Sanddorn Pollmix 2 (männlich)

Hippophae rhamnoides 'Pollmix 2' ist eine Befruchter-Sorte für viele weibliche Sanddorne. Der Wuchs dieser Sorte ist relativ klein und kompakt.

Etablierte Pflanze im Garten
Etablierte Pflanze im Garten
kräftige Pflanze im 5 L Topf
kräftige Pflanze im 5 L Topf
Ausstrieb
Ausstrieb
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 3 - Die neuen Sanddornsorten 'Botanica' und 'Garden's Gift' bei Lubera
Bilder|Videos
#2 von 3 - Die Sanddornsorten Botanica und Garden's Gift auf Schloss Ippenburg
Bilder|Videos
#3 von 3 - Sanddorn - Neue Sorten aus den USA

Vielleicht wissen sie es schon, um im Garten einen schönen Ertrag an Sanddornbeeren zu erhalten werden immer 2 Pflanzen benötigt. Nämlich ein Weibchen, welches die vitaminreichen Früchte trägt, und ein Männchen, welches den nötigen Pollen dazu spendet. Eine solche Befruchter-Sorte ist der Sanddorn 'Pollmix 2'. Wie alle Sanddorne bildet auch diese Sorte silbriggraue Blätter, die im Winter oft lange an der Pflanze haften. Vor dem Blattaustrieb erscheinen die Blüten, sie sind klein und unscheinbar. Die Sorte Pollmix 2 gilt als idealer Befruchter für die weiblichen Sorten Hergo, Frugana, Dorana und Askola und natürlich unserer Leikora, eine männliche Pflanze kann etwa 6-10 weibliche Pflanzen bestäuben. Die Blüten und Früchte sind auch für das Tierreich sehr wichtig, bis zu 40 Vogelarten ernähren sich unter anderem von Sanddorn.
Sanddorne wünschen einen sonnigen Standort, der Boden sollte kalkhaltig sein, von trocken bis feucht wird alles ertragen. Besodners gut wächst SANDdorn auf sandigen oder kiesigen Böden. Das Mulchen sollte unterlassen werden, da die Pflanze humusmeidend ist. Die Pflanze ist hitzeverträglich und salztolerant, lässt sich also gut an exponierten Stellen in der Stadt einsetzen. Auch Frost ist kein Problem für Sanddorne, auch in „Frostlöchern“ werden zuverlässig hohe Erträge geliefert.
Ein Rückschnitt wird gut vertragen, er kann auch stark ausfallen falls die Pflanze einmal zu gross geworden ist. Verwendet wird Hippophae rhamnoides 'Pollmix 2' meist nur als „Nebenerscheinung“ zu weiblichen Sanddornen, durch das graue Laub sind jedoch auch männliche Sanddorne optisch ansprechend, in Staudenbeeten oder in Kombination mit Schmetterlingssträuchern, Rosen, Lavendel oder Perovskien wirken die Pflanzen sehr schön. Sie sehen; die Befruchter-Sorten müssen nicht nur als lästiges „Anhängsel“ zu den Weibchen gesehen werden, sie können auch schön in den Garten integriert werden.
 
Wuchs: stark verzweigter, buschig-aufrechter Wuchs
Endgrösse: 2,5-4m hoch und 1,5-2,5m breit
Blüten: unscheinbar, März/April
Blätter: silbriggrün
Verwendung: Einzelpflanze, Gruppenpflanze
Besonderes: Befruchtersorte für weibliche Sanddorne, ökologisch wertvolles Gehölz
 
Videotipp:
www.gartenvideo.com/wellnessgarten

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Sanddorn Pollmix 2 (männlich) (18)

Frage
21.07.2021 - Gelbe Blätter
Beim männlichen Sanddorn sind die Blätter gelb
Was könnte das sein? Im Hintergrund die weibliche. Gesunde Pflanze
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
01.09.2008 - Ich benötige genauere Informationen zum Vitamin C- Gehalt von Sandorn?
Sehr geehrte Damen und Herren,
Sanddorn interressiert mich sehr. Ich möchte gerne zwei Planzen setzen - männlich und weiblich. Doch unter den weiblichen suche ich nach genaueren Informationen zu den Früchten betreffs Vitamingehalt und wie leicht oder schwierig die Beeren zu ernten sind. Folgende Sorten stehen zur Auswahl: Hippophae rhamnoides Askola, Frugana, Sirola oder Leikora.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
11.03.2019 - Erde für Sanddorn
Guten Tag
Welche Erde (Produkt) empfehlen Sie, damit diese Pflanze gut wächst? Und eignet Sie sich auch in grossen Töpfen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
mehr anzeigen
Name: Sanddorn Pollmix 2 (männlich) Botanisch: Hippophae rhamnoides 'Pollmix 2'
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Blätterfarbe: graugrün
Blütenfarbe: gelb, weiss Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Hecke, Gruppenpflanze Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.8/5
33 Bewertungen

03.09.2021 | 21:09:15
Gute Qualität

02.05.2021 | 12:04:45
Ware wie angegeben angekommen. Warte mal, wie sie wächst.

