Japanische Azalee 'Schneeperle'®

Rhododendron obtusum 'Schneeperle'® bezaubert mit ihren reinweissen, dicht gefüllten Blüten

Kein Produktbild vorhanden

Die Japanische Azalee 'Schneeperle'® bildet ganz entzückende, dicht gefüllte Blütenpompons. Sie bestehen aus bis zu 20 Blütenblättern und erreichen eine Durchmesser von 4 bis 5 cm. Die reinweissen Knospen stehen dicht an dicht an den Zweigen. Sie öffnen sich ab Mitte Mai, wobei sich die ganze Pflanze in eine üppige weisse Blütenwolke verwandelt.

Dekorativer 'Gartenzwerg'


Die Blätter von Rhododendron obtusum 'Schneeperle'® sind klein, eiförmig und glänzend grün. Sie haften auch im Winter an der Pflanze und sorgen somit ganzjährig für Farbe im Gartenbeet. Mit ihrem kompakten, langsamen Wuchs und einer Endhöhe von etwa 50 cm ist 'Schneeperle'® auch für kleine Gärten und Pflanzgefässe bestens geeignet.

Nicht anspruchsvoll


Rhododendron obtusum 'Schneeperle'® wächst problemlos in Sonne oder Halbschatten, ist zuverlässig frosthart und benötigt keinen Schnitt. Kompromisslos sind lediglich ihre Bodenansprüche: humos und sauer sollte er sein, mit einem pH-Wert von 4,5 bis 5,5. Verwenden Sie zum Topfen oder Pflanzen am besten Rhododendronerde - die hat den passenden pH-Wert und ist, im Gegensatz zum reinen Torf, bereits passend aufgedüngt.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Japanische Azalee 'Schneeperle'® (0)

Name: Japanische Azalee 'Schneeperle'® Botanisch: Rhododendron obtusum 'Schneeperle'®
Blütezeit: Mitte Mai bis Anf. June Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 40cm - 60cm
Endbreite: 40cm - 80cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

01.05.2021 | 11:33:36
*** Bereits neue Triebe ersichtlich nach nur 1 Woche Eintopfzeit.