Tellerpfirsich White Frisbee

Weissfleischige Pfirsichsorte mit der typisch flachen Fruchtform, einfacher zum Essen als runde Standardpfirsiche

Tellerpfirsich White Frisbee
Tellerpfirsich White Frisbee
Tellerpfirsich White Frisbee
Tellerpfirsich White Frisbee
Tellerpfirsich White Frisbee blüht rosa
Tellerpfirsich White Frisbee blüht rosa
Tellerpfirsich White Frisbee blüht rosa
Tellerpfirsich White Frisbee blüht rosa
Kein Produktbild vorhanden

Frucht: weissfleischig, frostresistent, dank Fruchtform einfach zu essen
Reifezeit: mittlere Reifezeit
Wuchs: starker, gut verzweigender Wuchs
Aroma: intensiver als bei runden Pfirsichen
 
Endgrösse Niederstamm: Höhe: 2,5-3,5m, Kronen-Ø: 2-2,5m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2,5-3m, Länge: bis 2-3,5m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3,5-4,5m, Kronen-Ø: 3,5-5m
 

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Tellerpfirsich White Frisbee (47)

Frage 13.03.2021 gefällt mir gefällt mir (0) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (0) Antwort schreiben
Tellerpfirsich Whitepaper Frisbee
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich würde mir gerne den Tellerpfirsich kaufen, ist der selbstfruchtend?
Vielen Dank im voraus
Liebe Grüße Heidi k
Antwort (1)
Gartenstory 23.03.2014 gefällt mir gefällt mir (6) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (1) Antwort schreiben
Viele Früchte im 3. Standjahr, viel Kräuselkrankheit
Liebes Lubera-Team, meine zwei Tellerpfirsichbäume white und yellow Frisbee wachsen sehr schön auf 520 Höhenmetern im Bayerischen Wald. Sie bekommen häufig kalten Ostwind ab, stehen jedoch ansonsten in der vollen Sonne, wenn sie denn scheint. Im vergangenen Frühsommer hatten wir wochenlang regnerisches Wetter. Der weiße Tellerpfirsich steht bei mir heuer nun im 4. Jahr, der gelbe im 3., wobei insgesamt der gelbe nicht so schnell wächst wie der weiße. Letzteren musste ich ordentlich zurückschneiden. Was ich nach der Ernte im letzten Jahr vornahm. Heuer zeigen sich wieder sehr sehr viel Fruchtansätze, so dass ich denke, weit mehr noch als im vergangenen Jahr ernten zu können. Wobei das im letzten Jahr bereits sehr beachtlich war mit mehr als 12 kg für die beiden Sorten. Trotz der Kräuselkrankheit, die beide Bäume an jedem Blatt derart befallen hatten, dass jedes Blatt richtig verknotet ausgesehen hatte, sehr schwer war. Ich machte mir daraufhin die Mühe - weil ich dachte, es sei für dieses Jahr 2013 bezüglich Ernte ohnehin gelaufen - jedes Blatt einzeln mit den Fingern sorgfältig abzuzwicken. Die kranken Blätter entsorgte ich im Restmüll. Nachher standen zwei Pfirsichbäume da mit vielen nackten Früchten. Ich vermutete, dass die Früchte bestimmt noch abfallen würden. Ich spritzte Schachtelhalmbrühe. Die Früchte fielen nicht, neue Blätter kamen recht bald schon und die waren allesamt gesund. Im Übrigen: es sind beide Früchte sehr lecker, saftig und süß und am besten schmecken sie frisch vom Baum gepflückt am frühen Abend, wenn sie etwas abgekült sind. Mir persönlich schmecken die yellow Tellerpfirsiche etwas besser. Sie haben mehr Aroma. Grüße aus dem Bayerischen Wald.
Frage 18.10.2009 gefällt mir gefällt mir (2) gefällt mir nicht gefällt mir nicht (1) Antwort schreiben
Ich suche ein geeignetes Spalierobst, möglichst Aprikose oder Pfirsich?
Ich suche für die leicht abgeschattete Südseite umseres Hauses ein geeignetes Spalierobst, möglichst Aprikose oder Pfirsich. Treibt ihr Tellerpfirsich an einer Südwand nicht viel früher aus und ist dadurch stark spätfrostgefährdet? Mein Garten liegt am Rand von Berlin, wir haben nicht besonders gutes Klima und tollen Sandboden. Wäre Ihr Pfirsich dafür geeignet?
Antwort (1)
mehr anzeigen
Name: Tellerpfirsich White Frisbee Botanisch: Prunus persica var platicarpa
Blütezeit: Mitte April bis Anf. Mai Reifezeit: Anf. Aug. bis Ende Aug.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: weiss
Endhöhe: 2m - 3m Endbreite: 2m - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral
Winterhärte: winterhart Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze
Süsse: süss Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
13 Bewertungen

08.04.2021 | 12:22:20
Der Pfirsichbaum stand in voller Blüte, ich hoffe ein paar Pfirsich werden reif.

