Vinca minor weiss blühend (6er Set)

Kleines Immergrün weiss blühend - reiche Blüte, schattenverträglich, stadtklimafest, pflegeleicht

10% Frühbestellrabatt
Vinca minor weiss, Immergrün
Vinca minor weiss, Immergrün
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Vinca minor weiss blühend (6er Set)
Kein Produktbild vorhanden

Vinca minor weiss blühend Vorteile

  • weisse, schalenförmige Blüte
  • schattenverträglicher Bodendecker
  • Ausbreitung durch Ausläufer
  • immergrün
  • winterhart

Vinca minor weiss blühend ist ein immergrüner, pflegeleichter und unkomplizierter Bodendecker für viele Gelegenheiten. Die reiche Blütenpracht des Kleinen Immergrüns weiss blühend, das auch als Kleinblättriges Singrün bekannt ist, entfaltet sich vornehmlich in der Hauptblütezeit April bis Mai. Bis September kann das weisse Kleine Immergrün dann immer mal wieder erblühen. Die schalenförmigen Blüten behaupten sich sowohl in sonniger als auch in schattiger Lage. Allerdings ist bei einer Schattenpflanzung die Blühkraft reduziert und auch die Blattdichte ist beeinträchtigt. Da der Halbstrauch sowohl im Schatten also auch in der Sonne gedeiht, ist das weissblühende Kleine Immergrün wunderbar zur Bepflanzung von schwierigen Bereichen im Garten geeignet. Der Halbstrauch ist optimal zur Begrünung von Böschungen, Gehölzrändern, als Unterpflanzung von grösseren Gehölzen und Stauden geeignet. Das elliptische immergrüne Laub bildet einen dichten, grünen Teppich und ist ein schöner, kontrastreicher Hintergrund für die strahlend weissen Blüten. Mit ihrem flachwüchsigen, bodendeckenden Wuchs erreicht Vinca minor weiss blühend eine Höhe von 30 Zentimetern und eine Breite von rund 50 Zentimetern. Für eine zuverlässige Abdeckung des Bodens ist die Pflanzung von 9 - 12 Exemplaren pro m² empfohlen.

Standort und Boden für das Kleine Immergrün weiss blühend 

Vinca minor weiss blühend ist relativ anspruchslos in Bezug auf den Standort. Das anpassungsfähige Kleine Immergrün kann in sonniger als auch in schattiger Lage gut gedeihen. Dabei kann sich bei einer Schattenpflanzung das fehlende Licht nachteilig auf Wuchs und Blüte auswirken. Bei den Bodenverhältnissen zeigt sich das Kleinblättriges Singrün ebenfalls flexibel und kompromissbereit. Vinca minor ist kalktolerant und kann auf nahezu jedem Untergrund wachsen. Ideal für das weisse Kleine Immergrün ist jedoch eine nährstoffreiche, humose und lockere Erde. Das Substrat sollte mässig trocken bis feucht sein. 

Blüten des Kleinen Immergrüns

Vinca minor weiss blühend ist eine teppichbildende Pflanze mit dichtem Wuchs. Der robuste Bodendecker ist ideal zur Unterpflanzung von Gehölzen geeignet. Die Blüten des Kleinen Immergrüns zeigen sich von April bis Mai in grosser Zahl. Sie schmücken den Kleinstrauch unregelmässig bestenfalls den ganzen Sommer über bis in den September hinein. Es handelt sich hierbei um Nachblüten, die nicht so üppig ausfallen, wie während der Hauptblütezeit. Obwohl die Blüten mit rund zwei Zentimetern sehr klein sind, heben sie sich dank ihrer strahlend weissen Farbe deutlich vom elliptischen, grün gefärbten Laub ab. So sind die kleinen Blüten auch aus der Ferne noch deutlich zu erkennen. In Kombination mit blau- und rotblühenden Sorten wirkt das weisse Kleine Immergrün besonders ansprechend. Für eine Gruppenpflanzung im Garten sind 9 bis 12 Pflanzen pro Quadratmeter zu empfehlen. 

Vinca minor weiss blühend: Pflegetipps 

Das Kleine Immergrün weiss blühend verlangt nur wenig Zuwendung. Zusätzliches Giessen ist lediglich in trockenen Sommermonaten und an frostfreien Wintertagen von Dezember bis Februar von Nöten. Wichtig ist dabei auf ein regelmässiges, jedoch massvolles Giessen zu achten. Es darf keine Staunässe entstehen. Eine Nährstoffversorgung mit Kompost oder einem vergleichbaren, organischen Dünger ist im Frühjahr anzuraten. Vinca minor weiss blühend hat von Natur aus eine ansprechende Wuchsform und benötigt in der Regel keinen Rückschnitt. Breitet sich Vinca minor zu sehr aus, lässt es sich jedoch ohne Weiteres wieder in Form schneiden. Die entfernten Triebe lassen sich als Stecklinge zur Vermehrung der Pflanze einsetzen. 


Steckbrief: Vinca minor weiss blühend (6er Set)

Standort: Sonne bis Schatten 
Boden: humos, durchlässig, frisch bis feucht
Blüte: einfach, radförmig, weiss 
Blütezeit: ab April bis September
Blätter, Blattform: elliptisch, ganzrandig, grün, immergrün
Wuchs: bodendeckend, flachwüchsig
Endgrösse: 15 – 30 Zentimeter hoch, 30 – 50 Zentimeter breit 
Pflanzenbedarf: 9 bis 12 pro m²
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Vinca minor weiss blühend (6er Set) (0)

Name: Vinca minor weiss blühend (6er Set) Botanisch: Vinca minor 'weiss blühend'
Blütezeit: Anf. April, Anf. Mai, Anf. June, Anf. Jul., Anf. Aug., Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 15cm - 40cm
Endbreite: 20cm - 60cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: März bis November