Zwerg-Schlangenhautkiefer 'Compact Gem'

Pinus heldreichii 'Compact Gem', die langsam wachsende Schlangenhautkiefer mit dem dichten, tiefgrünen Nadelkleid

etablierte Pflanze im Garten
etablierte Pflanze im Garten
Nadeln
Nadeln
Nadeln
Nadeln
Nadeln
Nadeln
Nadeln
Nadeln
Kiefer
Kiefer
Kein Produktbild vorhanden

Dicht und immergrün

Die Zwergschlangenhaut-Kiefer  'Compact Gem' besticht durch ihr dichtes, tiefgrünes Nadelkleid. Ihren ungewöhlichen deutschen Namen verdankt sie ihrer Rinde, die in ihrer Struktur an Schlangenhaut erinnert. Sie setzt rund ums Jahr im Garten und als Kübelpflanze grüne Farbakzente. Ihr Wuchs ist langsam, aufrecht und sehr dicht. Zehnjährige Schlangenhautkiefern erreichen eine Höhe von 1,5 bis 2 m und eine Breite von 1 bis 1,5 m. Ganz alte Exemplare werden nach Jahrzehnten bis zu 3,5 m hoch.

Extrem robust

Schlangenhautkiefern zählen zu den robustesten Gartenpflanzen. So wächst Pinus heldreichii 'Compact Gem' in jedem Gartenboden, egal ob sauer oder kalkhaltig, lehmig, sandig oder humos. Sogar sehr nähhrstoffarme und trockene Sandböden machen der Kompakten Schlangenhautkiefer nichts aus. Sie liebt sonnige Lagen und verträgt auch extreme Sonneneinstrahlung auf der Südseite. Da sie bis etwa -25 °C frosthart ist, benötigt sie auch in rauen Lagen keinerlei Winterschutzmassnahmen. Das einzige, was die Schlangenhautkiefer überhaupt nicht mag, sind nasse Füsse.

Immergrüner Sichtschutz

An Terrassen und Sitzplätzen dient die kompakte Schlangenhautkiefer als dekorativer, immergrüner Sichtschutz. Ihr Vorteil ist ihre Dauerhaftigkeit: auch nach vielen Jahren/Jahrzehnten bleibt sie bis zum Boden schön dicht und sie wächst nicht ins Uferlose. Auch für naturnahe Gärten ist Pinus heldreichii 'Compact Gem' gut geeignet und dient mit ihren dichten Zweigen Singvögeln als Unterschlupf und Nistplatz.

Anspruchslose Kübelpflanze

Auch in Pflanzgefässen macht Pinus heldreichii 'Compact Gem' dauerhaft eine gute Figur. Da sie robust, extrem frosthart und pflegeleicht ist, ist sie auch eine ideale Anfängerpflanze, bei der man das Giessen auch mal vergessen kann.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zwerg-Schlangenhautkiefer 'Compact Gem' (6)

Frage
06.07.2021 - Wurzel
Hallo liebes Lubera-Team, was für Wurzel hat Zwerg-Schlangenhautkiefer 'Compact Gem' und Silberkiefer 'Watereri'
wie tief und breit können die wachsen, da ich in der Nähe von Abflüß-Rohren pflanzen will?
Vielen Dank
TatWi
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
10.06.2020 - Zwerg -schlangenhautkiefer
Kann ich diese Planze auch auf 1300 hm pflanzen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
27.03.2020 - Grössere Pflanze
Kann man bei Ihnen diese Pflanze auch grösser bestellen? Ich benötige 2 Exemplaren von rund 50 - 60 cm Höhe.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Zwerg-Schlangenhautkiefer 'Compact Gem' Botanisch: Pinus heldreichii var. leucodermis 'Compact Gem'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 140cm - 2m
Endbreite: 180cm - 2m Sonne: Vollsonne
Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Laubkleid: immergrün Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

02.11.2020 | 10:32:59
Ich bin mit dem Service und
der Qualität der Ware sehr
zufrieden

22.10.2018 | 10:30:15
Diese Zwergschlangenhaut-Kiefer werde ich natürlich auch für einen Bonsai brauchen. In dieser Kiefer habe ich mich auf Anhieb verliebt. Ist sehr schön gewachsen, braucht noch etwas Zeit und Geduld.