Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S)

Erica darleyensis 'Snow Surprise', weiss, schnittverträglich, Insektenweide, immergrün

Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S)
Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S)
Kein Produktbild vorhanden

Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) Vorteile

  • reinweisse, röhrenförmige Blüten
  • pflegeleicht
  • schnittverträglich
  • winterhart bis ca. -16 °C

Die winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) ist ein kompakter Zwergstrauch mit aufrecht buschigem Wuchs. So erreicht Erica darleyensis 'Snow Surprise' eine Wuchshöhe von 30 bis 50 Zentimetern. Ihre durchschnittliche Wuchsbreite fällt sehr ähnlich aus. Die immergrünen, nadelförmigen Blätter in Grün bilden einen schönen Kontrast zur Blüte. Sie lassen die reinweissen, röhrenförmigen Blüten von Erica darleyensis 'Snow Surprise', die sich ab März in grosser Zahl präsentieren, umso eindrucksvoller erscheinen. Die winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) bevorzugt eine sonnige bis halbschattige Lage in humoser, durchlässiger und möglichst saurer Erde. An einem windgeschützten Standort ist die robuste Heidepflanze bis etwa -16 °C winterhart.

Die weissen Blüten von Erica darleyensis 'Snow Surprise' erhellen den Garten ab März

Mit ihrer kompakten Grösse eignet sich die hübsche Heide sehr gut als Kübelpflanze. Hier kommen ihre kleinen, immergrünen, nadelförmigen Blätter ganzjährig in Balkonkästen und Kübeln perfekt zur Geltung. Gesellen sich zwischen März und Mai die röhrenförmigen Blüten in reinem Weiss hinzu, zieht die winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) alle Blicke auf sich. Die Blüten sind dabei nicht nur ein schöner Blickfang, sondern sie sind auch eine hervorragende Insektenweide. Im Freiland gepflanzt macht sich Erica darleyensis 'Snow Surprise' ausgezeichnet in der Gruppenbepflanzung in Heidegärten und Steingärten. Gute Kombinationsmöglichkeiten bieten sich mit anderen in Grösse und Farbe passenden Heidepflanzen und Wacholder. Die winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S), eignet sie sich auch ideal als Schnittpflanze für Gestecke und Sträusse.

Erica darleyensis 'Snow Surprise', weiss: Pflege

Die winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) ist sehr pflegeleicht und anspruchslos. Auf eine regelmässige Wasserversorgung ist ganzjährig zu achten. Denn über die immergrünen Blätter kann auch im Winter Wasser verdunsten. Staunässe gilt es dabei jedoch dringend zu vermeiden.

Im Frühjahr erhält Erica darleyensis 'Snow Surprise' Langzeitdünger. Dieser versorgt die Heidepflanze zuverlässig über einen längeren Zeitraum hinweg mit allen nötigen Nährstoffen. Zwischen Mai und Juni, unmittelbar nach der Blütezeit, ist ausserdem ein kräftiger Rückschnitt zu empfehlen.

Die winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) übersteht in der Regel Temperaturen von bis zu –16 °C unbeschadet, sofern sie einen geeigneten, windgeschützten Standort erhält.


Steckbrief: Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S)

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: humos, durchlässig, sauer
Blüte: röhrenförmig, weiss
Blütezeit: März – Mai
Blätter, Blattform: nadelförmig, grün, immergrün
Wuchs: aufrecht, buschig
Endgrösse: 30 cm – 50 cm hoch, 30 cm – 50 cm breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: bis ca. -16 °C

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) (0)

Name: Winterblühende Heide 'Snow Surprise' (S) Botanisch: Erica darleyensis 'Snow Surprise' (S)
Blütezeit: Anf. März bis Ende Mai Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 20cm - 60cm
Endbreite: 20cm - 60cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer Winterhärte: bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: August bis Dezember