Apfelbaum Redlove® 'Circe'®

Frühreife, rosafleischige feste und saftige Äpfel

Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Rotfleischiger Apfel Redlove® Circe®
Bilder|Videos
Bilder|Videos
#1 von 4 - Der Redlove® Circe® en detail
Bilder|Videos
#2 von 4 - Markus redet über Redlove (Englisch)
Bilder|Videos
#3 von 4 - Einmal in eigener Sache
Bilder|Videos
#4 von 4 - Lubera gewinnt Bronze bei Plantarium in Boskoop 2011

Form/Aussehen: mittel bis gross, dunkelrot 80%,rund gebaut
Textur/Festigkeit: fester und saftiger Sommerapfel, mit wunderschönem rosa Fruchtfleisch
Geschmack/Aroma: süss, mit etwas Säure hinterlegt, leichtes Parfüm, eine prickelnde Sommererfrischung
Wuchs/Gesundheit: Mittel bis starker Wuchs, rosa Blüten, rot-rosa Austriebe, schorfresistent… und sehr fruchtbar!
Ernte/Reife/Lager: Ernte etwa 20. August, sofort ab Baum genussreif, folgernde Ernte bis Anfang September möglich, im August geerntete Äpfel bis Ende September lagerfähig
 
Endgrösse Niederstamm: Höhe:2-2,5 m, Kronen-Ø: 1,2-2 m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2-3 m, Länge: 3 m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3-4 m, Kronen-Ø: 3-4 m 
 
Videotipp:
www.gartenvideo.com/redlove
www.gartenvideo.com/redlove-kueche
 
Was sind Redloves®?
 
-die exklusive Züchtung von Lubera
-eine neue Obstart, jenseits des Apfels
-der neue Geschmack: erfrischend mit beerigen Nuancen
-gesund dank roten Inhaltsstoffen - Antocyanen
-schön dank rosa Blüte, rotem Austrieb und roten Äpfeln
-resistent gegen Schorf

Redloves® sind die ersten gutschmeckenden rotfleischigen
Apfelsorten. Halt, habe ich Apfel gehört? Nein, nein, eigentlich sind die Redloves® eine neue Obstart, ebenso unterscheidbar vom Apfel wie Nektarinen und Pfirsiche oder wie Grapefruits und Orangen. Redloves® sehen zwar von aussen fast wie normale Äpfel aus Aber das fluoreszierende Rot der Fruchtschale verweist schon ganz zu Beginn auf das Innere, auf die Inneren und Anderen Werte dieser neuen Obstart. Und diese zeichnen dann auch die Redloves® aus: 

nicht nur das rote und manchmal rosarote Fruchtfleisch, die wunderbare Zeichnung bei Längs- und Querschnitten, sondern vor allem auch ein neues Aroma, das letztlich auch von den roten Farb- und Inhaltsstoffen mitgeprägt wird: eine frische Fruchtigkeit, die auch die süssen Sorten prägt, mit
beerigen Aromanuancen. Schönheit schmeckt hier also auch gut… und ist, dank der antioxidativen Farb- und Inhaltsstoffe, die in den Redloves® um ein Mehrfaches stärker vertreten sind als in Äpfeln, auch noch gesund!

Redloves® sind zunächst einmal, dank des Zuckers und des Aromas, für den Frischgenuss geeignet, darüber hinaus sind aber auch der Fantasie in der Küche keine Grenzen gesetzt: vom Fruchtsalat über Kuchen und Redloves-Schnitze, frisch und gekocht, bis zu rotem Love-Mus (oxidiert nicht) und getrockneten Redlove®-Ringen… Probieren Sie es aus! Ein Genuss fürs Auge und für den Gaumen!

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Redlove® Circe® (48)

Frage
16.10.2021 - Befruchter
Wir pflanzen drei Easytree Apfelbäume auf 900 Meter ü.M. Es gibt weit und breit keine Apfelbäume. Funktioniert es mit drei unterschiedlichen Easytrees? Auf unserem abgelegenen Grundstück gibt es keinen einzigen Obstbaum und nur Laub- und Nadelbäume. Meine Grosseltern haben alles mögliche angepflanzt gehabt aber keine Obstbäune. (Windig, Hanglage gegen Norden).
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
12.03.2018 - Redlove Circe im Kübel
Ich habe ca. im Mai 2017 einen einjährigen 'Easytree' der Sorte Redlove Circe in einen 45-Liter-Kübel gepflanzt. Gemäss Anleitung habe ich die Mitte entspitzt, dem Bäumchen eine Stange gegeben und sonst nichts gemacht. Damit das ganze hübsch aussieht habe ich zudem noch zwei spanische Gänseblümchen (Erigeron karvinskianus) dazu gepflanzt.

