Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S)

Calluna vulgaris 'Irma', Knospenblüher rot, dekorativ, schnittverträglich

Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S)
Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S)
Kein Produktbild vorhanden

Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) Vorteile

  • pflegeleicht
  • winterhart
  • rote Knospenblüten
  • immergrün
  • dekorative Kübelpflanze

Calluna vulgaris 'Irma' ist eine attraktive Heidepflanze mit immergrünem Laub und roten Knospenblüten. Ab etwa September erscheinen die Blüten in grosser Anzahl und bleiben während der gesamten Blütezeit verschlossen. Das schuppen- bis nadelförmige Laub der winterharten Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) hat eine mittelgrüne Färbung. Der Wuchs gestaltet sich aufrecht und buschig. Calluna vulgaris 'Irma' erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 30 Zentimetern. In der Breite sind 20 bis 40 Zentimeter möglich. Die winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) ist eine pflegeleichte Heidepflanze, die auch mit winterlichen Temperaturen gut zurechtkommt. Der ideale Standort ist sonnig bis halbschattig. In humoser, frischer Erde, die bevorzugt sandig und sauer sein sollte, entwickelt sie sich am besten.

Calluna vulgaris 'Irma' setzt mit ihren roten Knospenblüten im herbstlichen Garten wundervolle Farbakzente

Ab etwa Ende September beginnt die Blütezeit der winterharten Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S). Der bis zu 30 Zentimeter hohe, aufrecht buschig wachsende Strauch ist in dieser Zeit üppig geschmückt mit kleinen, roten Blütenknospen. Diese sind zwischen dem nadelförmigen, mittelgrünen Laub bereits aus der Ferne gut sichtbar. Die Blütenknospen öffnen sich nicht vollständig und sind daher besser vor Nebel, Regen und Frost geschützt. So halten die dekorativen Blüten bis in den November hinein.

Calluna vulgaris 'Irma', Knospenblüher rot ist pflegeleicht und vielseitig einsetzbar

Die winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) ist ein unkomplizierter Zwergstrauch mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Die attraktiven, roten Blütenknospen eignen sich hervorragend, um auch im Herbst und Winter Garten, Balkon und Terrasse mit farblichen Akzenten zu schmücken. Calluna vulgaris 'Irma' ist auffällig genug, um als Solitärpflanze zu bestehen. Ihre kompakte Wuchsform und die gute Winterhärte machen sie auch ideal zur Bepflanzung von Kübeln auf Balkon und Terrasse. In Kombination mit anderen Pflanzen kann sich die winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) ebenfalls behaupten. Gute Pflanzpartner sind neben anderen Sorten der Knospenheide auch der Tausendblütenstrauch oder die beliebte Stacheldrahtpflanze.

Bei der Pflege der winterharten Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) gibt es wenig zu beachten. Im Herbst und Winter erhält sie bei Bedarf Wasser. Im Frühjahr, nach dem letzten Frost, ist es sinnvoll, alle Triebe bis unterhalb der alten Knospen abzuschneiden, um die Blütenbildung für den kommenden Spätsommer anzuregen. Nach der Schnittmassnahme erhält Calluna vulgaris 'Irma' Hornspäne oder mineralischen Volldünger.


Steckbrief: Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S)

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: sandig, sauer
Blüte: einfach, Knospenblüten, kräftig rosa
Blütezeit: September - November
Blätter, Blattform: klein, mittelgrün, schuppenförmig, immergrün
Wuchs: aufrecht, buschig, bodendeckend
Endgrösse: ca. 20 - 30 Zentimeter hoch, 20 - 40 Zentimeter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) (0)

Name: Winterharte Knospenheide Gardengirls® 'Irma' (S) Botanisch: Calluna vulgaris 'Irma' (S)
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rot
Endhöhe: 40cm - 60cm Endbreite: 20cm - 60cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Bodendecker, Gruppenpflanze
Laubkleid: immergrün Erhältlich: August bis Dezember