Scabiosa ochroleuca

Hellgelbes Krätzkraut

Scabiosa ochroleuca
Scabiosa ochroleuca
Kein Produktbild vorhanden

Blütenfarbe: gelb
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept.
Lichtverhältnisse: sonnig
Lebensbereich: Freifläche
Blattform: oval
Blattfarbe: grün
Pflanzabstand: 30 - 40 cm
Familie: Dipsacaceae

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Scabiosa ochroleuca (1)

Gartenstory
23.05.2022 - interessante Wildpflanze
Diese Scabiosenart kultivieren wir seit Jahren in einem relativ kleinen Balkonkasten. Die Erde ist mittlerweile steinhart, aber die Pflanze lebt trotzdem und blüht. Im zweiten Jahr war sie am Schönsten, aber auch jetzt freuen Bienen und ich uns über die Blüten. Sie lässt sich auch gut aus Samen weitervermehren. Eine ihrer Nachkommen lebt im Erde-Lavagemisch, das ist auf jeden Fall besser.
» Gartenstory kommentieren...
Name: Scabiosa ochroleuca Botanisch: Scabiosa ochroleuca
Blütezeit: Anf. Jul. bis Anf. Sept. Blätterfarbe: grün
Blütenfarbe: gelb Endbreite: 20cm - 40cm
Sonne: Vollsonne Boden Feuchtigkeit: trocken
Boden Schwere: mittelschwer, leicht Boden pH-Wert: schwach alkalisch, neutral, schwach sauer
Winterhärte: winterhart Verwendung: Outdoor, Gruppenpflanze, Einzelpflanze
Erhältlich: Februar bis Dezember
#1 von 1 - Kugeldistel Echinops ritro