Primula denticulata 'Rubin'

Kugel-Primel

Primula denticulata 'Rubin'
Primula denticulata 'Rubin'
Kein Produktbild vorhanden

Die Kugelprimel ist ein beliebter Frühlingsblüher, der in vielen Farben erhältlich ist.
 
Primula denticulata 'Rubin' bildet Blattrosetten mit zungenförmigen, gerunzelten Einzelblättern. 
Aus ihrer Mitte wachsen dann im März bis April die Blütenstiele empor, die in kugelrunden magenta-roten Blütenbällen enden.
Die Einzelblüte ist klein und trichterförmig und hat ein farblich abgesetztes gelbes 'Auge'.
Kugelprimeln mögen es eher halbschattig, aber wenn der Boden genug Feuchtigkeit hergibt, ist auch ein sonniger Platz kein Problem.
 
 
Primula denticulata 'Rubin' ist gut winterhart
 
Blütenfarbe: rot
Blütezeitbereich: Frühling bis Frühsommer
Höhe: 20 cm
Lichtverhältnisse: halbschattig, schattig
Lebensbereich: Freifläche, Steinanlagen
Blattform: zungenförmig, gezähnt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 20 - 30 cm
Winterhärtezone: 5
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Trogbepflanzung, Asiatischer Garten, Schnittblume, Gartenteiche
Familie: Primulaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Primula denticulata 'Rubin' (0)

Name: Primula denticulata 'Rubin' Botanisch: Primula denticulata 'Rubin'
Blütezeit: Anf. März bis Ende April Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 15cm - 20cm
Endbreite: 10cm - 15cm Sonne: Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Kübel, Wildgarten, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November