Immergrüne Magnolie 'Little Gem'

Magnolia grandiflora 'Little Gem' - grosse, weisse, duftende Blüten im Sommer, kompakter, pyramidaler Wuchs und grünglänzende Blätter rund ums Jahr

Immergrüne Magnolie 'Little Gem' (Magnolia grandiflora 'Little Gem')
Immergrüne Magnolie 'Little Gem' (Magnolia grandiflora 'Little Gem')
Kein Produktbild vorhanden

Die immergrüne Magnolie 'Little Gem' ist wahrlich ein kleiner Edelstein und punktet mit unglaublich vielen Vorteilen. Da sind einmal die leuchtend weissen, erstaunlich grossen Blüten, die bis zu 15 cm gross werden und im Juni und Juli blühen. Ein weiterer Bonuspunkt ist, dass diese edlen Blüten herrlich duften! Dazu kommen dann die immergrünen Blätter, glänzend grün auf der Oberseite und flauschig rotbraun auf der Unterseite, was einen wunderschönen Kontrast ergibt. Der Wuchs ist aufrecht, pyramidal und kompakter als bei der Urform der Magnolia grandiflora. Ungeschnitten kann ‘Little Gem’ 3-4 Meter hoch werden, aber – und jetzt kommt ein weiterer Pluspunkt – dieser Strauch kann problemlos geschnitten und in Form gebracht werden, denn die Blüten erscheinen am einjährigen Holz. ‘Last but not least’ ist ‘Little Gem’ etwas frosthärter als die Urform der Magnolia grandiflora, hält aber längere Forstperioden unter -15 Grad auch nicht aus. Im Zweifelfall pflanzt man das kleine Juwel lieber in einen Kübel und überwintert diesen kühl aber frostfrei. 

Vorteile immergrüne Magnolie ‘Little Gem’

  • Zitronig duftende, reinweisse Blüten 
  • Schmucke, immergrüne Blätter, dunkelgrün und glänzend
  • Pyramidaler Wuchs, aufrecht und elegant 
  • Bedingt winterhart bis -15 Grad

Der beste Standort für Magnolie ‘Little Gem’

Die immergrüne Magnolie steht am liebsten sonnig und windgeschützt. Nur an trockenen Standorten sollte man sie in den Halbschatten pflanzen, aus dem einfachen Grund, dass der Boden dort nicht so schnell austrocknet im Sommer, denn eines haben alle Magnolia grandiflora Sorten gemeinsam: Sie wollen an einem relativ feuchten Standort stehen. Dieser sollte trotz aller Feuchte aber gut drainieren, so dass man bei der Pflanzung im Garten reifen Kompost mit einarbeitet und idealerweise auch einen Sack Moorbeeterde, z.B. unsere Fruchtbare Erde Nr. 3

Magnolie ‘Little Gem’ pflanzen

Immergrüne Magnolien bevorzugen Böden, die leicht sauer sind. Sie gedeihen zwar auch in normalen Böden, sind aber dankbar, wenn sie als Starthilfe etwas saure Moorbeeterde bekommen. Ebenfalls ratsam es, eine Schicht Rindenmulch um die Magnolie auszubringen, um die Bodenverdunstung zu minimieren. Ein Stab in Windrichtung und ein Anbinden der jungen Magnolie schützt vor Windschäden in den ersten Jahren.

Magnolie 'Little Gem' im Kübel

Wenn man nicht gerade in wintermilden Gebieten wohnt, ist es ratsam ‘Little Gem’ im Kübel zu halten, damit sie im Herbst in ein Winterquartier geräumt werden kann. Wir empfehlen in diesem Fall, eine hochwertige Kübelpflanzenerde zu nehmen. Unsere Fruchtbare Erde Nr. 1 ist perfekt auf die Bedürfnisse mehrjähriger Kübelpflanzen abgestimmt. Gerne können Sie auch ein paar Handvoll Moorbeeterde mit unter die Kübelpflanzenerde mischen. 

Immergrüne Magnolie ‘Little Gem’ giessen

‘Litte Gem’ ist wie andere immergrüne Magnolien durstig. Nach der Pflanzung muss regelmässig gegossen werden. Auch im Winter sollte der Boden nie austrocknen. In frostfreien Perioden kann der Gartenboden ggf. gewässert werden. Eine Pflanze im Kübel, die im Winterquartier steht, braucht natürlich nur wenig Wasser in der kalten Jahreszeit.  

