Rosenforsythie 'Roseum'

Abeliophyllum distichum 'Roseum' - früh- und reichblühend, pastellrosa Blüten, purpurrote Herbstfärbung, winterhart

Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Rosenforsythie Roseum Abeliophyllum distichum
Kein Produktbild vorhanden

Rosenforsythie 'Roseum' Vorteile

  • angenehm duftende, zartrosa Blüten
  • frühblühend
  • dunkelrote Herbstfärbung
  • als Kübelpflanze geeignet
  • winterhart

Die Rosenforsythie 'Roseum' hat mit ihren Namensvettern den gelben Forsythien einiges gemeinsam. Beide zählen zu den ersten Frühlingsboten im heimischen Garten. Bereits im März, noch vor dem Blattaustrieb, trägt die maximal zwei Meter hohe Abeliophyllum distichum 'Roseum' unzählige zart rosafarbene Blüten, die beim Verblühen weiß verblassen. Nicht zu verachten ist außerdem der süßliche, mandelartige Duft der Blüten, der an warmen Tagen die Nase umschmeichelt und zahlreiche Insekten anlockt. Die kompakte Wuchsform macht den attraktiven Frühblüher vielseitig einsetzbar. Abeliophyllum distichum 'Roseum' kann als Solitärgehölz im Garten punkten, besonders in Kombination mit anderen bunten Frühblühern, wie zum Beispiel Narzissen. Als Kübelpflanze, in Gruppen oder als Blütenhecke gepflanzt macht die Rosenforsythie 'Roseum' ebenfalls eine gute Figur.

Diesen Standort und Boden präferiert Abeliophyllum distichum 'Roseum'

Die Rosenforsythie 'Roseum' steht bevorzugt an einem sonnigen bis halbschattigen und windgeschützten Standort. Am besten entwickelt sich Abeliophyllum distichum 'Roseum' in einem normalen bis nährstoffreichen und durchlässigen Boden.

Abeliophyllum distichum 'Roseum': Wuchs und Blätter

Die Rosenforsythie 'Roseum' hat einen aufrecht, lockeren bis sparrigen Wuchs. Der Strauch erreicht in der Regel eine Höhe von maximal 2 Metern. Die Wuchsbreite fällt mit ca. 1,5 Metern etwas kleiner aus. Mit ihrer kompakten Wuchsform eignet sich Abeliophyllum distichum 'Roseum' auch hervorragend als Kübelpflanze. Die sommergrünen, gegenständig angeordneten und ovalen Blätter sind dunkelgrün. Im Herbst zeigt sich der Zierstrauch ein letztes Mal von seiner besten Seite mit seinem leuchtend purpurroten Laubkleid.

Die Rosenforsythie 'Roseum' überzeugt mit ihrer reichen, rosa Blütenpracht noch vor dem Blattaustrieb

Ebenso wie die gelben Forsythien zählt auch die Rosenforsythie zu den frühblühenden Gehölzen und ist daher sehr beliebt, um dem tristen Winter Lebewohl zu sagen. Denn Abeliophyllum distichum 'Roseum' blüht bereits ab März. Je nach Witterungsbedingungen und nach einem milden Winter kann sie sogar unter Umständen noch früher erblühen. Die Blütezeit hält bis Anfang Mai an. In dieser Zeit begeistert die Rosenforsythie 'Roseum' mit unzähligen rund ein bis zwei Zentimeter großen, zart rosafarbenen und später weißen Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen.

Abeliophyllum distichum 'Roseum' schneiden

Die Rosenforsythie 'Roseum' ist eine sehr unkomplizierte Pflanze und äußerst pflegeleicht. Zum Erhalt der schönen Wuchsform und der Blühkraft ist es ratsam, etwa alle zwei bis drei Jahre nach der Blütezeit alle Triebe um etwa ein Drittel einzukürzen und zusätzlich die ältesten und dicksten Triebe an der Pflanzenbasis abzuschneiden.

Rosenforsythie 'Roseum' – Kurzbeschreibung

Standort: Sonne, Halbschatten
Boden: normal, durchlässig
Blüte: einfach, zartrosa - weiß, bis 2 cm
Blütezeit: März - Mai
Blätter, Blattform: oval, dunkelgrün, Herbstfärbung purpurrot
Wuchs: kompakt, locker, sparrig
Endgröße: ca. 2 Meter hoch und 1,5 Meter breit
Kübelpflanze/Auspflanzen: beides möglich
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Rosenforsythie 'Roseum' (0)

Name: Rosenforsythie 'Roseum' Botanisch: Abeliophyllum distichum 'Roseum'
Blütezeit: Anf. März bis Anf. Mai Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 140cm - 2m
Endbreite: 100cm - 160cm Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Kübel, Schnitt- und Trockenpflanzen, Hecke, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: duftend
Herbstfärbung: Rottöne Laubkleid: laubabwerfend
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

07.11.2019 | 10:07:06
Sehr schnelle Lieferung und ganz sorgfältig verpackt!

04.04.2019 | 09:42:28
diese Pflanze ist neu für mich