Ich habe mich dann gleich ab den ersten Blüten gefreut, welche wirklich wunderschön sind. Wie man auf den Bildern erahnen steht der Baum ganz unromantisch auf der Dachterasse, aber er wertet diese mit seinen Blüten ungemein auf.

Im Sommer hat er dann leider gelitten, wahrscheinlich war es ihm zu trocken weil ich zu wenig gegossen habe; der Ballen ist immer wieder ganz abgetrocknet. Der Topf ist auch ein echter Terracottatopf, was wohl zur Wasserverdunstung beigetragen hat. Zudem haben die spanischen Gänseblümchen - so scheint es mir - alles Wasser prioritär weggetrunken, denn sie wuchsen und blühten, dass es eine Pracht war. Mein Bäumchen ist dementsprechend aber auch nur wenig gewachsen, insbesondere bei den Seitentrieben hätte ich mir etwas mehr Länge gewünscht um von der Säulen- zur Buschform zu kommen. Stattdessen gab es unterhalb der entspitzten Mitte drei neue Triebe die senkrecht nach oben gingen und die etwa 30cm lang wurden. Das führe ich aber auf jeden Fall auf meine mangelnde Pflege zurück, zumal ich auch nur wenig gedüngt habe, maximal gab es 3x wenig Flüssigdünger, aber das reichte wohl nicht. Er fing zudem schon im Spätsommer damit an seine Blätter abzuwerfen, was ich als schlechtes Zeichen sehe.

Den Baum habe ich nun gemäss der Anleitung geschnitten indem ich die neue Mitte entspitzt habe und die zwei Konkurrenztriebe dazu auf Astring entfernt habe. Ich bin mir aber nicht sicher, ob mir die Baumform so gefällt, und überlege mir jetzt, ob ich die Mitte stark einkürzen und stattdessen eine z.B. dreitriebige Krone ohne Mitte ziehen möchte, damit das ganze etwas in die Breite geht und zum Topf etwas ausgewogener aussieht.

Für dieses Jahr plane ich also folgendes anders zu machen: Ich werde meinem Redlove vorerst keine Konkurrenten mehr in den Topf geben. Erigeron karvinskianus ist jetzt zwar eine meiner Lieblingspflanzen und ich hoffe, dass sie sich in den Ritzen meiner Terasse aussät, aber in der Kübelerde war sie mir eine zu starke Konkurrenz zum Apfelbaum. Zudem werde ich dem Bäumchen einen Langzeitdünger geben, und wenn nötig nachdüngen. Ich überlege mir auch den Topf zu lackieren, um die Verdunstung über den Topf zu reduzieren. Bleibt nur die Frage, mit welcher Farbe ich am besten die aparten rosa Blüten zur Geltung bringen kann!
Antworten (1)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
25.09.2020 - Wenn‘s nur endlich Frühling wäre...
...und unsere grad eingepflanzte Circe vielleicht schon eine Blüte zeigte.... Ich hatte noch nie was mit Obstbäumen am Hut. Aber nach den Lubera-Minis und -Säulen bin ich süchtig!
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Redlove® Circe® Botanisch: Malus domestica
Lubera Züchtung: ja Blütezeit: Mitte April bis Ende Mai
Reifezeit: Mitte Aug. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: braun, rot
Blütenfarbe: rot, rosa Endhöhe: 2m - 3m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: mittelsauer
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 4.7/5
37 Bewertungen

05.12.2020 | 14:15:21
Top Bäumle,danke weiter so

04.12.2020 | 21:33:03
Gepflanzt

12.11.2020 | 09:43:07
ist eine kräftige Pflanze, mehr kann ich erst im Frühjahr sagen

06.09.2020 | 19:40:30
Gesunde kräftige einjährige Pflanze, wie gewohnt bei Lubera

02.09.2020 | 23:44:26
Als halbststamm macht er einen guten Eindruck. Hab den Sommerapfel Rabatt mitgenommen und gleich diesen bestellt. Hübsch.

21.05.2019 | 17:26:17
Arrive well condition.

09.05.2019 | 16:37:47
Ich werde das Angebot aus 4 Bäumchen als Sichtschutz im kleinen Garten verwenden. Die optische Qualität der Bäumchen ist sehr gut.

08.04.2019 | 14:09:30
Es hat alles gepasst.

