Puffbohne 'Frühe Weisskeimige'

Puffbohne 'Frühe Weisskeimige'

Puffbohne 'Frühe Weisskeimige'
Puffbohne 'Frühe Weisskeimige'
Puffbohne 'Frühe Weisskeimige'
Puffbohne 'Frühe Weisskeimige'
Kein Produktbild vorhanden

Die Puffbohne wird auch als Dicke Bohne, Saubohne oder Fave-Bohne bezeichnet. Sie wird 70 cm hoch, ist robust und einfach zu kultivieren. Ausserdem ist sie für höhere Lagen geeignet. Die weisslich-grünen Samen aus den grünen Hülsen können direkt roh als Salat oder gekocht als Gemüse verwendet werden. Für Trockenbohnen erst als getrocknete Hülsen ernten und auskernen.
Tipp: Regelmässig giessen, da Puffbohnen sehr empfindlich gegen Trockenheit sind.

Anzucht: Aussaat direkt ins Freie im Abstand von 10 cm in der Reihe und 30 cm zwischen den Reihen. Ca. 5-8 cm tief in die Erde stecken.
Keimdauer: 12-21 Tage bei 10-18°C.
Standort: Sonnig, warm und windgeschützt. Humusreicher, gut gedüngter Boden.
Direktsaat: März bis April
Ernte: Mai bis Juli

Inhalt: 65 g reicht für ca.4 m2

Fragen, Antworten und Gartenstorys zu Puffbohne 'Frühe Weisskeimige' (0)

Leider gibt es aktuell noch keine Fragen oder Erfahrungsberichte.
Name: Puffbohne 'Frühe Weisskeimige' Botanisch: Vicia faba
Reifezeit: Anf. Mai bis Ende Jul. Saatzeit: Anf. März bis Ende April
Blätterfarbe: grün Erhältlich: Januar bis November