Zierapfelbaum 'Hillieri'

Spätblühender Zierapfelbaum mit rosa Blüten

Malus Hillieri Zierapfelbaum Blüten
Malus Hillieri Zierapfelbaum Blüten
Malus Hillieri Zierapfelbaum Blüten
Malus Hillieri Zierapfelbaum Blüten
Malus Hillieri Zierapfelbaum Blüten
Malus Hillieri Zierapfelbaum Blüten
Malus Hillieri Zierapfelbaum Früchte
Malus Hillieri Zierapfelbaum Früchte
Malus Hillieri Zierapfelbaum im Herbst
Malus Hillieri Zierapfelbaum im Herbst
Kein Produktbild vorhanden

Da die rosa Blüten mit den weissen Einfärbungen erst Ende Mai erscheinen, verlängert der Zierapfel 'Hillieri' die Apfelblüte. Durch die reiche Blüte ist Malus 'Hillieri' eine der besten Zieräpfel.

Späte, dafür überreiche Blüte

Der Zierapfel 'Hillieri' überzeugt durch die überaus schöne und überreiche Blüte, welche nach den meisten anderen Zieräpfeln Ende Mai erscheint, durch den späten Blütezeitpunkt besteht keine Frostgefahr für die Blüten und die Früchte können sich ideal entwickeln. Die Blüten sind rosa mit weissen, streifenartigen Einfärbungen. Einige Blüten sind gefüllt, sie besitzen also einen zweiten Kreis von kleineren Blütenblättern. Die Einzelblüten sind mit rund 3 cm relativ gross. Durch den Blütenreichtum sind die Triebe dieses Zierapfels beliebt beim Antreiben in der Vase. Dazu können Triebe mit möglichst vielen Blütenknospen (die Blütenknospen sind kugelig in der Form) im Spätwinter geschnitten werden. In warmes Wasser gestellt, erblühen die Zweige schon nach kurzer Zeit. Früher wurden oft Apfeltriebe geschnitten und in der Vase angezogen, so konnte ein Rückschluss über mögliche Winterschäden an der Blüten gezogen werden. Bei alternierenden Sorten, Sorten, welche von Jahr zu Jahr sehr unterschiedliche Erträge haben, konnte so auch der zu erwartende Ertrag abgeschätzt werden.

Elegante Erscheinung

Aus den rosa Blüten entwickeln sich kleine (2 cm) gelborange, kugelige Früchte an langen Fruchtstielen. Leider halten sich die Früchte nicht sehr lange am Baum. Die Blätter der Sorte 'Hillieri' sind dunkelgrün und sitzen auf dunkelroten Blattstielen, eine sehr schöne Erscheinung. Auch der überhängende Wuchs dieses Grossstrauches ist sehr malerisch. Der Zierapfel 'Hillieri' gehört mit den dicht besetzten, überhängenden Trieben zu den schönsten Blüten-Zieräpfeln. Schon vor der Blüte erscheinen die rosa Blütenknospen sehr zierend.

Eine der besten Zierapfel-Sorten

An einem sonnigen oder halbschattigen Standort in normale Gartenerde gepflanzt wird sich die Pflanze sehr gut entwickeln. Durch Schnitt im frühen Frühling (Ende Februar), nachdem die letzten Früchte abgefallen sind, kann der Zierapfel regelmässig verjüngt werden. Durch die ausserordentlich schöne Erscheinung während er Blütezeit ist Malus 'Hillieri' sehr gut als Solitärpflanze geeignet, kann aber auch in Gruppen gepflanzt werden.

Kurzbeschreibung Malus ''Hillieri''

Wuchs: Grossstrauch oder Kleinbaum mit überhängenden Trieben
Endgrösse: Starkwachsen 5 m hoch und 4 m breit
Schwachwachsend 3 m hoch und 2 m breit
Blüten: zartrosa, Anfang Mai
Blätter: grün, dunkelrote Blattstiele
Früchte: gelborange, lange Stiele, verbleiben nur kurz an der Pflanze
Verwendung: Solitär, Gruppe, Wildgehölze
Besonderes: Blüten und Früchte wichtige Nahrungsquellen für Tiere

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Zierapfel 'Hillieri' (1)

Frage
29.04.2022 - Zierapfelbaum 'Hillieri'
Guten Tag,
bitte nennen Sie mir die Lieferhöhe vom Zierapfelbaum 'Hillieri'.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Zierapfel 'Hillieri' Botanisch: Malus 'Hillieri'
Blütezeit: Anf. Mai bis Ende Mai Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 4m - 5m
Endbreite: 3m - 4m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Erhältlich: Februar bis November
#1 von 3 - Der Hängeapfel Pendolino Settembre in voller Blüte
#2 von 3 - Der Hängeapfel Pendolino
#3 von 3 - Der richtige Zeitpunkt zur Apfelernte