schliessen
Lubera Pflanzenshop für die SchweizWillkommen bei Lubera Schweiz
Wenn Sie aus einem anderen Land stammen, wählen Sie bitte hier per Klick den passenden Shop:
Lubera Pflanzenshop für Deutschland
Lubera Pflanzenshop für Österreich

Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)

Kleines Immergrün - pflegeleichter Bodendecker mit reicher Blüte, zierendes Blattwerk, stadtklimafest

Vinca minor blau, immergrün
Vinca minor blau, immergrün
Vinca minor blau, immergrün
Vinca minor blau, immergrün
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor blau, immergrün
Vinca minor blau, immergrün
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Eigene Fotos hochladen
Eigene Fotos hochladen
AKTION - Alle Pflanzenbestellungen sind aktuell versandkostenfrei.
Deshalb schnell sein und jetzt bestellen!

Vinca minor 'blau blühend' (12er Set) kaufen

  • 12 kräftige Pflanzen im 0.5l Topf
    CHF 39.00   (CHF 3.25 pro Pfl.)
    ab Preis
    2 (24 Pfl.) CHF 34.50 (2.88/Pfl.)
    4 (48 Pfl.) CHF 29.75 (2.48/Pfl.)
    8 (96 Pfl.) CHF 24.88 (2.07/Pfl.)
    20 (240 Pfl.) CHF 22.45 (1.87/Pfl.)
    40 (480 Pfl.) CHF 18.73 (1.56/Pfl.)
    Bestell-Nr. bro 246460
    lieferbar lieferbar Lieferzeit bis zu 12 Werktage
  • Preise inkl. MwSt, zzgl. einmalige
    Versandkosten von CHF 0.00
schliessen
In den Warenkorb legen
12 kräftige Pflanzen im 0.5l Topf
CHF 39.00
Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)

Vorteile

  • violettblaue, fünfzählige Blüte
  • guter Bodendecker
  • schattenverträglich
  • winterhart
  • immergrün
Steckbrief Vinca minor 'blau blühend' (12er Set)
Standort: Sonne bis Schatten 
Boden: nährstoffreich, humos, durchlässig 
Blüte: einfach, radförmig, violettblau 
Blütezeit: ab April
Blätter, Blattform: elliptisch, ganzrandig, dunkelgrün, immergrün  
Wuchs: flachwüchsig, teppichartig, bodendeckend 
Endgrösse: 15 – 30 Zentimeter hoch, 30 – 50 Zentimeter breit 
Pflanzenbedarf: 9 bis 12 pro m²
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen
Winterhärte: gut

Beschreibung

Vinca minor 'blau blühend' erreicht eine Wuchshöhe von maximal 30 Zentimetern und eine Breite von rund 50 Zentimetern. Die niederliegenden, reich verzweigten Triebe bilden einen dichten, mattenartigen Teppich. Die immergrünen, elliptischen Blätter sind bis zu 5 Zentimeter lang und gegenständig angeordnet. Sie sind auf der Oberseite dunkelgrün und auf der Unterseite heller graugrün gefärbt. Besonders attraktiv präsentieren sich die fünfzähligen, violettblauen Blüten, mit denen sich das Kleine Immergrün, das auch als Kleinblättriges Singrün bekannt ist, in der Hauptblütezeit April bis Mai schmückt. Bis in den September kann es zu Nachblüten kommen. Das Kleinblättrige Immergrün ist eine winterharte, pflegeleichte und dekorative Pflanze, die sich vielseitig einsetzen lässt. So eignet sie sich als Bodendecker, zur Begrünung von Gehölzrändern, Rabatten und Böschungen. Als Grabschmuck ist das Kleine Immergrün ebenfalls äusserst beliebt. Pro Quadratmeter Fläche ist die Pflanzung von sieben bis zehn Exemplaren empfehlenswert. So wird relativ schnell eine dichte Begrünung erzielt.

Der ideale Standort und Boden für das Kleine Immergrün 

Vinca minor eignet sich für alle Standorte von sonnig bis schattig. In schattiger Lage gestalten sich Wuchs und Blüte jedoch weniger üppig. An den Boden stellt das Kleine Immergrün kaum Ansprüche und kann sich mit fast jedem Untergrund begnügen. Ideale Wachstumsbedingungen bietet jedoch ein möglichst humoser, nährstoffreicher und mässig trockener bis mässig feuchter Boden.  

