Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®

Eine kleinwüchsige Variante der Ebereschen mit vielen gesunden Früchten, die Sorbus aucuparia 'Autumn Spire'

Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® mit vielen gesunden Früchten
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® mit vielen gesunden Früchten
die Sorbus aucuparia blüht weiss
die Sorbus aucuparia blüht weiss
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
die Sorbus aucuparia mit einer Biene
die Sorbus aucuparia mit einer Biene
die Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' starke Pflanzen im 5 L Topf
die Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' starke Pflanzen im 5 L Topf
Eberesche 'Autumn Spire'® im Herbst
Eberesche 'Autumn Spire'® im Herbst
Eine kleinwüchsige Variante der Ebereschen 'Autumn Spire'®
Eine kleinwüchsige Variante der Ebereschen 'Autumn Spire'®
Weisse Blüte der Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Weisse Blüte der Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® blüht weis
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® blüht weis
Die Beeren der Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Die Beeren der Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® grünes Laubim Somme
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® grünes Laubim Somme
Sorbus - junger Austrieb
Sorbus - junger Austrieb
'Autumn Spire'® Herbstfärbung
'Autumn Spire'® Herbstfärbung
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® Bienenweide
Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® Bienenweide
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire'
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire'
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'®
Kein Produktbild vorhanden

Die Herbst-Eberesche 'Autumn Spire' ist mit 5m Höhe und nur 1,5m Breite eine Zwergform der Ebereschen und auch in kleineren Gärten einsetzbar. Die gesunden, gelben Früchte sind nur gekocht geniessbar, lassen sich aber zu hervorragenden Marmeladen verarbeiten. Optisch besitzt die rote Herbstfärbung im Kontrast mit den gelben Früchten einen hohen Reiz.

Die erste Eberesche für kleinere Gärten

Die Herbst-Eberesche ist eine der ersten Ebereschen-Sorten, welche auch für den kleinen Garten geeignet ist. Endlich muss ein Kleingarten-Besitzer nicht mehr auf diese wertvollen Ziergehölze verzichten. Die Herbst-Eberesche bildet einen schmalen, fast säulenartigen Wuchs und wird 'nur' rund 5m hoch bei einer Breite von 1,5m.

Die Dreifaltigkeit der Pflanzen; schöne Blüte, gesunde Früchte und Herbstfärbung

Die grünen Blätter wechseln ihre Farbe im Herbst in ein überwältigendes, rotes Farbspektakel. Im Mai und Juni erscheinen zudem die weissen, doldenförmigen Früchte, sie sind als Nektarquelle für Insekten und Bienen äusserst wichtig. Im gelben Früchte erscheinen im Spätsommer und mit der roten Herbstfärbung entsteht so ein schöner Kontrast. Die Früchte sind nur gekocht geniessbar, sie lassen sich dann gut zu Marmeladen verarbeiten. Aufgrund des hohen Vitamin C-Gehalts gelten die Früchte als sehr gesund. Auch für Vögel sind sie ein Gaumenschmaus, daher wohl auch der Name Herbst-Vogelbeere! Die Früchte hängen bis weit in den Winter hinein an den Bäumen, durch die Kälte werden Stoffe, welche die Früchte bitter machen, umgewandelt. So sind sie für Tiere lange in den Winter hinein eine willkommenen Nahrungsquelle.

Anspruchslos und widerstandsfähig

Wie andere Ebereschen stellt auch diese Sorte an den Standort wenige Ansprüche, lediglich sonnig, oder halbschattig sollte er sein. Am liebsten in frischer, humoser Erde. Sorbus aucuparia 'Autumn Spire' ist sehr widerstandsfähig, weder Wind noch raue Witterung können dem Ziergehölz etwas anhaben.

Selbstfruchtbar

Ein Rückschnitt ist nur selten nötig, nach der Blüte im Juni können jedoch die ältesten Triebe entfernt werden um den Strauch zu Verjüngen. Dabei ist jedoch mit einem Verlust an Früchten zu rechnen.
Durch den schmalen Wuchs können diese Pflanzen gut in Gruppen gepflanzt werden, auch als Solitär kommt eine gute Wirkung zustande. Da die Herbst-Eberesche selbstfruchtbar ist, reicht die Pflanzung eines Exemplars. Die Pflanze kann auch gut an nassen Standorten, in Gewässernähe gepflanzt werden.

Kurzbeschreibung Sorbus aucuparia 'Autumn Spire'

Wuchs: Säulenförmiger Wuchs, aufrechte Zweige
Endgrösse: 5m hoch und 1,5m breit
Blüten: Weiss, Mai und Juni
Blätter: Grün, rote Herbstfärbung
Verwendung: Solitär, Gruppenpflanzung,
Besonderes: Gekochte Früchte essbar, Wertvolles Insekten- und Vogelnährgehölz
Easytipp: Ja

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® (3)

Frage
08.09.2020 - Krankheiten bei den Ebereschen
Guten Morgen liebes Lubera-Team,

könnt ihr mir sagen, ob die beiden Ebereschen, die ihr im Sortiment habt, anfällig für Feuerbrand oder andere Baumkrankheiten sind?
Wann sind beide Bäume wieder lieferbar?

Herzlichen Dank und viele Grüsse
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
26.11.2017 - Liefergröße und Wachstum
Hallo,
wie hoch sind die Bäumchen etwa bei der Lieferung und wie schnell wächst diese Eberesche, meint wann kann ich bei gutem Standort mit den 5 Metern rechnen?
Danke und viele Grüße!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
01.04.2019 - Lieferbarkeit
Hallo
Könnt ihr mir sagen wann diese Eberesche wieder lieferbar ist?
Vielen Dank und schöne Grüße
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Herbst-Eberesche 'Autumn Spire'® Botanisch: Sorbus aucuparia 'Autumn Spire'®
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün, blau, rosa
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 4m - 5m
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: nass, feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Wassergarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.6/5
5 Bewertungen

26.03.2020 | 11:55:43
Alles bestens

25.03.2020 | 11:50:59
Die Pflanze ist von sehr guter Qualität und uneingeschränkt zu empfehlen.

24.03.2020 | 11:30:57
Sehr gut

04.11.2017 | 11:44:35
kleine Pflanze

19.06.2017 | 20:11:59
Kräftige Pflanze
#1 von 7 - Buchsbaum in verschiedenen Grössen
#2 von 7 - Verschiedene Zwergkiefersorten - Pinus mugo
#3 von 7 - Der richtige Standort für Ahorn - gefilmt in Wisley
#4 von 7 - Amelanchier - Felsenbirne: Eine unterschätzte Obstart
#5 von 7 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#6 von 7 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#7 von 7 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet