Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)

Kleines Immergrün 'Argenteomarginata' - laubschöner Bodendecker, pflegleicht, anspruchslos, stadtklimafest

10% Frühbestellrabatt
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)
Kein Produktbild vorhanden

Vinca minor 'Argenteomarginata' Vorteile

  • Blattschmuckpflanze
  • blaue, radförmige Blüte
  • schattenverträglich
  • immergrün
  • winterhart

Vinca minor 'Argenteomarginata' ist ein immergrünes Gehölz mit eindrucksvollem, wunderschönem Laub. Die ovalen Blätter sind dunkelgrün gefärbt und haben einen auffälligen cremeweissen Blattrand. Während der Hauptblütezeit von etwa April bis Mai trägt das Kleine Immergrün 'Argenteomarginata' zahlreiche radförmige, blaue Blüten. Die blühfreudige Pflanze kann, abhängig von Wetter, Standort und Pflege, bis in den Herbst unregelmässig Blüten hervorbringen. Optimal entwickelt sich das Kleine Garten-Immergrün in sonniger bis schattiger Lage in einem möglichst humosen, durchlässigen und lockeren Untergrund. Unter diesen Voraussetzungen kann Vinca minor 'Argenteomarginata' mit ihrem flachen, teppichartigen Wuchs eine Höhe von etwa 30 Zentimetern und eine Breite von rund 50 Zentimetern erreichen. Die Wuchsform und das ansprechende Laub machen das Kleine Immergrün 'Argenteomarginata' zum perfekten Bodendecker für grosse und kleine Flächen im privaten Garten oder in Parkanlagen. Da sie gut schattenverträglich ist, eignet sich der Halbstrauch auch zur Bepflanzung schwieriger Gartenbereiche, wie zum Beispiel unter Gehölzen oder im Schatten. Mit der Pflanzung von 9 – 12 Pflanzen pro m² wird eine immergrüne und langlebige Bedeckung des Bodens erzielt.

Kleines Immergrün 'Argenteomarginata': Blattschmuck und Aussehen

Vinca minor 'Argenteomarginata' erzielt mit ihrem flachen, teppichartigen Wuchs eine Höhe von 10 bis maximal 30 Zentimetern und eine Breite von 30 bis 50 Zentimetern. Ihr durchschnittlicher Jahreszuwachs liegt bei etwa 15 Zentimetern. Trotz des eher langsamen Wachstums eignet sie sich mit ihrem dichten Wuchs ausgezeichnet als Bodendecker. Besonders attraktiv sind die gegenständig angeordneten, immergrünen Blätter. Denn die lanzettlichen, etwa 4 Zentimeter grossen Blätter mit der glänzenden, ledrigen Textur fallen durch ihre ungewöhnliche Färbung auf. Die dunkelgrünen Blätter haben einen cremeweissen Rand und wirken dadurch kontrastreich und attraktiv. 

Vinca minor 'Argenteomarginata' Blütezeit

Die Hauptblütezeit des Kleinen Immergrüns 'Argenteomarginata' erstreckt sich von April bis Mai. In dieser Zeit trägt der Halbstrauch zahlreiche, radförmige, blaue Blüten. Die einzelnen Blüten sind etwa zwei bis drei Zentimeter gross. Abhängig von diversen Faktoren wie Wetter, Standort und Pflege kann das Immergrün bis in den Herbst hinein unregelmässig ihre schönen Blüten zeigen. Die attraktiven, leuchtend blauen Blüten des Kleinen Garten-Immergrüns passen hervorragend zu Waldsteinia ternata und Pachysandra terminalis.  

Kleines Immergrün 'Argenteomarginata': Pflegetipps 

Für die Pflege von Vinca minor 'Argenteomarginata' ist wenig Aufwand erforderlich. Der Wasserbedarf ist normal, daher genügt seltenes aber dafür durchdringendes Giessen. Düngen ist im Zeitraum von März bis April anzuraten. Die ideale Pflanzzeit für das Kleine Immergrün 'Argenteomarginata' ist von Frühling bis Herbst. Die Pflanze benötigt keinen Rückschnitt, ist jedoch Schnittverträglich. Lediglich das Entfernen von abgestorbenen Trieben empfiehlt sich jährlich durchzuführen. Vorsicht ist beim Umgang mit der Pflanze geboten, da sie für den Menschen giftig ist und daher nicht gegessen werden sollte. Das Kleine Immergrün 'Argenteomarginata' ist frosthart und benötigt daher keinen Winterschutz. 


Steckbrief: Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set)

Standort: Sonne bis Schattig 
Boden: humos, durchlässig, locker 
Blüte: radförmig, blau 
Blütezeit: ab April 
Blätter, Blattform: lanzettlich, dunkelgrün, ledrig, glänzend, cremeweisser Rand, immergrün  
Wuchs: flachwüchsig, teppichartig 
Endgrösse: 10 – 30 Zentimeter hoch, 30 – 50 Zentimeter breit
Pflanzenbedarf: 9 bis 12 pro m²
Kübelpflanze/Auspflanzen: auspflanzen 
Winterhärte: gut

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set) (0)

Name: Vinca minor 'Argenteomarginata' (6er Set) Botanisch: Vinca minor Argenteomarginata
Blütezeit: Anf. April, Anf. Mai, Anf. June, Anf. Jul., Anf. Aug., Anf. Sept., Anf. Okt. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: blau Endhöhe: 10cm - 40cm
Endbreite: 10cm - 40cm Sonne: Schatten, Halbschatten, Vollsonne
Boden Feuchtigkeit: feucht Boden Schwere: mittelschwer, leicht
Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral Winterhärte: winterhart
Verwendung: Bodendecker, Gruppenpflanze, Einzelpflanze Laubkleid: immergrün
Erhältlich: März bis November