Unkrautmatte/Bändchengewebe

Mypex Plastikgewebe, langjähriger Schutz gegen Unkraut, auch für Tomatenpflanzungen und zum Schutz gegen Spritzwasseer

Unkrautmatte/Bändchengewebe Nigra
Unkrautmatte/Bändchengewebe Nigra
Unkrautmatte/Bändchengewebe Nigra Maschung
Unkrautmatte/Bändchengewebe Nigra Maschung
Unkrautmatte/Bändchengewebe Nigra Verpackung
Unkrautmatte/Bändchengewebe Nigra Verpackung
Kein Produktbild vorhanden

Wer eine Kultur (und sich selber) langfristig gegen Unkrautaufwuchs schützen möchte, kommt um das sogenannte Bändchengewebe aus flexiblem Plastikmaterial nicht herum: Es ist fest, hält bis zu 10 Jahren und ist auch durchlässig für Luft, Wasser und Dünger. Es ist also durchaus möglich, Obstbäumchen oder Beerensträucher in so eine Unkrautmappe aus Bändchengewebe zu pflanzen und sich so für lange Zeit vor Unkraut zu schützen. In vielen Gärten sieht man auch, dass das Vlies für Wege und Zwischenstücke benutzt wird, die so eben nicht laufend gehackt und gejätet werden müssen.

Ganz besonders clevere und perfekte Gärtner legen die Matte aus, pflanzen dann die Kulturpflanzen, z.B. Blütensträucher oder Obstbäume ein und decken dann das optisch eher unattraktive Plastikgewebe mit Deko-Mulchmaterial oder sogar mit Kies ab...

Auch für die Tomatenkultur und für anderes Fruchtgemüse ist diese Unkrautmatte eine perfekte Lösung, weil es die Reinfektion der Pflanzen durch im Bodenwasser befindliche und aufspritzende Krankheitskeime (z.B. der Krautfäule) verhindert.

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Unkrautmatte/Bändchengewebe (0)

Name: Unkrautmatte/Bändchengewebe Erhältlich: Februar bis November
Kundenbewertung 5.0/5
2 Bewertungen

01.05.2021 | 12:00:48
the Best

24.06.2018 | 11:00:47
Sieht gut aus, habe ich aber noch nicht getestet.