Aster ericoides 'Erlkönig'

Myrten-Aster

Aster ericoides 'Erlkönig'
Aster ericoides 'Erlkönig'
Kein Produktbild vorhanden

Die Myrten-Aster bildet mit ihren vielen kleinen hellvioletten Blütenkörbchen an stark verzweigten Stielen ein üppiges Blütenmeer. Sie wird 100 bis 120 cm hoch und wächst buschig, horstbildend. Von September bis in den November hinein bildet sie einen leuchtenden Hintergrund für alle herbstblühenden Stauden. Ihre feinen grünen lineal bis lanzettlichen Blätter unterstreichen hierbei noch ihre sehr feingliedrige Erscheinung. Sie steht gerne an sonnigen Plätzen und bevorzugt durchlässige, frische Böden. Sie eignet sich für jegliche Art von Staudenrabatte, Mixed-Borders als Hintergrundpflanze und für Freiflächen mit Wildstaudencharakter. Im Volksmund heisst sie auch Septemberkraut. In herbstlichen Sträussen gibt ihr filigraner Charakter den Ton an.

Blütenfarbe: blau
Blütezeitbereich: Herbst
Höhe: 120 cm
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: lineal, lanzettlich
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 40 - 50 cm
Winterhärtezone: 3
Verwendung für: Hausgarten, Vorgarten, Bauerngarten, Schnittblume
Besonderheiten: Bienenweide
Familie: Asteraceae
Staudensichtung: gute Sorte
Geselligkeit: einzeln oder in kleinen Gruppen pflanzen
Züchter: Junge (D)

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Aster ericoides 'Erlkönig' (0)

Name: Aster ericoides 'Erlkönig' Botanisch: Aster ericoides 'Erlkönig'
Blütezeit: Anf. Sept. bis Ende Sept., Anf. Nov. bis Ende Nov. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 100cm - 120cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: feucht
Boden Schwere: mittelschwer Winterhärte: winterhart
Erhältlich: Februar bis November