schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht'

Der perfekte Start in die Welt der Stauden; mit 24 Pflanzen, inkl. Pflanzplan, für 1.5 x 2.5m

Staudenbeet Zeichnung 'Aller Anfang ist leicht' - In der dargestellten Zeichnung werden alle Pflanzen blühend gezeigt, was natürlich nicht realistisch ist. Tatsächlich ist die Pflanzenliste so gewählt, dass über einen langen Zeitraum immer etwas blüht.
Staudenbeet Zeichnung 'Aller Anfang ist leicht' - In der dargestellten Zeichnung werden alle Pflanzen blühend gezeigt, was natürlich nicht realistisch ist. Tatsächlich ist die Pflanzenliste so gewählt, dass über einen langen Zeitraum immer etwas blüht.
Staudenbeet Pflanzplan 'Aller Anfang ist leicht'
Staudenbeet Pflanzplan 'Aller Anfang ist leicht'
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
Frauenmantel
Frauenmantel
Gruppenpflanzung
Gruppenpflanzung
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Salvia nemorosa 'Blaukönigin'
Salvia nemorosa 'Blaukönigin'
Einzelblüte
Einzelblüte
etablierte Pflanze im Garten
etablierte Pflanze im Garten
Coreopsis verticillata 'Grandiflora'
Coreopsis verticillata 'Grandiflora'
Coreopsis verticillata 'Grandiflora'
Coreopsis verticillata 'Grandiflora'
Liatris spicata
Liatris spicata
Pennisetum hameln
Pennisetum hameln
Pennisetum hameln
Pennisetum hameln
Brunnera macrophylla
Brunnera macrophylla
Brunnera macrophylla
Brunnera macrophylla
Nepeta faassenii 'Walkers Low', Katzenminze 'Walkers Low'
Nepeta faassenii 'Walkers Low', Katzenminze 'Walkers Low'
Staudenbeet Zeichnung 'Aller Anfang ist leicht' - In der dargestellten Zeichnung werden alle Pflanzen blühend gezeigt, was natürlich nicht realistisch ist. Tatsächlich ist die Pflanzenliste so gewählt, dass über einen langen Zeitraum immer etwas blüht.
Staudenbeet Pflanzplan 'Aller Anfang ist leicht'
Nepeta x faassenii 'Walkers Low'
Frauenmantel
Gruppenpflanzung
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Sedum telephium 'Herbstfreude'
Salvia nemorosa 'Blaukönigin'
Einzelblüte
etablierte Pflanze im Garten
Coreopsis verticillata 'Grandiflora'
Coreopsis verticillata 'Grandiflora'
Liatris spicata
Pennisetum hameln
Pennisetum hameln
Brunnera macrophylla
Brunnera macrophylla
Nepeta faassenii 'Walkers Low', Katzenminze 'Walkers Low'
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht' kaufen

  • 24 starke Staudenpflanzen
    CHF 144.08 statt 169.50 (15% Rabatt)
    Bestell-Nr. poe 246503
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
24 starke Staudenpflanzen
CHF 144.08
Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht'

Vorteile

  • -15% Rabatt gegenüber dem Einzelpreis
  • inklusive Pflanzplan zum Ausdrucken
  • für sonnige und halbschattige Standorte
  • einfache, umkomplizierte Stauden

Beschreibung

Für alle Garten-Neueinsteiger, Erstgartenbesitzer und jene, die den Sprung in die faszinierende Welt der Stauden wagen möchten, präsentieren wir unser Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht'. Dieses Beet ist das Sprungbrett in ein Gartenleben voller Farben, Formen und Freuden – ganz ohne den Stress der Auswahl aus dem unerschöpflichen Reich der Stauden. Unsere Auswahl an robusten, stresstoleranten 'Allroundern' verzeiht großzügig die eine oder andere Anfängerfehler. Mit diesem Beet wird die Liebe zu den Stauden geweckt – eine Liebe, die nie enden wird.

Eine Auswahl, die Vertrauen schafft

Mit unserer sorgfältig zusammengestellten Pflanzenauswahl kann praktisch nichts falsch gemacht werden. Diese neun Kandidaten sind wahre Überlebenskünstler und tolerieren sowohl sonnige als auch halbschattige Standorte. Sie kommen mit mageren sowie nährstoffreichen Böden zurecht. Wer sich erinnert, in Trockenzeiten zu gießen, wird belohnt; wer es vergisst, wird lediglich mit schlappen Blättern der Brunnera sanft ermahnt.

