Eragrostis spectabilis

Purpur-Liebesgras: Dekoratives Staudengras mit purpurroten Blüten und orangegelber Herbstfärbung

Kein Produktbild vorhanden

Das Purpur-Liebesgras überzeugt im Spätsommer und Herbst mit seinen purpurroten Blütenwolken. Es liebt volle Sonne und durchlässige Böden.
 
  • filigrane, purpurrote Blütenwolken
  • schöne Herbstfärbung
  • verträgt Tockenheit
 

Spätzünder

Ab Anfang August beginnt der grosse Auftritt der Purpur-Liebesgrases, einer Wildart aus Nordamerika. Dann erscheinen die attraktiven, purpurroten Blütenwolken über den Gräserhorsten. Zudem setzt sich das wertvolle Staudengras mit seiner orangegelben Herbstfärbung wirkungsvoll in Szene.
 

Volle Sonne

Eragrostis spectabilis liebt vollsonnige Gartenplätze und durchlässige Böden. Das Staudengras ist sehr trockenheitsverträglich und kommt daher auch mit mageren Sandböden bestens zurecht. Am besten kombinieren Sie das Purpur-Liebesgras mit sonnenliebenden Blütenstauden wie Sonnenhut (Echinacea), Duftnessel (Agastache) oder Königskerzen (Verbascum). Die duftigen, purpurroten Blütenwolken umspielen die Staudenblüten und zaubern im Spätsommer und Herbst wunderschöne Gartenbilder. Vor dem Winter sollten Sie Eragrostis spectabilis keinesfalls zurückschneiden, da die Gräserhorste mit den filigranen Samenständen auch bei Schnee und Frost ihren Reiz haben. Schneiden Sie die Stauden im März, bevor der neue Austrieb erscheint, etwa eine Handbreit über dem Boden zurück.
 

Für Sträusse und Tischdekorationen

Doch nicht nur im Garten ist das Purpur-Liebesgras eine echte Bereicherung. Auch für floristische Eigenkreationen können Sie die filigranen purpurroten Blütenstiele vielseitig verwenden - mit ihrer zarten Struktur bringen sie Leichtigkeit in herbstliche Sträusse und Tischdekorationen.

Blütenfarbe: purpurrot
Blütezeit: Anf. Aug. bis Anf. Okt.
Höhe: 40 - 50 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand, Felssteppe
Blattform: lanzettlich, zugespitzt
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Pflege: leichter Winterschutz ist ratsam
Familie: Poaceae (Gramineae)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Eragrostis spectabilis (0)

Name: Eragrostis spectabilis Botanisch: Eragrostis spectabilis
Blütezeit: Anf. Aug. bis Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rot Endbreite: 40cm - 60cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis Dezember