Kletterrose Heritage®

charmante, schalenförmige Blüten - gezüchtet von David Austin

Kletterrose Heritage®
Kletterrose Heritage®
Rose Heritage
Rose Heritage
Rose Heritage
Rose Heritage
Kletterrose Heritage®
Kletterrose Heritage®
Kletterrose Heritage®
Kletterrose Heritage®
Kletterrose Heritage®
Kletterrose Heritage®
Kein Produktbild vorhanden

Eine alte 'Englische Rose' und eine der schönsten Duftrosen, die mit ihren dichtgefüllten, romantisch rosanen mittelgroßen Blüten und dem kräftigen Wuchs überzeugt. Sie eignet sich sowohl für Beete und Rabatten, als auch für die Pflanzung in Töpfen und Kübeln auf Balkon und Terrasse und an Rankgittern und Rosenbögen. Genießen Sie den wunderbaren Duft!
Blüte: zart rosa, gut gefüllt, öfter blühend
Duft: stark duftend, würzig
Laub: mittelgrün, matt, buschig
Wuchs: bis ca. 1,50 m
Züchter: D. Austin 1984

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Kletterrose Heritage® (5)

Frage
12.06.2022 - Ist diese Sorte für einen Rosenbogen geeignet?
Wie im Betreff geschrieben, kann ich einen Rosenbogen für diese Sorte bauen?

Danke und lg
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
14.06.2019 - Heritage
Diese wunderschöne Rose ist eine wahre Bereicherung auf meiner Terrasse. Sie schenkt viele Blüten die wunderbar duften.
» Gartenstory kommentieren...
Frage
27.05.2015 - Rose Heritage® (im grossen Container)
kann die Kletterrose Heritage als Strauchrose erzogen werden.Vielen Dank für ihre Antwort.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Kletterrose Heritage® Blütezeit: Mitte Mai bis Anf. Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: rosa
Endhöhe: 180cm - 3m Endbreite: 180cm - 3m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Duft: duftend Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung
17.03.2016 | 22:27:26
Im Rahmen eines Nierenbeetes soll auf der Südseite ein Rosaschwerpunkt entstehen.Die bisherigen Blumen bieten überwiegend die Farbe Blau und
Gelb.
#1 von 1 - Wie schneide ich ein dauerblühendes Rosenstämmchen?