Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'

Bressingham-Thymian - herrlich duftender Bodendecker

Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'
Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'
Kein Produktbild vorhanden

Die Vorteile von Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'

  • teppichbildend, guter Bodendecker
  • stark duftend
  • immergrün
  • robust und genügsam
  • winterhart

Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' ist eine äusserst robuste, pflegeleichte und gleichzeitig sehr attraktive Staude. Sie wurde in Grossbritannien um 1958 von Alan Bloom gezüchtet. Mit einer Wuchshöhe von durchschnittlich 8 bis 10 cm und ihren kriechenden Trieben kann sie schnell einen dichten Teppich bilden. Sie ist ein äusserst genügsamer Bodendecker, der nur wenige Ansprüche stellt. Während der Blütezeit verströmen die rosafarbenen, kleinen Blüten ihren ansprechenden Duft und sind sehr beliebt als Insektenweide. Da die silber-grünen Blätter des Bressingham-Thymians wintergrün sind, hat die niedrigwachsende Staude auch in der kalten Jahreszeit einen hohen dekorativen Wert.

Welchen Standort und Boden bevorzugt Bressingham-Thymian?

Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' benötigt einen Standort mit viel Sonne. Hier kann sich die Staude optimal entwickeln. Die Ansprüche an den Boden hingegen sind nicht besonders hoch. Das Substrat sollte gut durchlässig und pH-neutral sein.

Wann ist die Blütezeit von Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'?

Ab Mai beginnt die Blütezeit des Bressingham-Thymians. Dann entfaltet er seine prächtigen, in Quirlen angeordneten, rosa Blüten. An den angenehm duftenden Blüten können sich Menschen und Insekten gleichermassen bis in den Juli hinein erfreuen. Die beste Pflanzzeit für den Thymian ist der Frühling (März-April).

Ist Bressingham-Thymian winterhart?

Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' wird der Winterhärtezone 5 zugeordnet. Die Staude hält Temperaturen bis zu -28,8 Grad Celsius aus. Für das Klima im deutschsprachigen Raum ist die Pflanze damit bestens gerüstet. Einen besonderen Schutz für den Winter braucht der robuste Thymian in der Regel nicht.

Ist Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' zum Essen geeignet?

Blüten und Blätter des Bressingham-Thymians sind grundsätzlich betrachtet essbar. Doch im Vergleich zu anderen Thymian Sorten, wie zum Beispiel Echter Thymian (Thymus officinalis), nicht besonders schmackhaft.

Kann man Bressingham-Thymian als Rasenersatz nutzen?

Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' ist eine teppichbildende, niedrig wachsende Staude. Im Vergleich zu einem Rasen ist der Bressingham-Thymian jedoch nicht darauf ausgelegt regelmässig betreten zu werden. Um gelegentlich darüber zulaufen, ist er jedoch stabil genug.

Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'- Kurzbeschreibung

Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Lebensbereich: Steinanlage, Fels-Steppe, Steppenheide, Matten
Wuchseigenschaften: teppich- und ausläuferbildend, kriechend, bodendeckend
Wuchshöhe: 5 bis 10 cm
Wuchsbreite: 20 bis 25 cm
Blüte: kleine, einfache, lippenförmige Einzelblüte
Blütenstand: in Quirlen oder Etagen angeordnet
Blütenfarbe: rosa
Blütezeit: Anfang Mai bis Ende Juni
Blätter: eiförmig
Blattfarbe: grau-grün
Wintergrün: ja (immergrün)
Duftend: Blätter und Blüten
Standort: sonnig
Boden: pH-neutral, gut durchlässig
Bodenfeuchte: trocken
Pflanzzeit: ganzjährig
Pflanzabstand: 20 bis 30 cm
Pflanzbedarf: 11 bis 15 pro Quadratmeter
Winterhärte: 5 (bis -28,8 Grad Celsius)
Verwendung: Bauerngarten, Insektenweide, Duftrasen, Grabbepflanzung, Schotter- und Kiesgärten, Terrasse, Trockenmauern

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' (4)

Frage
13.05.2022 - wuchert der Thymus stark
Kann man diesen Thymus in Form halten, durch beschneiden damit er nicht in andere Pflanzen wächst. Ich müßte ein größere freie Stelle bepflanzen, die durch Blühstauden begrenzt ist
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
07.10.2013 - Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' - Welcher Standort ist günstig?
Bitte könnten Sie mir mitteilen, ob sich diese Pflanze auch für Halbschatten eignet ..!!! Vielen Dank..!!!
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
24.03.2022 - Eignung als 'Bachlauf'
Ich möchte mangels Wasseranschluß einen 'Bachlauf' aus Bodendeckerpflanzen gestalten. Ist dieser Thymian gut geeignet oder empfehlen Sie andere Pflanzen? Lange Blütezeit, wintergrün und resistent gegen Schnecken wären Knackpunkte.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling' Botanisch: Thymus doerfleri 'Bressingham Seedling'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Jun. Blätterfarbe: grün, grau
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 5cm - 10cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: trocken Boden Schwere: leicht
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Duft: duftend Erhältlich: Februar bis November
#1 von 4 - Spezielle Thymiansorten
#2 von 4 - Thymiansorten mit Zitrusnoten
#3 von 4 - Kompakte Thymiansorten
#4 von 4 - Gemischt farbige Thymiansorten