01.05.2021 | 19:13:49
Die Qualität der Pflanzen ist sehr gut.

01.05.2021 | 10:39:27
Alles gut wie immer.🙏

14.01.2021 | 13:17:10
der Männliche sanddorn sieht gut aus gefällt mir gut

10.11.2020 | 13:14:28
Alles zur vollsten Zufriedenheit

02.11.2020 | 05:49:59
gesunde gut durchwurzelte Pflanze, aber etwas klein

01.11.2020 | 16:37:06
Neuanpfanzung im Garten! Werde es mündlich weiter empfehlen.

01.09.2020 | 12:36:33
Sehr starker Stamm und viele Buschzweige. Schöne grüne Blätter und gutes Wurzelwerk.

06.08.2020 | 10:27:00
Bei diesen Pflanzen, wo m & W braucht ist der Hinweis etwas mangelhaft. sollte deutlicher gekennzeichnet werden.

16.06.2020 | 21:09:02
Ich verwende ihn für meine beiden Mädls als Befruchter.Ich glaube so stramm wie er ist,bekomme ich viele Früchte.

01.11.2019 | 14:28:25
Nach Absterben meines alten männlichen Sanddorns brauchte ich einen neuen Befruchter.Schönes Pflänzchen wurde geliefert, bereits eingesetzt.

04.09.2019 | 12:49:07
Gute Größe, super Zustand. Weiterzuempfehlen

03.09.2019 | 12:34:15
Segr gute Qualität

05.06.2019 | 21:05:36
Gute Qualität

10.05.2019 | 05:06:57
Gutes Angebot

01.04.2019 | 14:53:33
Die Pflanze *** schaut gesund aus.

22.03.2019 | 14:36:49
unscheinbare Pflanze, jedoch notwendig damit die weibl. Pflanze blüht und Früchte trägt.

26.10.2018 | 22:43:16
Allet juut!

10.10.2018 | 18:08:38
Topware und gut verpackt.

28.09.2018 | 16:30:49
Kräftige, gesunde Pflanze. Macht einen sehr guten Eindruck.

29.08.2018 | 11:41:49
Sehr schöne pflanze ***

01.08.2018 | 13:21:46
Schöne Pflanzen. Sie werden ihre Wurzeln in 1600 m in die Erde schlagen. Bin gespannt wie die Pflanzen mit dem kurzen Sommer umgehen

15.04.2018 | 10:44:30
Ware gut angekommen, alles bestens

05.04.2018 | 11:16:18
Alles Bestens.
***

22.03.2018 | 09:35:09
Sehr zufrieden. Die Packung war super.

08.11.2017 | 20:45:27
Ich habe mir für den Preis eine kräftigere Pflanuze erwartet

06.10.2017 | 07:56:49
Es kam eine schöne, gesunde, große Pflanze an. Er kommt in meine Hecke. Alles bestens.

01.10.2017 | 10:16:48
machte als Einziger einen gesunden Eindruck

01.10.2017 | 09:53:29
Dient als Befruchterpflanze in einer Wildobsthecke

18.07.2017 | 15:02:38
kann nicht viel sagen die pflanze ist am wachsen

sieht wunderschön aus

02.04.2017 | 12:42:30
. Qualität eindfrei.
. Werde ich jederzeit jedem weiterempfehlen.
. Befruchtet jetzt meine zwei weiblichen Sanddorne.
Danke.

16.03.2017 | 19:25:36
Wildhecke
Zu weiblichem Sanddorn
Gute Qualität
#1 von 10 - Buchvorstellung: 'Wildes Obst' von Hans-Joachim Albrecht - BLV
#2 von 10 - Eine schwachwüchsige Goji schneiden (Instant Success)
#3 von 10 - Eine starkwüchsige Goji schneiden (Turgidus®)
#4 von 10 - Die kompakte Gojibeere Instant Success als Zierstrauch
#5 von 10 - Wie schneidet man eine ZickZack Maulbeere?
#6 von 10 - Wie pflanze ich eine Erstbeere
#7 von 10 - Amelanchier - Felsenbirne: Eine unterschätzte Obstart
#8 von 10 - Wie schneide ich einen Holunder?
#9 von 10 - Wie schneide ich Vitalrosen?
#10 von 10 - Zierjohannisbeere oder Blutjohannisbeere - Züchtung bei Lubera