Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'

Clematis viticella Etoile Violette: Der Clematis-Klassiker: Blütenwolken in Violett

Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'
Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'
Clematis viticella violette Blüte
Clematis viticella violette Blüte
Blüten der Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'
Blüten der Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'
Blüten der Waldrebe 'Etoile Violette'
Blüten der Waldrebe 'Etoile Violette'
Clematis viticella Etoile Violette
Clematis viticella Etoile Violette
Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'
Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette'
Waldrebe 'Etoile Violette' Blüht violett
Waldrebe 'Etoile Violette' Blüht violett
Clematis viticella Etoile Violette Blüte
Clematis viticella Etoile Violette Blüte
Kein Produktbild vorhanden

Bei dieser Sorte handelt es sich um einen Klassiker der Viticella-Gruppe. Clematis viticella Etoile Violette wurde bereits 1885 in Frankreich eingeführt. Ihr Züchter ist Francisque Morel, der sich im 19. Jahrhundert grosse Verdienste bei der Clematis-Züchtung erworben hat.
Die sternförmigen, violetten Blüten besitzen 4 bis 6 Blütenblätter und einen Durchmesser von 6 bis 8 cm. Die gelben Staubgefäße bilden einen schönen Kontrast zu dem samtigen Violett der Blüten. Clematis viticella Etoile Violette hat einen kräftigen Wuchs und erreicht mühelos Höhen von 300 bis 350 cm. Ihre enorme Reichblütigkeit hat sie zu einer der beliebtesten Clematis-Sorten werden lassen.
Die Blüten erscheinen von Juni bis September in einer unglaublichen Fülle. So verzaubert Etoile Violette Hauseingänge, Zäune, Mauern und Carports. Auch Rosenbögen und Obelisken berankt sie innerhalb kurzer Zeit. Für grössere Pflanzgefässe ist diese absolut winterharte und reichblütige Waldrebe ebenfalls eine gute Besetzung.
Da die Blütenbildung an den jungen (diesjährigen) Trieben erfolgt, sollte diese Clematis jedes Jahr im Februar auf 20 bis 50 cm Trieblänge zurückgeschnitten werden. Sie treibt dann kräftig wieder aus und behält ihren Blütenreichtum über viele Jahre.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette' (2)

Frage
22.01.2018 - Wann Pflanzen
Ab wann kann ich die Clematis frühestens Pflanzen? Sollte ich die Eisheiligen abwarten oder kann ich sie auch früher pflanzen?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
22.01.2018 - Planzenmenge
Hallo, wieviele Clematispflanzen brauche ich pro Meter um eine Pergola blickdicht bewachsen zu lassen? Die Pflanze würde den ganzen Tag in voller Sonne stehen und abends wäre sie Wind ausgesetzt. Verträgt sie das?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Clematis, Waldrebe 'Etoile Violette' Botanisch: Clematis viticella Etoile Violette
Lubera Easy-Tipp: ja Blütezeit: Anf. Jun. bis Ende Sept.
Blätterfarbe: grün Blütenfarbe: violett
Endhöhe: 180cm - 3m Endbreite: 60cm - 100cm
Sonne: Halbschatten, Vollsonne Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Süd- und Westwände, Nord- und Ostwände, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Erhältlich: Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, November