Penstemon barbatus 'Coccineus'

Garten-Bartfaden

Penstemon barbatus 'Coccineus'
Penstemon barbatus 'Coccineus'
Kein Produktbild vorhanden

Der Gartenbartfaden, mit seinen leuchtend-roten Röhrenblüten, an filigranen hohen Stielen, ist eine Staude für warme geschützte Lagen.

Penstemon barbatus 'Coccineus' wächst horstig. Sein grünes Laub ist schmal-lanzettlich und glatt. Die roten Röhrenblüten zeigen sich von Juli bis September.
Die langen 80cm hohen Blütenstengel sollte man nach der Blüte zurückschneiden
Der Garten-Bartfaden möchte gern einen vollsonnigen Standort haben, der vom Boden her gut durchlässig ist.
Der Bartfaden wirkt am besten in Gruppen von 3-5 Pflanzen.
 
Vor Kahlfrösten sollte man ihn schützen.
 
 
Blütenfarbe: rot
Blütezeitbereich: Hochsommer bis Spätsommer
Höhe: 80 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Wintergrün: wintergrün
Blattform: lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Naturnahe Pflanzungen, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Scrophulariaceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Penstemon barbatus 'Coccineus' (1)

Frage
18.08.2021 - Schnecken
Ist der Bartfaden schneckenresistent? Alle Sorten? Falls nein, welche kann man problemlos pflanzen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Penstemon barbatus 'Coccineus' Botanisch: Penstemon barbatus 'Coccineus'
Blütezeit: Anf. Jul. bis Ende Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endhöhe: 60cm - 80cm
Endbreite: 20cm - 40cm Sonne: Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Wildgarten, Schnitt- und Trockenpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar bis November