Magnolie ‘Little Gem’ düngen

Im Frühling wird ein Langzeitdünger unter die oberste Erdschicht gemischt, z.B. unser Frutilizer® Saisondünger Plus. Im Zeitraum Mai bis August kann dann einmal im Monat ein Flüssigdünger ins Giesswasser geben werden, z.B. unser Frutilizer® Instant Bloom, gerne auch abwechselnd mit dem Fruitilizer Instant Blue. 

Immergrüne Magnolie ‘Little Gem’ schneiden

Der ideale Zeitpunkt für den Schnitt ist Ende März. Da immergrüne Magnolien am einjährigen Holz blühen, sollte man nie alle Spitzen auf einmal einkürzen, denn so bringt man sich um alle Blüten im gleichen Jahr. Ein Auslichten einzelner Triebe sollte genügend, zumal die Form pyramidal ist und nicht unbedingt einen Schnitt braucht. 

Winterschutz für Magnolie ‘Little Gem’

Ausgepflanzt im Garten sollten junge Exemplare im Herbst mit einer dicken Mulchschicht im Bodenbereich geschützt werden. Die immergrünen Zweige sollten darüber hinaus mit einem Winterschutzvlies umwickelt werden. ‘Little Gem’ ist zwar bis -15 Grad winterhart, dass gilt aber nur für gut eingewachsene Exemplare. In sehr kalten Regionen ist es besser, ‘Little Gem’ in einen Kübel zu pflanzen und diesen frostfrei aber kühl, bei 0-15 Grad Celsius zu überwintern. 

Kurzbeschreibung der Immergrünen Magnolie ‘Little Gem’ 

Blüte: Weisse, schalenförmige Blüten im Juni und Juli
Duft: Fruchtig-intensiv
Blatt: Länglich, oval-eiförmig, Oberseite glänzend-grün, Unterseite behaart und rotbraun
Frucht: Ovale, ca. 7 cm lange Sammelbalgfrüchte mit fester Haut, die rote, linsenförmige Samen beinhalten
Blütendauer: Juni und Juli
Wuchs: 3-4 Meter hoch, breit-pyramidal, gut verzweigt, dichte Belaubung
Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: Durchlässig, frisch, feucht und nährstoffreich
Wasserbedarf: Mittel bis hoch
Winterhärte: Bedingt winterhart bis ca. -15 Grad 
Verwendung: Einzelstellung, Beet und Kübel, Gruppenpflanzung

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Immergrüne Magnolie 'Little Gem' (3)

Frage
12.01.2021 - winterpflege
Wie sollte ich einen jungen Baum, der in einen Topf gepflanzt wurde, überwintern? Ist es OK, ihn einzuwickeln und in einer Garage oder einem Keller aufzubewahren? Oder braucht er auch im Winter Licht?

Manchmal geht es ein paar Grad unter Null, wo ich wohne. Aber nicht kälter als das.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
03.11.2020 - Krankheiten
Ist die Immergrüne Magnolie Little Gem auf irgendwelche Krankheiten anfällig?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
14.10.2020 - Liefergröße
Wie ist die Liefergröße bei der Immergrünen Magnolie 'Little Gem'?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Immergrüne Magnolie 'Little Gem' Botanisch: Magnolia grandiflora 'Little Gem'
Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Jul. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: weiss Endhöhe: 3m - 4m
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Winterhärte: im Winter im ungeheizten Raum, bedingt winterhart / winterhart nur im milden Mikroklima
Verwendung: Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: April bis November
Kundenbewertung 4.5/5
2 Bewertungen

01.12.2020 | 20:39:54
Sehr schöne starke Pflanze, wir sind gespannt, wie sie auf der Terrasse über den Winter kommt!

01.12.2020 | 11:36:41
****
#1 von 3 - Schadet das Melken des Birkenwassers dem Birkenbaum?
#2 von 3 - Birkensaft zapfen - Tipps und Tricks
#3 von 3 - Wie man Birken anzapft und Birkensaft erntet