Pflegeleicht und fehlerverzeihend

Ein Rückschnitt nach der Blüte ist eine Option, kein Muss. Im folgenden Frühjahr ist genug Zeit für Korrekturen – egal ob bodennah oder eine Handbreit über dem Boden geschnitten wird, die Stauden nehmen es einem nicht übel. Sie sind geduldige Lehrmeister im Garten und ermutigen dazu, Erfahrungen im Umgang mit Stauden zu sammeln.

Von Frühling bis Herbst ein Farbenfeuerwerk

Unser Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht' bietet von Frühjahr bis Herbst durchgehend Blütenhighlights. Selbst im abgeblühten Zustand behalten die Pflanzen ihre Form und bieten einen ansprechenden Winteraspekt. Darüber hinaus ist dieses Beet auch ein Hotspot für die Insektenwelt: Salbei, Katzenminze und Prachtscharte ziehen Bienen und Schmetterlinge magisch an.

Fazit

Mit 'Aller Anfang ist leicht' bieten wir einen unkomplizierten Einstieg in das Gartenhobby. Dieses Beet ist der erste Schritt in ein lebenslanges Abenteuer voller Entdeckungen, Schönheit und Zufriedenheit im eigenen Garten. Es ermutigt, experimentiert und gelernt zu werden, und das alles in einem umsichtigen und verzeihenden Rahmen. Ein Beet, das nicht nur das Gärtnerherz höher schlagen lässt, sondern auch einen wertvollen Beitrag für unsere Umwelt und deren Bewohner leistet.

Im Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht' sind folgende Pflanzen enthalten:

 

Menge Botanischer Name Deutscher Name Topfgrösse Blütemonate
6 Alchemilla mollis Grossblättriger Frauenmantel P 0,5 6-7
3 Brunnera macrophylla Kaukasus-Vergissmeinnicht P 0,5 4-5
3

Coreopsis verticillata 'Grandiflora'

Netzblatt-Schönauge P 0,5 6-9
1 Liatris spicata Ästige Prachtspiere P 0,5 7-9
3

Nepeta x faassenii 'Walkers Low'

Katzenminze P 0,5 5-9
2 Pennisetum alopecuroides 'Hameln' Lampenputzergras P 0,5 8-9
1 Rudbeckia fulgida varietät deamii Deam-Sonnenhut P 0,5 8-9
3 Salvia nemorosa 'Blaukönigin' Sommer-Garten-Salbei P 0,5 6-8
2 Sedum telephium 'Herbstfreude' Hohes Herbst-Fettkraut P 0,5 9-10

Zusammensetzung: 24 Pflanzen: 24 x Staudenpflanzen im 0,5 L Topf.

 

Pflanzplan Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht' (klicken zum Ausdrucken)

 

Staudenbeet Pflanzplan Aller Anfang ist leicht, Lubera

 

Dieser Pflanzplan kann mit Klick auf das Bild als PDF dargestellt und auch ausgedruckt werden, als Hilfe für die Pflanzarbeit. Die Farben der Kreise zeigen annäherungsweise die Farbe der entsprechenden Staude. In den Kreisen siehst du den Sortennamen, die Anzahl der Pflanzen und auch die Blütezeiten (8-9 bedeutet Blütezeit August bis September). Stecke vor dem Pflanzen das Beet aus (ca. 1.5 x 2.5m) und bereite den Boden vor (lockern, Unkraut entfernen, Kompost einbringen etc.). Danach legst du die Stauden gemäss dem Pflanzplan aus. Erst dann beginnst Du zu pflanzen.

Steckbrief Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht'
Name: Staudenbeet 'Aller Anfang ist leicht'
Blütezeit: Anf. April bis Ende Okt.
Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten
Erhältlich: Februar bis November
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (1)
Frage
23.04.2024 - Aller Anfang ist leicht
Wir haben einen Garten (Rasenfläche) der an unsere Terrasse grenzt. Der Höhenunterschied zwischen der Rasenfläche und der Terrasse beträgt ca. 30 cm. Die Terrasse ist zum Garten abgeschrägt mit ca. 45° Winkel und die sich daraus ergebenden Ecken sind ca. 1,35 – 1,45 m von den rechtwinkligen Begrenzungslinien entfernt (siehe Plan A).

Bisher haben wir auf der Terrasse Kübel mit Blumen am Rand zum Garten gehabt. Einige Pflanzen sind nicht winterhart und müssen jedes Jahr im Haus überwintern und die anderen haben wir zum Teil während der Winterzeit in andere Beete gesetzt und im Frühjahr wieder in die Kübel gepflanzt. Das ist ein mühseliges Verfahren und wir möchten deshalb vor der Terrasse ein Beet anlegen, dessen Oberfläche (damit man die Blumen dort gut sehen kann) ca. 10 cm unter der Terrassenebene ist. Dafür möchten wir aus Betonplatten (die ca. 50 cm hoch sind und miteinander fest verbunden werden) eine trapezförmige Umrandung setzen (siehe Plan B), die ca. 20 cm in die Erde unter die Gartenebene reicht und deren Rand oben mit der Terrasse auf gleicher Höhe ist. Der an dieser Stelle vorhandene Rasen wird selbstverständlich vorher entfernt (und an anderer Stelle verwendet). Bezüglich der Füllung/Schichten in der Umrandung für das Beet benötigen wir Ihre Tipps für die Verwendung von Erde aus dem eigenen Garten, Hackschnitzeln (selbst gehäckselt) und gegebenenfalls anderes „Füllmaterial“ und die Schichthöhen.

Das Beet „Aller Anfang ist leicht“ hat in der trapezförmige Fläche Platz und es ergeben sich links und rechts daneben noch freie “Dreiecke“ (siehe Plan C Beet 1 li und Beet 1 re). Wir möchten nun wissen, welche Pflanzen zusätzlich dazu „passen und in die Dreiecke gesetzt werden können. Außerdem ergibt sich noch ein dreieckiges Beet, welches ebenerdig im linken Winkel der Terrasse bepflanzt werden soll (siehe Plan C Beet 2). Für dieses Dreieck erbitten wir auch entsprechende Tipps von Ihnen.

Die Pflanzen, die zur Verfügung stehen sind:


1 Astern
2 gelb-rote Taglilie
3 Hortensie
4 Akelei
5 Garten Hibiskus ca. 70 cm, weiß
6 Harlekinweide ca. 1,40 m
7 Glockenblume
8 Pfingsrose ca. 40 cm
9 Rose “For your Eyes only“ derzeit ca. 60 cm
10 Buchsbaum (kann auf gewünschte Größe geschnitten werden)
11 Glockensauerdorn
12 Weigelie
13 Lavendelheide
14 Traubenhyazinthen
15 Bleiwurz
16 Pfennigkraut
17 Topinambur (mit Rhizomsperre)


Es wäre gut, wenn davon Pflanzen verwendet werden können, die „passen“ und sich mit den Stauden „vertragen“ bzw. diese ergänzen. Bitte geben Sie uns die Beet Bezeichnung und die Nummer und/oder eine kleine Skizze analog dem der Pflanzplan des Beetes „Aller Anfang ist leicht“. Wenn davon etwas nicht „passt“ und Sie gegebenenfalls andere als die vorhandenen Pflanzen empfehlen geben Sie und bitte eine kurze Begründung, damit wir das gut verstehen können.

Damit möglichst kein Unkraut gezupft werden muss haben wir in der Vergangenheit mit Rinden Mulch (vom Gärtner ausgebracht) ganz schlechte Erfahrungen gemacht! Es hat Jahre gedauert bis die mit diesem Rinden Mulch eingebrachten Unkrautsamen sich nicht mehr pestartig in unserem Garten verbreitet haben. Wir haben mittlerweile überwiegend Boden Decker, dichten Bewuchs mit schönen Pflanzen und die Verwendung von selbst Gehäckseltem (ca. 10-15 cm Schicht) und damit kaum Unkraut mehr.

Schnecken sind besonders scharf auf die Blühpflanzen in den Kübeln (und wir mögen keine nächtlichen Sammelaktionen und auch keine chemischen Mittel) deshalb haben wir unter die Kübel/Untersetzer ca. 7 cm hohe Rohrabschnitte und eine Folie mit ca. 5 cm größerem Durchmesser platziert. Diese Schneckenfalle/Abwehr funktionierte gut, weil die Schnecken an der Folie runterrutschen und zurück auf die Terrasse fallen. Ähnliches haben wir am Rand der Terrasse/des Beetes vor. Wir freuen uns auf Ihre Ratschläge hinsichtlich Aufbau (Schichtung innerhalb der Beete) und Verteilung der zusätzlichen Pflanzen in den Flächen neben dem Lubera Beet, damit die Pflanzen sich vertragen und der Gesamteindruck harmonisch aussieht sowie Unkraut- und Schneckenabwehr. Wir werden gegebenenfalls noch einige Kübel mit nicht winterharten Pflanzen dazustellen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Aktion:
-15% auf alle Rosen!