Cycas revoluta

Ein pflanzliches Relikt aus der Urzeit als Zimmerpflanze!

Cycas revoluta, Stamm, im 22cm Topf, Höhe 65cm, Breite 60cm
Cycas revoluta, Stamm, im 22cm Topf, Höhe 65cm, Breite 60cm
Cycas revoluta, Stamm, im 21cm Topf, Höhe 85cm, Breite 60cm
Cycas revoluta, Stamm, im 21cm Topf, Höhe 85cm, Breite 60cm
Cycas revoluta, Stamm (15-20), im 27cm Topf, Höhe 95cm, Breite 90cm
Cycas revoluta, Stamm (15-20), im 27cm Topf, Höhe 95cm, Breite 90cm
Cycas revoluta, im 17cm Topf, Höhe 60cm, Breite 50cm
Cycas revoluta, im 17cm Topf, Höhe 60cm, Breite 50cm
Cycas revoluta, Stamm, im 24cm Topf, Höhe 65cm, Breite 60cm
Cycas revoluta, Stamm, im 24cm Topf, Höhe 65cm, Breite 60cm
Cycas revoluta, Stamm, im 27cm Topf, Höhe 90cm, Breite 80cm
Cycas revoluta, Stamm, im 27cm Topf, Höhe 90cm, Breite 80cm
Kein Produktbild vorhanden

Was in der Mittelmeerregion in Gärten anzutreffen ist, kann bei uns durchaus als Zimmerpflanze durchgehen. Allerdings, die Cycaspalme braucht Platz. Familie: Cycadaceae (Palmfarngewächse), Herkunft: Süd-Japan, Ryukyu-Inseln, Wuchs: farnartiger Baum mit palmenartigem Habitus und dickem Stamm; Wedel hartlaubig; wächst sehr langsam, Blüte: zapfenförmig; im Topf selten, Pflanze ist zweihäusig, Eigenschaften: ein Relikt aus der Urzeit, kommt mit relativ wenig Wasser aus, liebt aber gelegentliches Besprühen, Verwendung: entweder ganzjährig in hellen Wohnräumen, Büros, warmen Wintergärten etc. oder im Sommer im Freien, Schritt für Schritt in die pralle Sonne, spät einräumen, wenn die ersten Nachtfröste anstehen und bei ca. 5 °C überwintern

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Cycas revoluta (0)

Name: Cycas revoluta Botanisch: Cycas revoluta
Erhältlich: ganzjährig