Blutpfirsich Rheinfeuer

Die robuste, rotblättrige Pfirsich-Variante Rheinfeuer

Blutpfirsich Rheinfeuer
Blutpfirsich Rheinfeuer
Blutpfirsich Rheinfeuer
Blutpfirsich Rheinfeuer
Blutpfirsich Rheinfeuer
Blutpfirsich Rheinfeuer
Kein Produktbild vorhanden

Früchte/Pflanze: sehr saftige Früchte, rotblättriger und rosa blühender Pfirisch
Endgrösse Niederstamm: Höhe: 2,5-3,5m, Kronen-Ø: 2-2,5m
Endgrösse Spalier: Höhe: 2,5-3m, Länge: bis 2-3,5m
Endgrösse Halbstamm: Stammhöhe: 0,7-0,9m, Kronenh.: 3,5-4,5m, Kronen-Ø: 3,5-5m

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Blutpfirsich Rheinfeuer (25)

Frage
09.08.2021 - Blutpfirsich Rheinfeuer
Ich habe bei Ihnen schon 1 Easytree gekauft und lasse ihn schräg nach oben wachsen - Spiralig am Spalier
Jetzt würde ich gerne das Gleiche mit diesem Pfirsich probieren.
Dieser hier sollte jetzt von rechts schräg nach links oben wachsen.
Leider gibt es im Moment keine Easytree.
Würde dies auch mit diesem gehen.?

MfG.
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Gartenstory
12.09.2014 - Toller Baum!
Ein unglaublicher Pfirsichbaum. Bereits ein Jahr nach der Pflanzung hing er voller knackig süsser Pfirsiche. Ich befürchtete bereits, dass er sich nur einmal so verausgabt... Aber nein, jedes Jahr beglückt er uns kistenweise mit Früchten und das auf fast 700m ü.M. Ich gebe ihm lediglich einmal pro Jahr Dünger und mache die Winterspritzung. Das ist alles an Unterhalt.
» Gartenstory kommentieren...
Gartenstory
11.05.2014 - Pfirsiche in der Holsteinischen Schweiz
Liebes Lubera-Team, den Blutpfirsich Rheinfeuer habe ich 2012 als Spalier bei Ihnen erworben und an meine Südwand - durch Wände geschützt gegen Ost- und Westwinde - gepflanzt. Ich war mir nicht sicher, ob Pfirsiche im Norden Deutschlands wachsen und wirklich essbare Früchte tragen, aber der Versuch wurde belohnt: Bereits ein Jahr nach der Pflanzung (2013) trug der Baum drei wirklich aromatische Früchte. Sie waren saftig, weich und nicht hölzern oder strohig. Allerdings war das Fruchtfleisch hellgelb und nicht rot. In diesem Jahr sitzt das kleine Bäumchen voller Früchte und ich freue mich auf eine gute Ernte im August. Mit besten Grüßen aus Ostholstein!
» Gartenstory kommentieren...
mehr anzeigen
Name: Blutpfirsich Rheinfeuer Botanisch: Prunus persica
Lubera Selektion: ja Blütezeit: Anf. April bis Ende April
Reifezeit: Mitte Aug. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: rosa Endhöhe: 3m - 4m
Endbreite: 2m - 3m Sonne: Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht, trocken Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Süd- und Westwände, Einzelpflanze Süsse: süss
Laubkleid: laubabwerfend Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
6 Bewertungen

02.09.2021 | 10:33:49
Der Pfirsichbaum ist gute Qualität.
Haben in erst seit kurzem, kann noch nicht soviel dazu sagen

11.06.2019 | 10:12:17
Sehr gute Qualität der Pflanze ***. Empfehlenswert

05.11.2018 | 12:58:03
Kräftig gewachsene Pflanze, mit schönem Laub.
Nutzen und leichter Sichtschutz will ich kombinieren.

27.08.2018 | 10:40:46
Ein sehr schön gewachsener und doch schon recht großes Bäumchen! Also wie immer die perfekte Lubera Qualität!
Nichts anderes haben wir erwartet !

02.04.2018 | 19:30:16
Alle die Pfirsich Lieben.Sehr schöner Baum.

03.11.2015 | 10:23:59
einwandfreie Ware, gerne wieder