01.11.2018 | 21:05:55
Top!wunderschöne qualität und robuste pflanze.ein hingucker um der michmeine ganze nachbarschaft bewundert ;-)

17.09.2018 | 23:18:49
Gesunde Pflanze ,gute Größe ,bin sehr zufrieden

09.09.2018 | 08:51:51
In der Erde.

02.05.2018 | 22:59:34
Würde als Hecke (Ovalspindel) gepflanzt. Die 2. jährigen Bäumchen waren schön voller Blüten. Der Topfballen war sehr gut durchwurzelt.
Freu mich so etwas schönes im Garten zu haben. Absolute Empfehlung.

01.05.2018 | 16:29:47
könnte nicht besser sein

13.04.2018 | 09:50:06
Gut verzweigt

04.11.2017 | 07:41:24
Alles in Ordnung!

03.11.2017 | 09:26:36
Top Qualität und gesunde Pflanzen

24.10.2017 | 20:26:08
Topzustand.

16.09.2017 | 18:04:39
1a Ware

24.08.2017 | 21:35:39
Sehr dünner und mikriger Baum. Qualität des Baums somit für das Geld völlig überzogen! Weit entfert von Früchten. Kundenservice geht gar nicht auf ein Problem ein, man wird abgewiesen. Nicht zu empfehlen. Hat keinen Stern verdient. Baum nach 9 Monaten bereits eingegangen.

20.06.2017 | 17:31:25
Wie beschrieben.

12.04.2017 | 15:20:57
great packaging for the transport from Germany to Portugal. the trees arrived in perfect condition and they have already bloomed :-)

27.03.2017 | 14:44:30
Kräftiger Baum. Ohne Transportschäden, ausreichend gewässert. Gut verpackt.

13.03.2017 | 10:33:41
Der erste Redlove. Mal schauen ob das was wird. Der Baum ist gut und kräftig gewachsen. Abwarten...

11.03.2017 | 07:24:18
Mitteltrieb und 3 Seitenäste,sehrgut

01.12.2016 | 10:30:39
Alles Top

11.11.2016 | 20:11:06
wie im Angebot beschrieben

22.10.2016 | 16:25:19
Sieht alles sehr gut aus. Über Anwachsen, Fruchten, Ertrag kann ich noch nicht urteilen, werde die Sorte aber dennoch weiterempfehlen.

17.10.2016 | 10:44:58
gut

07.09.2016 | 11:38:53
danke

01.06.2016 | 11:04:56
Schöner Baum - bereitet mir jetzt schon Freude

17.05.2016 | 10:06:16
Qualität top. Verwendung Eigenbdarf.
Empfehlung: Warte mal die erste Ernte ab.

13.05.2016 | 10:29:09
Die Zustand des gelieferten Bäumchen war tadellos. Sah schon wirklich toll aus und gepflanzt im Garten dann umso mehr. Zur Frucht und zur Entwicklung kann ich noch nichts sagen, bin aber sehr gespannt.

03.05.2016 | 21:06:00
Unser lang ersehnter Redlove ist da und wir sind von der Qualität begeistert. Schon recht groß und voller Blüten. Wir sind hin und her gerissen, ob wir Äpfel heranreifen lassen oder lieber den Baum wachsen. Auf jeden Fall sind wir gespannt, ob die Äpfel so gut schmecken wie sie aussehen.

18.04.2016 | 17:30:52
Gute Qualität, sogar mit Blütenknospen

15.04.2016 | 08:53:15
Verwendung als Obsthecke.
Empfehlung für alle Apfelliebhaber!
Tiptope Qualität.

14.04.2016 | 08:47:43
*****

24.03.2016 | 21:13:38
Prächtiger Baum!
#1 von 11 - Gartenideen – der Apfelbaum und die Bohnenstange
#2 von 11 - Führung mit Markus Kobelt: Die Redlove-Apfelhecke auf Schloss Ippenburg
#3 von 11 - Wie erziehe ich eine Obstbaumhecke in meinem Garten?
#4 von 11 - Redlove Odysso im Erwerbsanbau - und was man davon lernen kann
#5 von 11 - Die Redlove Marmelade
#6 von 11 - Chillen mit Redlove-Juice
#7 von 11 - Der richtige Zeitpunkt zur Apfelernte
#8 von 11 - Pflanzschnitt bei Apfelbaeumen
#9 von 11 - Aussichten der Sommerapfel-Züchtung bei Lubera
#10 von 11 - Die Sommerapfel-Züchtung bei Lubera
#11 von 11 - Wichtigste Kulturtips für Frühäpfel