Epimedium warleyense 'Orange Königin'

Warley-Elfenblume 'Orange Königin' - pflegeleichtes Blütenwunder mit dichtem Wuchs

Epimedium warleyense 'Orange Königin'
Epimedium warleyense 'Orange Königin'
Kein Produktbild vorhanden

Vorteile der Epimedium warleyense 'Orange Königin'

  • viele wunderschöne Blüten
  • dichter Bewuchs
  • pflegeleicht und frosthart
  • sehr dekorative Blätter
  • als Begleiter anderer Pflanzen gut geeignet

Die Warley-Elfenblume 'Orangekönigin' verfügt über eine flächendeckende Erscheinung mit hellorangenen Blüten und ist während der Blütezeit schon von Weitem zu sehen. Dank Ihres Wuchses unterdrückt die Orangekönigin Elfenblume sogar Unkraut. Im Frühjahr, wenn alle anderen Pflanzen beginnen aus dem Winterschlaf zu erwachen, bietet die Warley-Elfenblume ein wahrhaftes Farbspektakel und verleiht einen bunten Kontrast zu den übrigen Pflanzen. Warley-Elfenblume 'Orangekönigin' zeichnet sich durch eine wunderschöne, orange Blütenfärbung aus, die jedem Freude bereitet. Es gelingt nach dem Winter durch die Warley-Elfenblume 'Orangekönigin' den Frühling etwas eher in den Garten zu holen. Blüten auf feinen Stängeln, die in kleinen Trauben angeordnet sind, leuchten in einer hell-orangenen Farbe. Die schnellwachsende Pflanze ist zudem ein Bodenbedecker, der andere nicht erwünschte Pflanzen erfolgreich verdrängt.

Was ist beim Pflanzen von Warley-Elfenblume 'Orange Königin' zu beachten?

Die Orange Königin Elfenblume eignet sich zur Unterpflanzung verschiedener Gehölze. Soll sie flächendeckend kultiviert werden, empfiehlt sich ein Umgraben oder Fräsen der vorgesehenen Pflanzfläche. Vor Anpflanzung sollten auftretende Wurzelunkräuter entfernt werden, was weiteren Pflegeaufwand erspart. Vor der Kultivierung kann auch eine Gründüngung erfolgen und anschließend kann das Beet mit einem Rechen vorbereitet und planiert werden.

Für welche Krankheiten und Schädlinge ist die Elfenblume anfällig?

An nassen Stellen, an denen das Laub in der Regel nur langsam trocknet, können Blattfleckenpilze entstehen. Manchmal können die Wurzeln durch Pilze wie Phytophtora und Phytium angegriffen werden. Sichtbar wird dies dadurch, dass sich Stellen in einem Laubteppich braun färben und absterben. Solche Stellen sollten ausgestochen und der Boden ausgetauscht werden. Anschließend können am Randbereich wieder neue Pflanzen eingesetzt werden. Kommt es zu einem Virusbefall, sollte genauso vorgegangen werden. Als weiterer Schädling tritt der Dickmaulrüssler in Erscheinung, dessen Larven sich durch die Blattränder sowie die Wurzeln fressen.

Welche Pflanzpartner sind für Warley-Elfenblume 'Orange Königin' zu empfehlen?

Als hervorragende Partner für die Orangekönigin Elfenblume sind zahlreiche Pflanzen geeignet. Beispiele sind der Aronsstab, Bergenien, Waldmeister, Kaukasusvergissmeinnicht, panaschierte Seggen, weisspanaschierte Funkien und noch viele mehr.

Epimedium warleyense 'Orange Königin' - eine Kurzbeschreibung

Familie: Berberidaceae
Wuchs und Wuchshöhe: kompakter, buschiger Wuchs mit einer Höhe von 30 - 40 Zentimetern
Blätter: herzförmige, grüne Blätter mit gezähntem Rand
Blattfarbe: grün-braun
Blüten: schöne Blütentrauben mit Blütenglocken in verschiedenen Orangetönen
Blühzeit: von April bis Juni (Frühling bis Frühsommer)
Bodenanforderung: gut durchlässiger Boden
Geselligkeit: in Gruppen pflanzen
Anwendung: hervorragend zu einer flächigen Unterpflanzung von Gehölzen oder als - Bodenabdecker geeignet
Winterhärte: winterhart
Besonderheiten: Pflanze bildet Ausläufer

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Epimedium warleyense 'Orange Königin' (1)

Frage
07.03.2019 - ELFENBLUME
HALLO,
PASST EINE ELFENBLUME ALS BODENDECKER UNTER EINEN WAHLNUSSBAUM? WENN JA, WELCHE DIESER PLANZE IST DAFÜR GUT GEEIGNET? ICH WÜRDE MICH ÜBER IHRE ATWORT FREUEN UND BEDANKE MICH SCHON JETZT DAFÜR

Mit freundlichen Grüßen WERNER MAYER
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Epimedium warleyense 'Orange Königin' Botanisch: Epimedium x warleyense 'Orange Königin'
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende Jun.
Blätterfarbe: braun, grün Blütenfarbe: orange
Endhöhe: 20cm - 40cm Sonne: Schatten, Halbschatten
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Winterhärte: winterhart Verwendung: Beet/Rabatten, Wege/Mauern, Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
1 Bewertung

04.03.2016 | 17:49:26
Sehr gute Qualität!
Fester Wurzelballen.
Jederzeit zu empfehlen!