schliessen
Lubera Pflanzenshop für ÖsterreichWillkommen bei Lubera Österreich.
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für die Schweiz
Lubera Pflanzenshop für Deutschland (und andere EU-Länder)

Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®

Solanum tuberosum Revoluzzer® 'Bravera'® - rotschalige, resistente Kartoffel

Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®, Solanum tuberosum
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen

Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'® kaufen

  • kräftige Jungpflanze im 1,3L Topf
    ¤ 5,45
    Bestell-Nr. lub 246522
    Erhältlich Mai bis Juni
    Vorbestellung möglich
  • 6 Pflanzen mit starkem Ballen
    ¤ 14,90
    Bestell-Nr. lub 246523
    Erhältlich Mai bis Juni
    Vorbestellung möglich
  • Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von ¤ 5,95
    Mindestbestellwert € 25,00
schliessen
In den Warenkorb legen
kräftige Jungpflanze im 1,3L Topf
¤ 5,45
In den Warenkorb legen
6 Pflanzen mit starkem Ballen
¤ 14,90
Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®

Vorteile

  • extrem gesund und resistent gegen Krautfäule
  • schönes Kaliber und rote Schalenfarbe
  • mehlige Kartoffel, ideal für Püree
  • auch für den Anbau im Topf geeignet
Steckbrief Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®

Standort: Sonne 
Boden: tiefgründig und fruchtbar
Resistenz: resistent gegen Krautfäule (Phytophthora), Resistenz gegen Alternaria, resistent gegen Kartoffelzystennematoden, resistent gegen Kartoffelviren X (PVX) 
Schalenfarbe: rot
Fleisch: gelb 
Kochtyp: mehlig kochend 
Ertrag: ca. 2 kg pro Pflanze
Lagerung: bis zu 4 Monate an einem kühlen, trockenen und lichtgeschützten Ort
Herkunft: aus der Lubera® Züchtung in Buchs in der Schweiz. 

Beschreibung

Die Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'® gehört zum ultra-resistenten Kartoffelsortiment aus der Lubera Züchtung. Die Knollen dieser sehr schönen Kartoffel besitzen eine leuchten rot-rosa Schale und ein gelbes Fleisch. Die Kartoffel 'Bravera' ist extrem resistent gegen Kraut- und Knollenfäule. Sie wächst gesund und problemlos bis in den Herbst hinein mit grünem Laub. 'Bravera' ist vom Kochtyp her eine mehlige Kartoffel, also geeignet für zarte Pürees, für Kartoffelsuppe oder für fluffige Back- und Folienkartoffeln. Der Geschmack ist ganz leicht süsslich, dennoch kartoffelig-erdig, mit einem Hauch von Nussigkeit.

Die vielen Resistenzen der Revoluzzer® Kartoffel 'Bravera'®

Bei der Züchtung der neuen Kartoffelsorte 'Bravera' haben wir bei Lubera versucht so viele verschiedene Krankheitsresistenzen wie möglich in einer Sorte zu vereinen. Besonders wichtig war und die Resistenz gegen Braun und Krautfäule, da dies in unserem Klima das Hauptproblem beim Kartoffelanbau ist. Hier konnten wir 10 verschiedene Resistenzmarker gegen Krautfäule (Phytophthora) in dieser einen Sorte kombinieren. Aber über die Krautfäule hinaus besitzt die Kartoffel 'Bravera' noch zahlreiche andere Resistenzen. So ist die Sorte sehr resistent gegen Alternaria, Resistent gegen Kartoffelzystennematoden und Resistent gegen einen Teil der Kartoffelviren (PVX). Dank all dieser Resistenzen können sie die Kartoffel 'Bravera' ganz ohne jeden chemischen Pflanzenschutz im Garten anbauen und das Laub beliebt schön grün bis zur Ernte. 

Wie pflanzt man die Kartoffel 'Bravera'®? 

Die Kartoffelsorte 'Bravera' erhalten sie wie alle unsere extrem resistenten Revoluzzer-Kartoffeln als kräftige Kartoffelpflanzen im 1,3L Topf. Die Knollen können entweder traditionell im Garten im Beet oder auch alternativ im Topf angebaut werden. Du solltest auf jeden Fall einen sonnigen Platz mit einem lockeren und tiefgründigen Boden auswählen. 

Wichtig ist beim Pflanzen, dass sie (ähnlich wie Tomaten) tiefer gepflanzt werden und ungefähr die Hälfte der Stängel mit Erde bedeckt sein sollte. So gepflanzt wachsen die Kartoffeln schnell heran und können bei früher Pflanzung schon im August geerntet werden. 

Ernte und Lagerung der Kartoffel 'Bravera'®

Die Kartoffel 'Bravera' kann bereits nach 3,5 Monaten geerntet werden. Jedoch ist keine Eile geboten. Man kann die Kartoffel getrost 1-3 Monate länger in der Erde lassen ohne, dass sie schlecht werden. Geerntet wird einfach wann es reinpasst. Falls du die Sorte nächstes Jahr wieder anbauen möchtest, bewahre einfach ein paar kleine Knollen bei der Ernte auf. Diese sollten kühl und trocken gelagert werden und können im Frühjahr wieder ausgepflanzt werden. 

Aussehen und Verwendung der Kartoffel Revoluzzer® 'Bravera'®

Die Kartoffel Revoluzzer 'Bravera' besitzt eine attraktive rote Schalenfarbe und schönes gelbes Fleisch. Die Kartoffel ist mehligkochend und eignet sich hervorragend für Kartoffelpüree, Kartoffelsuppe oder Ofenkartoffeln mit Kräuterquark. Der Geschmack der Kartoffel ist typisch kartoffelig mit einem feinen süssen, buttrigen Aroma.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (0)
schliessen
Aktion:
-30% Rabatt auf alle Heidelbeeren!