schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Pfirsich Benedicte

Kräuselkrankheitstoleranter Prunus persica Benedicte

Pfirsich Benedicte
Pfirsich Benedicte
Pfirsich Benedicte
Pfirsich Benedicte
Der Pfirsichbaum steht erst das zweite Jahr bei mir, und schon hat er Früchte angesetzt
Der Pfirsichbaum steht erst das zweite Jahr bei mir, und schon hat er Früchte angesetzt
Die Pfirsiche reifen, und das im alpinen Klima vo Glarus Süd
Die Pfirsiche reifen, und das im alpinen Klima vo Glarus Süd
Pfirsich Benedicte
Pfirsich Benedicte
Der Pfirsichbaum steht erst das zweite Jahr bei mir, und schon hat er Früchte angesetzt
Die Pfirsiche reifen, und das im alpinen Klima vo Glarus Süd

Pfirsich Benedicte kaufen

  • starke Pflanze am Bambusstab (Niederstamm) im 10lt-Topf
    ¤ 39,95
    Bestell-Nr. lub 11125
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • 5% Mengenrabatt ab 3 Stück
    Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 5,95
schliessen
In den Warenkorb legen
starke Pflanze am Bambusstab (Niederstamm) im 10lt-Topf
¤ 39,95
Pfirsich Benedicte

Vorteile

  • weisses, fleischiges Fruchtfleisch
  • sehr aromatisch
  • Ernte Ende August
  • seltener Befall mit Kräuselkrankheit
Steckbrief Pfirsich Benedicte

Frucht: weiss, fleischig und sehr aromatisch
Ernte: späte Reifezeit Ende August
Wuchs/Gesundheit: hat nur selten und wenig Kräuselkrankheit


Endgrösse Niederstamm: Höhe: 2,5-3,5m, Kronen-Ø: 2-2,5m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2,5-3m, Länge: bis 2-3,5m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3,5-4,5m, Kronen-Ø: 3,5-5m

Beschreibung

Was heisst kräuselkrankheitstolerant?
Leider gibt es keine Resistenz , keine Immunität gegen Kräuselkrankheit. Ich wiederhole: keine! Und gleichzeitig scheint der Krankheitsdruck zuzunehmen…Wir haben nun für unser Sortiment sogenannte kräuselkrankheitstolerante Sorten ausgewählt…Was heisst das "Kräuselkrankheitstoleranz"? Alle diese Sorten bekommen an den meisten Standorten früher oder später auch Kräuselkrankheit, dafür ist die Krankheit leider zu verbreitet. Aber in der Regel und auch in unseren Versuchen ist der Befall geringer. Der grösste Unterscheid zu normalen Sorten ist jedoch, dass sie sich schneller wieder erholen und sozusagen der Kräuselkrankheit davonwachsen, viel schneller als Vergleichssorten. Wir testen bei Lubera weiter neue Pfirsichsorten auf ihre Toleranz und haben auch bereits Kreuzungen gemacht, um bessere Resistenzen zu erreichen.
 
Was kann man gegen Kräuselkrankheit tun - zusätzlich dazu, dass man möglichst tolerante Sorten pflanzt?
 
  • möglichst trockener Standort
  • präventive Spritzung im Februar vor dem Anschwellen der Knospen ,das ist weiterhin die einfachste und wirksamste Methode!
  • Befallene Blätter entfernen und entsorgen
  • Befallene Bäume zusätzlich stärken und düngen, so dass sie der Krankheit davonwachsen
  • Pflanzenstärkungsmittel
Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Gartenstory
03.04.2022 - schöne Pflanze
Im letzten Herbst setzten wir den Spalierer..nun blüht er schön, leider bekommen wir grad Frost aber beim Umhüllen der Äste brachen so viele Knospen ab, das ich nun einfach warte, ob das Bäumchen auch so klar kommt...im ersten Jahr sind ja vermutlich eh kaum Früchte zu erwarten...aber ich freue mich, dass der Pfirsich schon gut über den Winter gekommen ist, der Rest wird sich zeigen.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
13.09.2019 - Bester Pfirsich
Vor 3 Jahren hab ich mir diesen Pfirsich bei Lubera bestellt,da er nicht anfällig für die Kräuselkrankheit sein sollte.Wärend Nachbars Pfirsiche einer anderen Art der Krankheit dahin rafften,blieb meiner....ein paar Meter weiter,immer kerngesund!Dieses Jahr hat er nach 3 Jahren Stand das erste mal wirklich Unmengen an super leckeren Früchten gehabt.Wir haben verschenkt,Marmelade gekocht,direkt gegessen.....und trotzdem haben wir nicht alle Früchte geschafft!
Wir sind begeistert von der Sorte und können ihn uneingeschränkt weiter empfehlen!:-)
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
05.09.2016 - gesund und super Geschmack
Das Bäumchen pflanzte ich im Frühling. Es hing bereits voller Früchte. Nun konnte ich die ersten Pfirsiche probieren. Ich bin begeistert. Der Geschmack fast wie im Süden... Bis jetzt keinerlei Probleme mit der Kräuselkrankheit, wie ich es von anderen Pfirsichen kenne. Sehr zu empfehlen
» Gartenstory kommentieren...
Fragen & Antworten (67)
Frage
20.05.2023 - Welcher Dünger um 'davonzuwachsen'?
Im August 22 haben wir unseren Pfirsichbaum gepflanzt. Im Frühjahr hat er fleißig geblüht, aber da war es so kalt, dass bei uns weder Bienen noch Hummeln fliegen wollten. Aber jetzt schlägt bei uns die Kräselkrankheit richtig zu. Im Prinziep sind seit drei Wochen alle frischen Blätter in den Wachstumsspitzen befallen. Spritzen hilft jetzt ja nicht mehr. Womit sollte der Baum jetzt gedüngt werden, da das wohl der einzige noch sinnvolle Ansatz istz?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
20.06.2019 - Gummifluss an Pfirsich Benedicte
Mein im letzten Jahr gepflanztes Pfirsichbäumchen hat massiv Gummifluss. Die unteren Äste sind alle betroffen, zusätzlich ist am Stämmchen eine Stelle in ca. 25 cm Höhe. Die Krone sieht noch relativ gesund aus. Frage: gibt es noch eine Möglichkeit, das Bäumchen zu retten oder muss ich es entsorgen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
14.09.2015 - Easytree
Was genau bedeutet denn der Begriff 'Easytree' in Ihrem Sortiment?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
weitere Fragen ...
Kundenbewertungen (17)
Kundenbewertung 5.0/5
17 Bewertungen
(17.03.2021)
tip top
(02.12.2020)
Wir sind natürlich auf die Früchte im nächsten Jahr gespannt.
(01.07.2020)
Im Garten freistehend

(19.03.2020)
Starkes Bäumchen mit einzeln Blüten und gut durchwurzelt
(04.05.2019)
sehr schön gewachsenes Bäumchen es sind sogar schon Pfirsiche dran ich bin begeistert !!!
Ich überlege schon noch eine andere Sorte zu bestellen.
weitere Bewertungen ...
schliessen
Jetzt aktuell:
Günstige Bodendecker mit bis zu -50% Staffelrabatt!