Wuchs und Blätter von Vinca minor 'blau blühend'

Das Kleinblättrige Immergrün breitet sich über wurzelbildende Bodentriebe teppichförmig aus. Es erreicht eine Wuchshöhe von rund 15 bis maximal 30 Zentimetern und eine Wuchsbreite von 30 bis 50 Zentimetern. Die immergrünen, ovalen Blätter von Vinca minor sind dunkelgrün und haben eine glänzende Oberfläche. Die ledrigen Blätter sind gegenständig angeordnet. 

Blüten des Kleinen Immergrüns 

Vinca minor erblüht ab etwa Ende April. Die leuchtend violettblauen, radförmigen Blüten setzen sich aus jeweils fünf Blütenblättern zusammen. Bis in den September zeigt sich das Kleine Immergrün dank seiner Nachblüte äusserst blühfreudig. Aus den Blüten reifen rund 1,5 Zentimeter lange, braun-grüne Samenkapseln. 

Kleinblättrige Immergrün: Pflanztipps 

Die ideale Pflanzzeit für das Kleine Immergrün ist der Herbst. Vor dem Einpflanzen ist es wichtig, den Boden gut vorzubereiten. Dazu gehört das gründliche Entfernen aller Unkräuter samt Wurzeln und das Einarbeiten von reifem Kompost in den Untergrund. Nach dem Einpflanzen sorgt eine Düngung mit Hornspänen und das Auftragen von Rindenmulch für ein optimales Anwachsen. Gleich nach dem Einpflanzen ist es ratsam, die Triebe um rund die Hälfte einzukürzen. Dies begünstigt einen dichteren, gut verzweigten Wuchs. Bei allen Pflanz- und Pflegemassnahmen ist das Tragen von Handschuhen zu empfehlen, da der austretende Milchsaft giftig ist und Reizungen verursachen kann. 

Kleines Immergrün Pflege: Schneiden, Giessen, Düngen und Winterhärte 

Vinca minor 'blau blühend' verlangt wenig Aufmerksamkeit. Regelmässiges Unkrautjäten ist zu empfehlen. Das Auftragen von Rindenmulch und Mulchen mit Herbstlaub sorgen für ein kräftiges, gesundes Wachstum. Regelmässiges Giessen ist nicht erforderlich, da das Kleine Immergrün mit vorübergehender Trockenheit gut zurechtkommt. Bleibt der Regen jedoch längere Zeit aus, ist es ratsam, die Pflanze rechtzeitig mit Wasser zu versorgen. Nach der Blütezeit im Herbst ist ein Rückschnitt möglich, jedoch nicht zwingend notwendig. Vinca minor ist ausreichend frosthart und benötigt in der Regel keinen Winterschutz. Junge Pflanzen und in Regionen mit besonders rauen Wintern ist ein leichter Winterschutz allerdings zu empfehlen.

Gartenstory teilen & Tells gewinnen...

Tells Club-Mitglieder werden mit dem Tells Bonusproramm belohnt.

Wenn Sie eingeloggt und beim Tells Club und Bonusprogramm angemeldet sind, können auch Sie Gartenfragen beantworten, neue Kunden werben, Gartenstorys publizieren und damit gleichzeitig auch Tells Äpfel und Rabatte für den nächsten Einkauf gewinnen.

Hier lesen Sie FAQ zum Bonusprogramm und hier die Teilnahmebedingungen.



Fragen & Antworten (3)
Frage
07.03.2024 - Sonnige Hanglage
Kann ich Vinca Minor an einem sehr sonnigen und trockenen Hang (Tessin) pflanzen? Kann ich Vinca mit dem Storchschnabel kombinieren? Oder gibt es eine bessere Alternative? Gerne sommerblühend
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
24.03.2023 - Vinca minor
Ich habe vor zwei Jahren einen Hang mit Vinca minor bepflanzt. Am Anfang waren diese sehr schön,. Nun nach dem zweiten Winter sind die Vincas hellgelb geworden. An was kann das liegen ? Was könnte ich machen damit diese wieder erholen ?
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
Frage
21.02.2023 - Anzahl Pflanzen pro m2
Wie viele Pflanzen empfehlen Sie pro m2? Freundliche Grüsse
Antworten (1)
» Helfen Sie einem Gartenfreund und beantworten Sie diese Frage...
schliessen
Super Gelegenheit:
Alles versandkostenfrei liefern lassen...