02.10.2020 | 09:48:22
Sehr schön, gesund

01.09.2019 | 10:19:02
*** Spitzenqualität des Bäumchens.Jetzt heißts abwarten was draußen wird.

01.04.2019 | 19:47:02
Ich habe einen Spalier-Pfirsichbaum, Süd-West Seite am Haus. Ich hatte riesige, zuckersüße, saftige Pfirsiche dran. Einfach himmlisch.

01.08.2018 | 18:16:16
Sehr grosse kräftige Pflanze mit reichlich Fruchtbehang .

18.12.2017 | 22:47:53
Bäumchen sieht gesund aus, ohne Blätter im Dezember nicht gut zu beurteilen, könnte etwas größer sein.

02.11.2016 | 10:42:41
Schöner, kräftiger Baum!

29.08.2016 | 14:43:10
Spalier,super kräftige Pflanze

17.06.2016 | 06:29:30
Qualität war gut, auch als Balkonpflanze

01.06.2016 | 09:48:31
schönes starkes Bäumchen, hat bereits Früchte dran!

12.04.2016 | 20:38:14
Gute Grundform. Lässt sich durch Schnitt optimal erziehen.

03.04.2016 | 16:27:01
Lieferung und in Ordnung, teilweise nicht so schön gewachsen.

12.03.2016 | 15:46:13
super Qualität
#1 von 1 - Der Poysdorfer Weinbergpfirsich
Passende Produkte
Fruchtbare Erde: Nr. 4 Erde ohne Torf
Zum Produkt
ab CHF 4.99/Pfl. Fruchtbare Erde: Nr. 4 Erde ohne Torf Erde für den Naturgarten
lieferbar
3 Sack à 20L CHF 26.40
30 Säcke à 20 L CHF 213.40
statt CHF 264.00
90 Säcke à 20 L CHF 449.40
statt CHF 792.00
Vogelschutznetz 8x8m
Zum Produkt
CHF 44.90 Vogelschutznetz 8x8m Grobmaschiges Netz gegen Vögel, z.B. bei Kirschen
lieferbar
1 Stück Netz 8x8m CHF 44.90
Interessante Produkte
Lowberry® Little Black Sugar
Zum Produkt
CHF 33.40 Lowberry® Little Black Sugar Kompakte, süsse Cassissorte
lieferbar
kräftiger Strauch im 5lt-Topf CHF 33.40
Erstbeere® Blue Sea
Zum Produkt
CHF 13.30 Erstbeere® Blue Sea Anfang Juni reifende, süss-aromatische Beeren
lieferbar
kräftige Pflanze im 5lt-Topf CHF 33.40
Herbsthimbeere Schlaraffia® Plentiful
Zum Produkt
ab CHF 8.40/Pfl. Herbsthimbeere Schlaraffia® Plentiful Grossernte garantiert!
lieferbar
Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen CHF 9.30
3 Pflanzen, je im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen CHF 26.90
statt CHF 27.90
6 Pflanzen, je im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen CHF 50.40
statt CHF 55.80
Brombeere Original Navaho®
Zum Produkt
ab CHF 11.98/Pfl. Brombeere Original Navaho® Rubus fruticosus Navaho® - die erste dornenlose Brombeere, die schmeckt!
lieferbar
Im 1.3lt-Container CHF 13.30
am Bambusstab im 3lt-Container CHF 27.80
3 Pflanzen, je im 1.3lt-Container CHF 38.40
statt CHF 39.90
am Bambusstab im 3lt-Container (3er-Set) CHF 79.40
statt CHF 83.40
6 Pflanzen, je im 1.3lt-Container CHF 71.90
statt CHF 79.80
am Bambusstab im 3lt-Container (6er-Set) CHF 150.40
statt CHF 166.80
Poysdorfer Weinbergpfirsich
Zum Produkt
CHF 55.10 Poysdorfer Weinbergpfirsich Kräuselkrankheitstoleranter Prunus persica Poysdorfer Weinbergpfirsich
lieferbar
Busch im 10lt-Topf CHF 55.10
Herbsthimbeere Primeberry® Autumn Amber®
Zum Produkt
ab CHF 7.98/Pfl. Herbsthimbeere Primeberry® Autumn Amber® Apricotfarbene, dornenlose Herbsthimbeere
lieferbar
Im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen CHF 8.80
3 Pflanzen, je im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen CHF 25.40
statt CHF 26.40
6 Pflanzen, je im 1.3L-Topf, gut durchwurzelte Pflanzen CHF 47.90
statt CHF 52.80
18 gut durchwurzelte Pflanzen jeweils im 1.3L-Topf CHF 162.90
statt CHF 152.10
36 gut durchwurzelte Pflanzen jeweils im 1.3L-Topf CHF 325.90
statt CHF 304.20