Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf

Abies koreana 'Molli', die Koreatanne mit den schönen Zapfen

Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf
Kein Produktbild vorhanden

Diese Koreatanne wird zur Weihnachtszeit auch in einem festlich-roten Deko-Topf geliefert.
 
Die Koreatanne 'Molli' bildet bereits als junge Pflanze Zapfen. Diese sind 4 bis 6 cm lang und leuchten in einem ganz eigentümlichen Violettblau.
 

Toller Zapfenschmuck

Die Zapfen haften sehr lange an der Pflanze und bilden zusammen mit den immergrünen Nadeln einen auffälligen Winterschmuck. Im Austrieb leuchten die Tannennadeln hellgrün, um später in ein sattes Dunkelgrün überzugehen.
 

Mittelgrosser Wuchs

Abies koreana 'Molli' gehört nicht zu den absoluten Zwergen: Nach zehn Jahren erreicht sie eine Höhe von 60 bis 80 cm und kann nach Jahrzehnten durchaus 2 bis 2,5 m hoch werden. Mit ihrem schönen dichten Wuchs und der klassischen Tannenform bietet sie sich als Weihnachtsbaum, beispielsweise im Vorgarten oder an der Terrasse, geradezu an.
 

Anspruchslos in Beet und Topf

'Molli' gedeiht in jedem Gartenboden und wächst in Sonne, Halbschatten oder Schatten gleichermassen. Sie ist sehr frosthart und benötigt keinen Rückschnitt. Auch als Kübelpflanze ist diese kompakte Koreatanne mir den schönen Zapfen sehr dekorativ.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf (1)

Frage
20.02.2021 - Molli entnadelt - tot?
Guten Tag,

ich habe die Tanne erst sehr spät im Januar (ohne Frost) eingepflanzt. Die Erde war aufgelockert und gemischt.
Es waren nur noch wenige Nadeln am Bäumchen.
Die Nadeln sind quasi beim Einpflanzen abgefallen.
Ich habe daraufhin mit Bananenschalen und Kaffeesatz gedüngt.
Dann hatte es geschneit und im Februar kam Frost.

Leider sind mittlerweile alle Nadeln abgefallen.
Hat die Tanne noch eine Chance? Könnte ich durch Schneiden das Wachstum anregen?
Oder ist die Tanne einfach tot?

Vielen Dank für eine Rückmeldung.
Antworten (2)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Name: Weihnachtliche Koreatanne 'Molli' im roten Dekotopf Botanisch: Abies koreana 'Molli'
Blätterfarbe: grün Endhöhe: 140cm - 3m
Endbreite: 80cm - 120cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: schwer, mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: alkalisch, schwach alkalisch, neutral, sauer, schwach sauer Winterhärte: winterhart
Verwendung: Beet/Rabatten, Outdoor, Kübel, Strukturpflanzen, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Duft: leicht duftend
Erhältlich: Februar bis Dezember
Kundenbewertung 5.0/5
4 Bewertungen

01.12.2020 | 11:05:58
Steht bereits vor der Türe im Einsatz....

22.12.2017 | 19:50:25
die gleiche Bewertung wie beim birnenbaum!

13.12.2017 | 17:35:47
Die Qualität der Koreatanne ist gut.

10.12.2017 | 09:16:46
Sehr gute Qualität, bin gespannt auf die ersten Zapfen