Japanische Azalee 'Diamant Enzianblau'®

Rhododendron obtusum 'Diamant Enzianblau'® - ein Blütenmeer in Purpurviolett

Kein Produktbild vorhanden

Der Sortenname 'Diamant Enzianblau'® ist etwas irreführend: eigentlich leuchten die Blüten dieser wertvollen Azaleen-Züchtung purpurviolett. Sie sind trichterförmig und weit geöffnet und erscheinen ab Mitte Mai. Die einzelne Blüte hat einen Durchmesser von 2 bis 3 cm. Rhododendron obtusum 'Diamant Enzianblau'® blüht so reich, dass unter all den Blüten kein Laub mehr zu sehen ist.

Wintergrünes Laub


Dabei können sich auch die Blätter durchaus sehen lassen. Sie sind eiförmig und frischgrün. Da sie zudem sehr stark glänzen, wirkt des Laub auch ohne Blüten schon sehr schmückend und ist auch im Winter ein schöner Blickfang.

Saurer Boden ist entscheidend


Alle Japanischen Azaleen lieben saure Bodenverhältnisse. Der pH-Wert sollte für ein dauerhaftes Gedeihen im Bereich zwischen 4,5 und 5,5 liegen. Nicht passende Böden können Sie durch die Zugabe von Torf oder Rhododendronerde verbessern. Schwere, undurchlässige Lehmböden sind allerdings für Japanische Azaleen grundsätzlich ungeeignet.

Wertvoll für Garten und Pflanzgefäss


Rhododendron obtusum 'Diamant Enzianblau'® wächst sehr kompakt und wie alle Japanischen Azaleen eher in die Breite als in die Höhe. Im Alter erreicht diese Sorte eine Höhe von 40 bis 50 cm. Sie wächst sehr langsam und ist daher auch für kleine Gärten bestens geeignet. Die zuverlässig frostharte Gartenpflanze gedeiht in Sonne und Schatten gleichermassen und lässt sich auch in Pflanzgefässen dauerhaft kultivieren.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Japanische Azalee 'Diamant Enzianblau'® (0)

Name: Japanische Azalee 'Diamant Enzianblau'® Botanisch: Rhododendron obtusum 'Diamant Enzianblau'®
Blütezeit: Mitte Mai bis Anf. June Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: violett Endhöhe: 20cm - 40cm
Endbreite: 60cm - 100cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis November