Euonymus japonicus 'Grey Beauty' (6er Set)

Kriechspindel 'Grey Beauty' - kompakt, laubschön mit dekorativen Früchten, anpassungsfähig

Japanischer Spindelstrauch 'Grey Beauty'
Japanischer Spindelstrauch 'Grey Beauty'
Kein Produktbild vorhanden

Euonymus japonicus 'Grey Beauty' Vorteile

  • weiss gerandete Blätter
  • hellgrüne Blüten
  • rosafarbene Beeren
  • pflegeleicht
  • immergrün

Euonymus japonicus 'Grey Beauty' ist ein aufrecht und buschig wachsender Kleinstrauch. Die Kriechspindel 'Grey Beauty' erreicht eine Wuchshöhe und Breite von rund 80 bis 100 Zentimetern. Einen hohen Zierwert haben die immergrünen Blätter der Kriechspindel 'Grey Beauty'. Sie haben eine intensive dunkelgrüne Färbung mit weissem Rand. Von April bis August schmücken hellgrüne Blüten die Japanspindel 'Grey Beauty'. Im Vergleich zu den rosafarbenen Beeren wirken die Blüten eher unscheinbar. Euonymus japonicus 'Grey Beauty' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort in windgeschützter Lage. An den Boden stellt die genügsame Pflanze kaum Ansprüche und kann sich mit jeder Art Boden begnügen. Die pflegeleichte, winterharte und genügsame Japanspindel 'Grey Beauty' lässt sich vielseitig nutzen. Sie ist ideal zur Begrünung von Fassaden, Klein- und Vorgärten. Beenteinfassungen lassen sich ebenfalls schön gestalten. Als Grabbepflanzung, im Steingarten und im Heidegarten macht die Kriechspindel 'Grey Beauty' ebenfalls eine gute Figur.

Kriechspindel 'Grey Beauty': Bester Boden und Standort

Grundsätzlich kann Euonymus japonicus 'Grey Beauty' in beinahe jeder Lage gut wachsen. Der ideale Standort sollte jedoch sonnig bis halbschattig und windgeschützt sein. Auch bei der Wahl des Bodens zeigt sich der robuste Bodendecker anpassungsfähig und genügsam. Beste Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum findet die Japanspindel 'Grey Beauty' in einem nährstoffreichen und durchlässigen Untergrund.

Blätter der Kriechspindel 'Grey Beauty'

Die aufrecht und buschig wachsende Euonymus japonicus 'Grey Beauty' erzielt eine Höhe und Breite von rund einem Meter. Besonders dekorativ präsentieren sich die immergrünen, zweifarbigen Blätter. Denn das dunkelgrüne Laub trägt einen auffälligen weissen Rand. Zwischen April und August erstreckt sich die Blütezeit der Kriechspindel 'Grey Beauty'. In dieser Zeit trägt sie unzählige, hellgrüne Blüten. Aus ihnen entwickeln sich rosafarbene, dekorative Früchte. Die kleinen Beeren setzen schöne Farbakzente zwischen dem dunkelgrün und weiss gefärbten Laub.

Japanspindel 'Grey Beauty': Pflege und Winterhärte

Eine regelmässige Wasserversorgung ist für die gesunde Entwicklung von Euonymus japonicus 'Grey Beauty' wichtig. Ein Auslichtungsschnitt, bei dem zu dicht stehende Triebe zu entfernen sind, ist zu empfehlen. Die Kriechspindel 'Grey Beauty' ist nur bedingt winterhart. Besonders junge Pflanzen reagieren frostempfindlich. Fallen die Temperaturen unter – 10 °C ist ein Winterschutz dringend notwendig. Die beste Lösung ist eine Überwinterung an einem frostfreien Ort.


Steckbrief: Euonymus japonicus 'Grey Beauty' (6er Set)

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: anpassungsfähig, nährstoffreich, durchlässig
Blüte: hellgrün
Blütezeit: April – August
Blätter, Blattform: dunkelgrün, weisser Rand, immergrün
Wuchs: aufrecht, buschig
Endgrösse: 0,80 – 1 Meter hoch, 0,80 – 1 Meter breit
Pflanzdichte: 10-12 m2
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: bedingt, Winterschutz empfohlen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Euonymus japonicus 'Grey Beauty' (6er Set) (0)

Name: Euonymus japonicus 'Grey Beauty' (6er Set) Botanisch: Euonymus japonicus 'Grey Beauty'
Blütezeit: Anf. April, Anf. Mai, Anf. June, Anf. Jul., Anf. Aug. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: grün Endhöhe: 80cm - 100cm
Endbreite: 80cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Winterhärte: Schutz über Winter notwendig (im Freiland), bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima Verwendung: Bodendecker
Laubkleid: immergrün Erhältlich: Februar bis Dezember