Deutzia scabra 'Plena'

Deutzie 'Plena' - starkwüchsiger Zierstrauch mit üppig gefüllten, rosa-weißen Blüten, als Blütenhecke geeignet, pflegeleicht und gut winterhart

Sternchenstrauch Maiengruss
Sternchenstrauch Maiengruss
Deutzia scabra 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena' Deutzie, Gefüllter Sternchenstrauch, Maiblumenstrauch 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena' Deutzie, Gefüllter Sternchenstrauch, Maiblumenstrauch 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena' Deutzie, Gefüllter Sternchenstrauch, Maiblumenstrauch 'Plena'
Deutzia scabra 'Plena' Deutzie, Gefüllter Sternchenstrauch, Maiblumenstrauch 'Plena'
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 1 - Wie schneide ich Sternchenstrauch (Deutzia)

Vorteile von Deutzia scabra 'Plena'

  • rosa-weiße, dicht gefüllte, rispenförmige Blütenstände
  • schneller Wuchs
  • Kübel geeignet
  • pflegeleicht und anspruchslos
  • winterhart

Deutzia scabra 'Plena' ist ein attraktiver, aufrecht wachsender Strauch mit hohem Zierwert. Besonders auffällig ist der reiche Blütenflor, der aus unzähligen, gut gefüllten, sternförmigen Blüten besteht. Sie sind in der Mitte weiß und am Blütenrand ansprechend zart rosafarben. Mit ihrer kompakten Wuchsform und der überschaubaren Endgröße von drei bis vier Metern Höhe und rund zwei Metern Breite passt die Deutzie 'Plena' in beinahe jeden Garten und kann auch sehr schön als Kübelpflanze wirken. Zudem ist das auch als Gefüllter Sternchenstrauch 'Plena' bekannte Gehölz pflegeleicht, sehr winterhart und anspruchslos bei der Wahl des Standorts und Bodens.  

Welcher Standort und Boden ist für die Deutzie 'Plena' am besten geeignet?

Deutzia scabra 'Plena' bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Im Idealfall sollte ihr der gewählte Standort Schutz vor Wind und Spätfrost bieten, da diese sich negativ auf die Blüte auswirken können. Das herzförmige Wurzelwerk der Deutzie 'Plena' fühlt sich in einem durchlässigen, nährstoffreichen, humosen und möglichst feuchten Boden besonders wohl. Vor allem bei der Pflanzung im Kübel sollte der Starkzehrer ein nährstoffreiches Substrat erhalten.

Deutzie 'Plena': Wuchs und Blätter

Deutzia scabra 'Plena' ist ein aufrecht wachsender, dicht verzweigter Strauch. Die maximale Wuchshöhe erreicht der Gefüllte Sternchenstrauch 'Plena' mit drei bis vier Metern. Ihre Wuchsbreite liegt bei 2 bis 2,5 Metern. Mit einer Wuchsgeschwindigkeit von 30 bis 80 Zentimetern pro Jahr ist die gefüllte Deutzie eine besonders schnellwüchsige Pflanze.

Der zu den Herzwurzlern gehörende Strauch bildet ein fein verzweigtes, oberflächennahes Wurzelsystem aus. Die sommergrünen Blätter der Deutzie 'Plena' sind eiförmig und zwischen fünf bis zehn Zentimeter groß. Das Laub hat eine attraktive, dunkelgrüne Farbe. Eine Herbstfärbung findet vor dem Laubabwurf nicht statt.

Gefüllter Sternchenstrauch 'Plena' Blüte: Ansprechende, gefüllte weiße Blüten an Rispen

Deutzia scabra 'Plena' ist ein besonders blühfreudiger Zierstrauch. Zwischen Juni und Juli präsentiert die Gefüllte Deutzie ihre üppige Blütenpracht. Die einzelnen Blüten sind etwa ein bis zwei Zentimeter groß. Der beeindruckenden, kräftig gefüllten und sternförmigen Blüte verdankt die Pflanze auch den Beinamen Gefüllter Sternchenstrauch 'Plena'.

Die Blüten zeichnen sich außerdem durch ihre auffällige Färbung aus, denn sie sind außen rosa und zur Mitte hin weiß gefärbt. Sie stehen in großer Anzahl zusammen und bilden bis zu 12 Zentimeter lange Blütenrispen.

An milden Sommertagen ist der angenehm süßliche Duft der Blüten deutlich wahrzunehmen. Die üppige Blüte der Deutzie 'Plena' lockt zahlreiche Insekten an und sorgt so für geschäftiges Treiben im heimischen Garten.

Deutzie 'Plena' Pflege: Schneiden, Gießen und beste Pflanzzeit

Die Gefüllte Deutzie hat keine bevorzugte Pflanzzeit und lässt sich als Containerpflanze daher fast ganzjährig einpflanzen. Im besten Fall sollten die Tagestemperaturen jedoch nicht über 30 °C liegen oder der Boden sollte nicht gefroren sein.

Die Pflege von Deutzia scabra 'Plena' ist sehr unkompliziert und bereitet kaum Schwierigkeiten. Gießen sollte man eher selten, dafür jedoch gründlich und durchdringend. Das regt die Wurzeln an, in tiefere Erdschichten einzudringen. Staunässe darf sich dabei jedoch nicht bilden.

Bei ausreichend nährstoffreicher Erde ist eine zusätzliche Düngung nicht zwingend erforderlich. Bei schwacher Blüte kann ein phosphorhaltiger Dünger unterstützend wirken, wohingegen zu viel Stickstoff die Blühkraft beeinträchtigt.

Kübelpflanzen benötigen nährstoffreiche Pflanzenerde und eine Schicht aus Blähton oder eine Tonscherbe am Boden als Drainage, um sich gut zu entwickeln. Auch sollten im Kübel gehaltene Maiblumen-Sträucher jährlich gedüngt werden.

Im Frühjahr ist ein kräftiger Rückschnitt bis in die verholzten Teile sehr zu empfehlen. Jedoch sollten hierbei nur ältere mindestens 3 Jahre alte Triebe entfernt werden. Dieser Verjüngungsschnitt regt Deutzia scabra 'Plena' an, neue Zweige auszubilden und wirkt sich daher positiv auf Wuchs und Blühkraft aus.

Deutzia scabra 'Plena' - Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: nährstoffreich, humos, locker, durchlässig
Blüte: gefüllt, sternförmig, Rispen bis 12 cm, rosa-weiß
Blütezeit: Juni - Juli
Blätter, Blattform: lanzettlich, eiförmig, dunkelgrün bis 10 cm, sommergrün
Wuchs: kompakt, aufrecht, dicht verzweigt
Endgröße: 3 - 4 Meter hoch und 2 - 2,5 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: sehr gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Deutzia scabra 'Plena' (2)

Frage
04.08.2021 - Deutzie
Wann ist der beste Zeitpunkt zum Einpflanzen.
Danke Esther Hess
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
12.02.2012 - Können Sie eine detailierte Anleitung zum Schneiden (Sternchenstrauch Maiengruss) geben?
Können Sie eine detailierte Anleitung zum Schneiden geben Zeitpunkt, nur auslichten, einkürzen oder ganze Äste entfernen
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Deutzia scabra 'Plena' Botanisch: Deutzia scabra 'Plena'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rosa, weiss
Endhöhe: 3m - 4m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Kübel, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Süsse: süss Duft: leicht duftend
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung
10.11.2020 | 12:30:45
Größe stimmt,sieht super aus.