Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S)

Calluna vulgaris 'Sandy', Knospenblüher weiss, gelblaubig, robust, schnittverträglich, immergrün

Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S)
Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S)
Kein Produktbild vorhanden

Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) Vorteile

  • laubschön
  • frosthart
  • weisse Knospenblüten
  • immergrün

Ab September entwickelt sich Calluna vulgaris 'Sandy' zu einem farbenfrohen Zwergstrauch mit buschigem Wuchs. Die winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) überzeugt dabei nicht nur mit ihren widerstandsfähigen, weissen Knospenblüten, sondern ist auch eine besonders laubschöne Sorte. Die nadelförmigen, immergrünen Blätter haben ganzjährig eine ansprechende gelbe Färbung. In Kombination mit den verschlossen bleibenden, kleinen, weissen Knospenblüten wirkt das Laub besonders gut. Bei einer Höhe von bis zu 40 Zentimetern erreicht die winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) eine ähnliche Wuchsbreite von maximal 40 Zentimetern. Der hohe Zierwert von Calluna vulgaris 'Sandy' lässt sich dank der guten Frostverträglichkeit und der kompakten Grösse vielseitig nutzen. Ob in Kübeln gepflanzt, als Solitärpflanze oder in der Gruppenpflanzung im Garten, die winterharte Knospenheide 'Sandy' (S) verfehlt ihre Wirkung nicht. Zwischen andersfarbige Knospenheiden gepflanzt, erweitert sie die Farbpalette und sorgt für mehr Vielfalt auf Balkon, Terrasse und im Garten. Weitere beliebte Pflanzpartner sind Lampenputzergras oder die charmante Brunelle. Um sich optimal zu entwickeln, benötigt die genügsame, winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) einen sonnigen bis halbschattigen Standort sowie sandige und saure Erde.

Calluna vulgaris 'Sandy': Laubschön mit weissen Knospenblüten ab September

Das gelbe Laub der winterharten Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) harmoniert sehr schön mit den weissen Blütenknospen. Diese präsentieren sich ab September in grosser Zahl. Da sich die Knospenblüten nicht vollständig öffnen, halten sie Regen, Nachtfrost und anderen rauen Witterungsbedingungen stand. So halten die Blüten von Calluna vulgaris 'Sandy' bis in den November hinein und tragen zur Attraktivität dieses robusten Zwergstrauchs bei.

Calluna vulgaris 'Sandy', Knospenblüher weiss, gelblaubig: Pflege

Die Pflege der winterharten Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) benötigt wenig Aufmerksamkeit. Gelegentliches Giessen im Herbst und Winter ist ratsam. Von Düngergaben in dieser Zeit ist abzusehen, da es die Haltbarkeit der Knospenblüten mindert. Calluna vulgaris 'Sandy' gilt als gut frosthart und kann Temperaturen von bis zu –20 Grad Celsius unbeschadet überstehen. Daher benötigt sie in unseren Breitengraden keinen Winterschutz. Zwischen März und April ist ein Rückschnitt der Triebe bis unterhalb der Knospen zu empfehlen. Diese Schnittmassnahme fördert eine üppige Blütezeit im kommenden Herbst. Im Anschluss erhält die winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) eine leichte Düngung. Geeignet sind Kompost oder ein mineralischer Volldünger.


Steckbrief: Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S)

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: sandig, sauer
Blüte: einfach, Knospenblüten, weiss
Blütezeit: September - November
Blätter, Blattform: gelb, nadelförmig, immergrün
Wuchs: buschig
Endgrösse: ca. 15 - 40 Zentimeter hoch und breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) (0)

Name: Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Sandy' (S) Botanisch: Calluna vulgaris 'Sandy' (S)
Blütezeit: Anf. Sept. bis Ende Nov. Blätterfarbe: gelb
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 15cm - 40cm
Endbreite: 15cm - 40cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: August bis Dezember