte des Zierapfels 'Rudolph'

Die Blüten von Malus 'Rudolph' sind besonders attraktiv und entfalten ihre ganze Schönheit zwischen Mai und Juni. Sie sind schalenförmig und haben einen Durchmesser von bis zu fünf Zentimetern. Das kräftige Rosarot der Blüten kommt in Kombination mit dem rostbraunen Austrieb besonders schön zur Geltung.
Die Früchte des Zierapfels 'Rudolph' sind auffallend orangegelb und haben eine länglich-ovale Form. Mit einer Breite von etwa zwei Zentimetern sind die Zieräpfel im Vergleich zu anderen Apfelsorten relativ klein, aber dennoch sehr dekorativ. Es lohnt sich daher, frühzeitig einige der kleinen Früchte für die Dekorationsschale im Haus zu retten.

Malus 'Rudolph' Pflege – Tipps

Bei einem jungen und frisch gepflanzten Zierapfel 'Rudolph' gilt es einige Punkte in der Pflege zu beachten. Bis zum Anwurzeln ist auf eine ausreichende Wasserversorgung zu achten. An windexponierten Standorten empfiehlt sich bei jungen Gehölzen ein Stützpfahl. Darüber hinaus benötigt Malus 'Rudolph' eine ausreichende Versorgung mit Stickstoff und Phosphor, um sich optimal zu entwickeln.
Zur Förderung eines dichteren Wachstums ist besonders bei jungen Pflanzen des Zierapfels 'Rudolph' ein jährlicher Schnitt angebracht. Denn das regt das Gehölz an, mehr Verzweigungen auszubilden. Der ideale Zeitpunkt für den Rückschnitt ist im zeitigen Frühjahr. Darüber hinaus kann ein Auslichten der Krone das Risiko für Pilzkrankheiten verringern.

Ist Malus 'Rudolph' winterhart?

Der Zierapfel 'Rudolph' verträgt Temperaturen von bis zu -37 °C. Der mitteleuropäische Winter bereitet ihm daher keine Schwierigkeiten.

Zierapfel 'Rudolph' – Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: sandig bis lehmig, nährstoffreich, humos
Blüte: einfach, schalenförmig, rosarot
Blütezeit: Mai - Juni
Blätter, Blattform: länglich - eiförmig, gesägt, sommergrün
Wuchs: aufrecht, schmal
Endgrösse: ca. 5 - 6 Meter hoch, 4 - 5 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen
Winterhärte: sehr gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zierapfel 'Rudolph' (4)

Frage
16.06.2020 - Frosthart
Wie kommt der Zierapfel mit starkem Frost (Bergregion ca 1300m) klar?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
23.10.2019 - Zierapfel Rufolph
Handelt es sich bei dem Zierapfel um ein Stämmchen? Wenn ja, welche Höhe hat es ungefähr?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
24.08.2018 - essbar
sind die Fruechte essbar - roh od als Saft od Konfituere
falls nein: haben Sie ROT bzw. ROSA bluehendes Zierobst, das fuer die Kueche nutzbar ist
Danke schoen :)
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Zierapfel 'Rudolph' Botanisch: Malus 'Rudolph'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün, blau, rosa
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 4m - 5m
Endbreite: 4m - 5m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Der Hängeapfel Pendolino Settembre in voller Blüte
#2 von 3 - Der Hängeapfel Pendolino
#3 von 3 - Der richtige Zeitpunkt zur Apfelernte